Apple veröffentlicht iOS 9.3.3 mit Verbesserungen der Sicherheitsaspekte [Blogposting aktualisiert]

ios_9-3-3_apple-info_ipad-proApple brachte gestern gegen 19 Uhr MESZ (CEST) Updates sämtlicher Betriebssysteme heraus. Die offiziellen Angaben sind dürftig und beschränken sich auf das, was im beigefügten Screenshot vom iPad Pro (9,7″) zu sehen ist: „iOS 9.3.3 enthält Fehlerbehebungen und verbessert die Sicherheit Ihres iPhone oder iPad.“

Der aktive Link zum Support-Dokument bezüglich der Security-Aspekte folgt in wenigen Sekunden.

ios-9_logo_appleiOS 9.3.3 ist das dritte kleinere Update nach dem Major-Update auf 9.3, das am 21. März 2016 erschien, siehe Rossau damals: Apple veröffentlicht iOS 9.3 und tvOS 9.2, kündigt neues 9,7″ iPad Pro und 4″ iPhone SE an.

Aufgrund mittelprächtiger und bislang ungewohnter Erfahrungen, von denen wir bei den jüngsten iOS-Updates hören mussten (siehe etwa Rossau am 17. Mai 2016 über iOS 9.3.2: Apple veröffentlicht iOS 9.3.2 mit Fehlerbehebungen, jedoch neue Probleme beim iPad Pro 9,7″), warten wir auch diesmal noch ein paar Tage lang Berichte einschlägiger Medien ab, bevor wir unsere Gerätschaften auf Vordermann bringen werden.

Eine unserer bevorzugten Quellen für Recherchen dieser Art ist der vom iOS-Hersteller unabhängige und privat/kommerzielle U.S.-Web-Auftritt MacRumors.

Sicherheitslücken behoben, Stabilität verbessert

Zu iOS 9.3.3 gab Apple zunächst lediglich an, dass die Aktualisierung „Fehlerbehebungen“ sowie „Verbesserungen der Sicherheit“ enthalte. Die Liste der mitgelieferten Security-Patches bei Apple enthält mehr als zwei Dutzend Unterpunkte, in Bereichen wie WebKit (Safari-Browser, Mail und andere Werkzeuge), Kalender (manipulierte Einladungen erzwingen Neustart), FaceTime (Relay-Angriff auf eigentlich beendete Anrufe), Kernel, Sandboxing, Siri (unerwünschte Preisgabe von Kontakten) und mehr. Auf einem iPhone 6s war das Update nicht ganz 57 MByte groß.



Rossau Blogposting Aktualisierung – Freitag, 23. Juli 2016. Da keine besonderen Horrormeldungen zu vernehmen waren, wurden sämtliche von dem Update unterstützten iOS-, OS X (macOS)- und tvOS-Geräte in der Rossau-Redaktion aktualisiert. Völlig problemlos, Dauer pro Gerät zirka zehn bis fünfzehn Minuten. Bei einem gründlichen Test anspruchsvoller und ressourcenhungriger Anwendungen war alles in Ordnung. iOS 9.3.3 kann also empfohlen werden.

Aus dem offiziellen Apple-Support-Dokument:

Zum Herunterladen von iOS 9 tippen Sie auf Ihrem Gerät auf „Einstellungen“. Tippen Sie dann auf „Allgemein“ und wählen Sie „Softwareaktualisierung“ aus. iOS 9.3.3 sollte nun in der Liste angezeigt werden. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihr Gerät aktualisieren.

Falls die Aktualisierungsoption nicht angezeigt wird, überprüfen Sie die Kompatibilität Ihres Geräts. Weitere Informationen: iOS 9-kompatible Geräte

Das Deutsche Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik BSI (Wikipedia) gab inzwischen ein Bulletin heraus, daraus: „Aufgrund der Schwere der über das verfügbare Sicherheitsupdate behobenen Sicherheitslücken sollten Sie die Aktualisierung auf die iOS Version 9.3.3 schnellstmöglich vornehmen.“ Na bitte. Dreimal sicher.

Leider sind nirgendwo Informationen zu bekommen, wie mit älteren Geräten zu verfahren ist, die nicht in den Genuss dieses Sicherheitsupdates kommen.

Veröffentlicht unter Aktuell, Apple Pencil, Apple TV 4, Apple Watch, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Voll ausgestatteter Editor, handgeschriebene Notizen als PDF erstellen ‚Pen and Paper‘ + ‚Weblock‘ wieder in Aktion

 

Die ideale und schlanke Full-Premium-App speziell – aber nicht nur – für handschriftliche Notizen auf dem iPad und iPhone. Mit ihr lassen sich sogar bestehende PDF-Dokumente importieren, auf die man dann ergänzend weiter schreiben, zeichnen und/oder tippen kann. Darf auf keinem iOS-Device fehlen!

Ein zehnfacher Zoom unterstützt bei der Anfertigung der Skizzen hervorragend, damit lassen sich feinste Details in hoher technischer Auflösung gestalten! Nach kürzester Einarbeitungszeit ist der Editor mit seinem stringenten und gradlinigen Workflow selbst für blutigste Anfänger 🏥 leicht zu bedienen.

Die virtuelle Tinte mit der Fingerkuppe auftragen – oder mit dem exzellenten Apple Pencil am iPad Pro, die Software unterstützt eine spezielle Handballen-Ablage (Wrist Pad mit Modus für Linkshänder) auf der Scheibe. Die Position der Skizzen sowie Größe und Farbe lassen sich ändern. Bedient auch iPen und iPen 2 (andere Stylus-Hardware).

Hochglanzbroschüre bei Apple über den fabelhaften und hier in der Rossau-Redaktion praktisch im Dauereinsatz kritzelnden Pencil:

apple-pencil

Text mag in Pen and Paper natürlich auch auf einer Tastatur in Maschinenschrift eingetippt oder diktiert werden. Ausrichtung der Textboxen, Rahmen, Schriftarten und Farbe können eingestellt, zusätzliche Truetype-Fonts installiert werden. Geeignet zum Hinzufügen von Anmerkungen und Kommentaren in PDF-Dokumenten.

  

Einfache geometrische Umrisse, Pfeile, Vielecke und sogar Diagramme können eingebaut werden. Dazu werden vorgefertigte Elemente mitgeliefert, die anzupassen sind. Teile davon lassen sich als Clipart speichern und später wieder verwenden. Unterstützt das Einfügen, Beschneiden und Drehen von Fotos. Lasso-Auswahlwerkzeug. Arbeitsschritte rückgängig machen und vice versa.

Sharing. Am einfachsten das Werk als PDF- (siehe Wikipedia über das Dateiformat), PNP- (siehe fileext.com) oder JPG-Datei via E-Mail versenden. Einzelne Seiten lassen sich auch als JPG extrahieren. Unterstützt neben Apples iCloud auch die Third-Party-Filehosting-Dienste (Account ist Voraussetzung) Dropbox, Box – und den offenen Standard WebDAV (Wikipedia).

🔖 Es ist damit ganz simpel, ein Dokument, das man am iPad begonnen hat, zum Beispiel auf dem iPhone weiter zu bearbeiten. Das umfassend ausgestattete Tool bietet den blitzschnellen Import von PDF-Clipart und Fotos über diese Hosting-Accounts (via Drag & Drop).

Nun ein gekürztes Zitat von der offiziellen Produktbeschreibung laut iTunes:

PDF support and slide notes
Import and annotate PDFs from Dropbox or “Open In”. Use any of the built-in “Slide Note” templates to annotate presentations. When you are done—export as PDF again.

Page styles
Pen and Paper comes with a variety of page styles, but you can also create your own. Import a PDF of your favourite page style and store it as a “page style” in the app.

iCloud support
Documents, clipart and page styles, can be synchronized via iCloud to all your iDevices.

Fonts
Are the built-in fonts not interesting enough? Install extra Truetype fonts from sites like FontSquirrel and Blambot within the app.


Features

  • pen-and-paper_ios-app_homescreen-iconSmooth pan and zoom
  • Pen and marker tools with color and thickness
  • Multi-page notebooks
  • Insert text, arrows, photos, rectangles, circles and polygons easily
  • Area selection, for moving and resizing large areas of your note
  • PDF import and export (email or other accounts)
  • Install additional fonts (Truetype)
  • Various page styles—and add your own
  • Descrete paste from clipboard (in ‘+’ menu)
  • Rotate PDF on import
  • Fullscreen mode

Ende des Zitats.

pen-and-paper_ios-app_settings_rossau-screenshotGetestet am iPad Pro (9,7″ + 12,9″); Pen and Paper wurde auch für die jüngsten iOS-Geräte makellos optimiert. Ausgesprochen fachmännisch durchdacht, robust und stabil. Läuft ab iOS 7. Unterstützt sämtliche Haltungen in Hochkant- und Querformat-Ausrichtung (Auto-Rotation – auch mit der Home-Taste 👆 oben).

Profi-App. iOS-Power pur! So sehr wir zu dritt auch suchten, es gab an der Application so gut wie nichts auszusetzen, schlicht und ergreifend eine der besten dieser Sorte. Nach dem zweiten oder dritten Dokument ist man bei alltäglichen Routinen definitiv schneller als am Mac! Die Arbeit damit macht Spaß und lässt einen selbst beim Korrigieren 🖊 von Entwürfen richtig kreativ werden. 👏

Website des Herstellers mit weiteren Abbildungen sowie ausführlichem und illustriertem User-Guide.

Sogar das Format der Seitenzahlen lässt sich separat und detailliertest (am besten gleich beim Erstellen eines neuen Dokuments über das Plus-Symbol) einstellen (Page Numbers, siehe Rossau-Abbildungen der 👆 „Settings“ und des Befehls 👇 „New Notebook“ vom 12,9″-iPad)! Der Anfertigung von kompletten Büchern steht nichts mehr im Wege!

pen-and-paper_ios-app_new-notebook_rossau-screenshotDie App aus der Kategorie „Produktivität“ (engl.) wird von den durchwegs zahlenden Anwendern in den internationalen Stores weit überdurchschnittlich hoch bewertet. Löblich: keine Werbung, keine Abos, keine „Top-In-App-Käufe“, keine Pro-Upgrades, kein sonstiger Marketing-Firlefanz, nicht mal Aufforderungen zum Bewerten. Weitersagen!

✏️ Es gibt sie bereits seit 2011, die jüngste der dreißig Aktualisierungen erschien gerade vor ein paar Stunden: „Added some additional drag and drop functionality to photos and Dropbox browsers.“ Der Normalpreis der Universal-Application (nur 17 Megabyte Dateigröße) pendelt bis zu 2,99 Euro (=vorher).

TOPTIPP! Seit wenigen Minuten (und erstmals) ist die komplett uneingeschränkte Vollversion kostenlos zu haben. Der Entwickler im Originalton: „Free until July 21!“ [Edit 21. Juli 2016: Aktion beendet.] Premiere im Rossau-Blog. Fehlt nur noch der direkte und handgemalte Text-WWW-Hyperlink (Internet-Verweis, Anker) zum Download der iOS-Software über die iTunes-Produktseite:

📖 Pen and Paper 🖋


weblock-adblock_ios-app_homescreen-iconTOP-GEHEIMTIPP! iTunes-Link: Weblock – AdBlock for iOS (Universal-App) ist nach kurzer Unterbrechung wieder in Gratis-Aktion, falls jemand das Sonderangebot vor drei Tagen verpasst haben sollte. Einzelheiten hier im Blog: ‚Weblock – AdBlock for iOS‘ in 0-€-Aktion (Mitte Juli 2016).


Nie wieder eine Aktion verpassen…
Täglich 🕵 den Rossau-Blog checken!

Veröffentlicht unter Apple Pencil, Befristete Aktionen im App Store, Business Software, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

‚Sprach-Erkenner‘: Gesprochenes in Text umwandeln und übersetzen + Interaktive Periodentabellen ‚Chemio‘ (iPad)

Die Erkennung der akustischen Sprach-Eingabe funktioniert sehr gut, die Übersetzungen auch (akustische Sprach-Ausgabe via Play-Taste), und die App ist ganz leicht und intuitiv zu bedienen. Der Zugriff auf das Mikrofon muss natürlich gestattet werden. Die Gratis-Aktion hält allerdings nur wenige Stunden lang an!! Zitat aus der Beschreibung, die der Hersteller ins iTunes-Store gestellt hat:

Mit der revolutionären App brauchen Sie nichts mehr zu tippen. Sie sprechen einfach, und das Gesprochene wird in Text umgewandelt. Mit dieser brillianten Sprache-zu-Text-App können Sie mehr aus Ihrem iPhone herausholen:

  • spracherkenner_ios-app_homescreen-iconStatus-Updates in soziale Netze posten
  • Tweets senden.
  • das Gesprochene in mehr als 40 Sprachen übersetzen
  • den Text in andere Apps kopieren
  • hören Sie, wie Ihnen Ihre Übersetzung laut vorgelesen wird

Unterstützte Sprachen: العربية, English (Australia), English (UK), English (US), Español (España), Español (México), Bahasa indonesia, Bahasa melayu, čeština, Dansk, Deutsch, français (Canada), français (France), italiano, Magyar, Nederlands, Norsk, Polski, Português, Português brasileiro, Pyccĸий, Română, suomi, Svenska, Tϋrkçe, Ελληνικά, 한국어, 中文(中国), 中文(臺灣), 廣東話, 日本語.

Spracherkenner nutzt die neueste Technologien der Spracherkennung und Maschinenübersetzung. Deswegen benötigt die App eine Internetverbindung.

Zitat beendet. Die akustische Ausgabe unterstützt nicht alle Sprachen. Der reguläre Preis der App beträgt 6,99–9,99 Euro. Download-Volumen: 8,1 MB. Link ins iOS Application Store zur werbefreien Premium-Vollversion für die iPads:

[Edit 21. Juli 2016: Die Aktionen aller Übersetzungs-Apps wurden beendet.]

Spracherkenner HD

TOPTIPP!

Die iPhone-Version ist diesmal auch in Aktion!


Alternative (ebenfalls in 0-€-Aktion; Preis vorher: 6,99–7,99 Euro) für die iPads (4,9 MB): Intelligenter Übersetzer HD. Ebenfalls uneingeschränkte Premium-Vollversion.

Intelligenter Übersetzer: Sprach- und Textübersetzung von Deutsch nach Englisch und 40 fremde Sprachen (iPhone, 5,7 MB, Preis vorher: 6,99–8,99 €).

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Business Software, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Neu! Slide Puzzle meets Dungeon Crawler ‚Hero Slide‘

Jetzt wird Hero Slide vorgestellt, eine gelungene Mischung aus Threes und Dungeon Raid (siehe Rossau-Blog über DR: Spannendes Übereinstimmungsrätsel und Strategiespiel). Es handelt sich um eine raffinierte Jagd nach dem Highscore mit prima Retro-Grafik! Soeben erschienen und recht vielversprechend.

Kurze Wischgesten in eine der vier Richtungen schieben alle Spielsteine entsprechend weiter, sofern für sie Bewegungsfreiheit vorhanden ist. Schiebt man gleichartige Kacheln vor Hindernissen (etwa den Spielfeldrand) zusammen, löst das RPG-Mechaniken (Kombos) aus.

Am Anfang steht eine bestimmte Anzahl von ♥️ Herzen (Leben) zur Verfügung, und bei jedem Spielzug wird eines vom Konto abgezogen. Also ist es vordringlichstes Ziel, möglichst viele von den Herzen zu kombinieren, denn sie füllen das Konto wieder auf.

hero-slide_ios-game_homescreen-iconHero Slide is a super fun and super easy game with a lot of depth, that will challenge not only your wits, but also your bravery!  Brave the dangers of the dungeon in order to amass riches and earn glory (also known as highscore)! Kill dragons, gain gold, upgrade your powers and do it all over again!

How deep in the dungeon can you go?

Dann gibt es die 🤑 Münzen. Auch sie addieren sich auf dem entsprechenden Konto und können nach dem Spiel ins Aufrüsten permanenter und wohldurchdachter Upgrades investiert werden. Die Ziegelsteine tragen lediglich zur Steigerung des Punktestands bei und sollten möglichst bald aus dem Weg geräumt werden.

Die 💣 Bomben vernichten angrenzende Spielsteine und schaffen ein wenig Platz auf dem Spielfeld, denn wenn es überfüllt ist, heißt auch das (neben dem Verlust des letzten Lebens): „Game over“. Andererseits kann es auch passieren, dass sie – bereits strategisch platzierte – Chancen zerstören, also Vorsicht damit. Die fiesen 💀 Totenschädel sollten hingegen keinesfalls in Übereinstimmung gebracht werden, weil sie – je nach Situation – gehöriges Unheil auslösen können.

Alle zehntausend Punkte wird ein neuer „Floor“ im Verlies geöffnet, und man wird mit einem 🐲 Drachen konfrontiert, der nur durch Bomben vernichtet werden kann. Dieser Bursche ist extra gemein, denn während man mit den Bomben beschäftigt ist, widmet er sich hinterlistigen Dingen, wie etwa dem Feuerspucken auf besonders begehrte Spielsteine.

Neben diesen Dingen gibt es noch viel zu entdecken, etwa die Bierkrüge in der Taverne und die multiplen Drachen… Das Spiel ist wesentlich tiefgehender, als es auf den ersten Blick den Eindruck macht. Ich will ja nicht zu viel verraten, denn gerade diese Entdeckungen machen ja genau den Reiz aus. Sämtliche Anwesenden hier lieben es, nicht immer wie ein kleines Baby Schritt für Schritt am Händchen geführt zu werden. Ein Spiel für größere Kinder.

Kurze Erläuterungen (engl.) erscheinen gelegentlich rechts unten, diese Hints lassen sich auch abschalten, dann kann man die Zeilen besser lesen, die (neben dem grünen Doppelpfeil im RPG-Menü) weiteren Aufschluss über die Rollenspiel-Elemente (Perma-Upgrades) geben wie zum Beispiel „Last Stand“, „Survivalist“, „Coin-Tagon“, „Thievery“, „Exorcist“ und „Cartographer“ (insgesamt siebzehn an der Zahl, sie helfen prozentuell dem Zufall ein wenig nach).

Was fehlt, sind Online-Spielstandstabellen via Game Center, aber das sollte bald nachgeholt werden, damit ist demnächst zu rechnen. Man möchte schließlich wissen, wo man sich mit seiner phänomenalen  Leistung in den internationalen Tabellen einordnet. Unterstützt permanentes Auto-Save, das ideale Glücks- und Gelegenheitsspiel für die U-Bahn – mit gerade der richtigen Portion Hirneinsatz. Diverse Farbpaletten.

TIPP! Als Universal-Application ist Hero Slide gleichermaßen geeignet für iOS-Geräte sämtlicher Größen, nur 15,1 Megabyte technisches Datenvolumen. Preis: kostenlos. Unglaublich, aber wahr: Keine „Top-In-App-Käufe“, die echtes Geld kosteten, keine Werbung, just Full-Premium. Rossau-Debüt. Und hier kommt gleich der iTunes-Link Richtung Download:

Hero Slide

Veröffentlicht unter Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

360°-Breakout-Klon ‚Cybernarium‘ + ‚Train Conductor 2‘ + Timing-Game ‚Tofu‘ + Sudoku

Die Arena ist kreisförmig angeordnet, die obere Hälfte ist massiv und mit einer undurchlässigen Wand versehen. Die (später beweglichen) Blöcke (und andere abstrakt-kosmischen Gegenstände) müssen abgeschossen und entfernt werden.

cybernarium_ios-app_homescreen-iconWie üblich kommen gelegentlich nach Abschüssen besondere Elemente daher: Die grünen sind Power-Ups, die roten Power-Downs. Viel wichtiger als das Vermeiden der Power-Downs ist jedoch die Kugel, die in diesem Falle ganz aus Pixelplasma besteht. Der Rückschläger kann auf zwei Arten gesteuert werden: Entweder führt man ihn an der unteren Kreishälfte entlang, oder man verwendet die virtuellen Pfeiltasten.

Genauere Erläuterungen (engl.) zu Gameplay, Energy und Bonuselementen hinter dem Fragezeichen. Toll gestaltet, das fängt schon bei den Menübildschirmen an. Coole Hintergrundmusik und Effektgeräusche. Die Universal-App (Full-Premium) erschien 2011 und wurde nach längerer Zeit im März 2016 aktualisiert, derzeit ist sie kostenlos erhältlich. 21 MB. (Getestet 2012.) Link ins Store:

Cybernarium


TIPP! Train Conductor 2: USA (Universal, 21,3 MB, Full-Premium, 2,99 €). Nachfolgeversion von (s. Rossau 2012) Fahrdienstleiterspiel Train Conductor mit ähnlichem Gameplay.

Mit dem vorgeschriebenen Blockstrecken-Mindestabstand von Zügen und gewissen abenteuerlichen Weichenkonstruktionen scheint man es bei Train Conductor ja nicht allzu ernst zu nehmen. Nun, es handelt sich nicht um einen Simulator, sondern um eine gehörig nervenaufreibende Gelegenheitszockerei des Genres Chaos-Management.


Tofu Go! (Universal, Game Center, nur 3,2 MB) – Timing-Herausforderung mit präziser „Start > Touch > Hold > Release“-Steuerung und köstlichen Power-Ups. Gelungene Retro-Aufmachung. Nur nicht von den Essstäbchen erwischen lassen oder abstürzen. Genre „Endless“: Wer kommt weiter? Derzeit in Gratis-Aktion. Video:


TIPP! Sudoku – Advanced Sudoku App for iOS (Universal, 3,7 MB, 1,99–3,99 €). Heuer erschienen.

„An amazing brain game designed for iOS. Play unlimited Sudoku on your iPhone from Easy to Ultra Levels. Beat yourself. Beat your friends. Beat your highest scores.“ Wikipedia: Sudoku.

Genre-Klassiker ist im iOS App Store seit Jahren übrigens Big Bad Sudoku Book, Details mit vielen Hinweisen hier im Rossau-Blog (2014). TOPTIPP!

Veröffentlicht unter Apple Watch, Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Englisches Buchstabenrätsel ‚Alpha Omega‘ + 2D-Platformer ‚Gangfort‘

   

Bei diesem optisch wie akustisch ausgesprochen stilvoll gestalteten Kreuzworträtsel genügen durchschnittliche Englischkenntnisse, um die einzelnen Runden lösen zu können, denn es gibt sehr viele Hinweise (damit sind nicht die kostenpflichtigen gemeint), und es werden immer mehr; zum Beispiel ein Überbegriff des Rätsels (ab Gruppe Beta), der buchstabenweise auftaucht, je mehr Worte man richtig hingekriegt hat.

alpha-omega_ios-game_homescreen-iconAuch hier läuft es etwas anders ab wie gewohnt: die Kreuzworträtsel sind bereits ausgefüllt, und der Job ist es, die vertauschten Buchstaben zu korrigieren.

„Hunderte Spielrunden“ werden mitgeliefert, weitere lassen sich nachkaufen (gleiches gilt für die „Hint-Packs“, die keiner braucht, ich kam in einem Rutsch bis Level 30 ohne einen einzigen dieser Hinweise). Kein Zeitdruck. Außerdem kann es nicht mehr allzu lang dauern, bis Lösungsvideos erscheinen.

Seit März 2015 im Store, derzeit ist die Universal-Application in Gratis-Aktion. Ab iOS 6. iTunes-Link zu den 101,1 MB:

Alpha Omega

TIPP!

(Getestet am iPad Pro. Es gibt Berichte über Probleme am iPhone 6.)


Gangfort – online 2D platformer shooter (iPhone, 48,9 MB, Game Center, 1,99–4,99 €, Rossau-Debüt, ungetestet) ist im April erschienen und erstmals kostenlos zu haben. „Gangfort is an awesome action team-based shooter platformer game sweetened with the 8 bit pixel art style! Run, jump, shoot and do whatever it takes to help your team win a round!“ Bei den angebotenen „Top-In-App-Käufen“ dürfte es sich lediglich um Kosmetik („Hats“) handeln. Bewertung seitens der zahlenden Anwender im U.S.-Store: Glatte fünf Sterne von fünf möglichen.

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Moderne, künstlerische und experimentelle Kompositionen aus Fotos, Grafiken und Zeichnungen (iPad)

Die beiden Apps erfordern ein wenig Einarbeitungszeit, das bisschen Mühe wird jedoch mit einer großen Auswahl an Möglichkeiten und Anwendungen belohnt. Deren Namenszusätze wie „Hack“ lassen schon einiges über den Nicht-Stil erahnen – up-to-date, angesagt, crossover, dirty, gnadenlos grungig. Sie bieten ähnliche Funktionen und fördern das kreative Vorstellungsvermögen. (Die Store-Links folgen in einer Minute).

Mit einer Videofunktion, die das Entstehen des Werks dokumentiert. Einfügen von Fotos über die „Layer“-Option (das zweite Symbol von oben rechts). Die Software wurde offenbar vorsichtshalber nur in die Store-Kategorie Unterhaltung einsortiert. Hier das Zitat von 2D Paint:

2D is a powerful painting and illustration app which also includes innovative tools for mixed-media and contemporary illustration.

2d_ios-app_homescreen-icon2D is for artists and designers searching to bring to their works a more mixed-media based toolset. It still has outstanding painting and drawing tools, but has unique tools and features inspired for creating contemporary illustration and artworks. An art tool which really lets you explore and experiment with compositional ideas whilst you are on the go – this is because we believe genius work never happens at work.

2D combines painting, sketching and drawing tools with collage, screen printing, stencils, filters, text, textures. It is for creating unique artworks – take advantage of a fully customisable tool set from which to stamp your own style. 2D makes the most of being digital and of the breakthroughs in contemporary art’s history.

  • Over 90 fully customisable brushes
  • Create you own brushes
  • Export/import your own sets of custom brushes for different types of work.
  • Unique set of procedural and off-the-wall generative brushes for contemporary digital illustration
  • All brushes support freehand, lines, circle and rectangles shapes

  • All brushes can paint, erase, smudge and wet-paint into the canvas using 2D’s smooth, fluid and powerful render engine
  • Flick ink splats on the canvas for some digital dirt
  • Smooth multitouch canvas pan, zoom, rotate – with double-tap zoom In-Out memory
  • Create custom colour palettes so you can get together your colour studies for your works
  • Collage creation – use our groundbreaking CUT-IT-OUT tool and QUICK COPY to create collages and clip libraries
  • Graffiti stencil creation – use our stencil tool to create street-art style stencil masks from any image

Video:

  • Printing techniques – use the print tool to create digital print effects from any image
  • Advanced selection tools – freehand, lines, rectangles, circles, text and magic-wand
  • Create selection areas by typing text then fill it in with brush strokes, images, textures
  • Advanced text tools including especially sourced-in fonts, direct manipulation, shadow and background textures
  • Drop-style color flood-fill – drag a colour from your palette and drop it to fill an area
  • Advanced layer system – up to 129 layers, depending on canvas size
  • 4K canvas size support (4096 x 1714 px)
  • Filters – GPU accelerated image filters: contrast, color shifter, noise, old printers and many more
  • Export as layered PSDs
  • Continuous auto-saving of your work
  • Unlimited undo/redo
  • Uncluttered user interface
  • Time machine – easily travel forward and back to any point in your work, then share it, save it…

Zitat beendet. Ein paar Hinweise finden sich auch auf der Website des Herstellers. Alles Premium-Vollversionen. Derzeit zum Nulltarif erhältlich. [Edit 23. Juli 2016: Aktion beendet.] TIPP! Es folgen die Links ins iOS App Store:

  • 2D – Paint, Draw, Sketch, Collage (iPad, 55 MB, 3,99–4,99 €; Abb. o.)
  • Paint Hack (iPad, 44,9 MB Download, installierte Größe 200 MB, 1,99–2,99 €). „Paint Hack is for painting and illustration. It is an app for digital artists to create professional grade and experimental artworks. Fast, versatile and minimal. Automatic video recording of every stroke you make.“
Veröffentlicht unter Apple Watch, Befristete Aktionen im App Store, iPad | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen