Produktivitäts-App ‚Browser Note‘ (iPhone) + grafischer Rechner

iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1

Browser Note (iPhone, 5,5 MB, 1,99 €) bietet einen Text-Editor sowie einen Web-Browser auf dem gleichen Bildschirm. Benötigt fünf Minuten Einarbeitung, hilft dann später im Gegenzug, Zeit zu sparen, wenn öfter Textpassagen aus Webdokumenten zusammengestellt beziehungsweise Stichwörter recherchiert werden sollen.

browser-note_ios-app_homescreen-iconDie Bedienungsleiste in der Bildmitte (gleichzeitig Bildteiler) lässt sich nach oben und unten verschieben. Einzelne Worte im Editor markieren: Doppel-Tap (im Browser jedoch: wie üblich/gewohnt). Der virtuelle „TrackBall“ – der Button in der Mitte wechselt von Leuchtdiode (Browser) auf Kreis (Editor) – funktioniert im Mauszeiger- (rot) und Markierungsmodus (blau).

Unterstützt zusätzlich: URL Schemes (Details bei MacStories über eine andere App) unter „Add Scheme“, Suchfunktion (Search Launcher), iPhone Safari Bookmarklet. Google-Vorschläge während des Eintippens (die deutschen Vorschläge erscheinen etwas später): antippen = Vorschlag akzeptieren; länger berühren = Google-Suche. Interne Dokumentenverwaltung. Älteres Tastatur-Layout. Help-Datei und Optionen hinter dem Lupensymbol.


Solve – A colorful graphing calculator (Universal, 1,7 MB). Ausführliche, leicht verständliche (engl.) Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Punkt als Dezimaltrenner. Vor kurzem erst wurde die App aktualisiert. Abbildungen👆

Veröffentlicht unter Apple Watch, Befristete Aktionen im App Store, Business Software, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Gelegenheitsspiel ‚The Pit – Drop Dead‘ + wissenschaftlicher Taschenrechner

Das schnelle Gelegenheitsspiel The Pit – Drop Dead (Universal, 85,8 MB) ist momentan zum Nulltarif zu haben. Wird gesteuert mit einer speziellen Multitouch-Technik, die bald in Fleisch und Blut übergeht. „Berühren, Ziehen, Halten (Aufladen), Fallenlassen“. Es wird empfohlen, für das Spiel unter iOS-„Einstellungen (Zahnradsymbol) > Kontrollzentrum > Zugriff von Apps aus“ abzuschalten.

Der Hersteller im Originalton: „A simple fast-paced drag & drop arcade style game where you must stop the hordes of monsters from getting to the top of the pit. You have an arsenal of weapons at your disposal that you can drop on the monsters to knock them back down to the depths. Defeat monsters and survive each night to earn gold that you can spend to upgrade your arsenal, buy special weapons & purchase bonuses to ensure your victory.“ Auch hier handelt es sich um eine uneingeschränkte Premium-Vollversion. Video:


SciCalc82 (iPhone, 4:3, 2,3 MB). Der Hersteller im Originalton: „Simple Scientific Calculator adhering to the style of the early 1980s. Easy to use and familiar for those of us from that era. Adds a touch of realism in look and feel, layout, key click sounds, LCD display digits and response. Functions and operations are as you’re used to, but adds a few more features that you’d wished you’d had back then, to give you a modern day usable device. Quick Help: Green [INV] button (upper left) is the ‚shift‘ or ‚2nd‘ function button.“

Getestet am iPad Air. Funktioniert nur in einer Ausrichtung (Home-Button unten) und könnte mal ein Grafik-Update vertragen. Ansonsten: Interessante Time-Funktion (UTC). Kurze Help-Datei.

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Business Software, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Brutales 3D-Abenteuerspiel in Konsolenqualität: Hack and Slash ‚Tainted Keep‘ + Apps für Kids

Nichts für schwache Nerven. Albtraumhaft grausige Widersacher. Toll zu spielen, exzellente Grafik, superber Sound. Die attraktive und mit einem Schwert bewaffnete Amazone wird gesteuert wie in einem First-Person-Shooter (virtueller Twin Stick). Kurze, rasche Wischgeste von unten nach oben in der rechten Bildschirmhälfte: Schwerthieb. Von professionellen Schauspielern gesprochene Texte mit deutschen Untertiteln. Anfängertaugliche Einführung zu Spielbeginn.

Abgesehen von einem kurzen und sehenswerten Prolog werden die Spieler ohne irgendwelche Umschweife in die dichten, weitläufigen Höhlen verfrachtet. Wenn sie Antworten wollen, müssen sie losgehen und welche finden. Es gibt immerhin einen hilfreichen Geist, der sie an die richtigen Orte weist.

tainted-keep_ios-game_homescreen-iconThe once idyllic village of Greenhaven is now a near lifeless husk, the souls of its inhabitants having been drained by the powerful wizard Morg, who has used them to create the abominations that now occupy the mighty keep that was once the source of protection for the village.

Morg’s evil influence has caused the people of Greenhaven to forget their old lives of happiness and even the presence of Morg himself, instead falling into a mindless stupor. With the village’s crops withering untended in the fields and its people heading mindlessly toward oblivion, the one person unaffected by Morg’s influence, a young woman named Xobia, enters the keep to find the source of Morg’s power and put an end to the misery that has been unleashed on the hapless village.

  • A variety of fearsome creatures to defeat!
  • Multiple different weapons, each with unique strengths and abilities
  • Release trapped souls to increase your stamina, health and weapon skills
  • Find hidden gems to further enhance your chosen weapon
  • Learn spells to unlock new areas as you progress deeper into the keep
  • Cast a single spell, or chain it with another for devastating effect
  • Unique and twisted domains that contain powerful treasures and secrets
  • Defeat vicious bosses on your way to Morg’s tower
  • Full world dynamic shadowing
  • Stunning dynamic reflections and full screen effects
  • Adjustable graphic settings and HUD
  • Full support for game controllers as well as touch screen controls
  • Benchmark mode to test your device’s hardware
  • Extreme benchmark mode for the latest (OpenGL ES 3.0) devices

Zitat aus einer Rezension im U.S.-Store: „It’s a Demon Souls like. You have to start over and over again each time you lose your 5 lives. Very well made for an iPad game.“ Premium-Version; keine Zusatzkäufe, keine Werbung – wie üblich bei den Empfehlungen im Rossau-Blog. Ab iPhone 4S und iPad 2. Seit November im Store, derzeit zum Nulltarif erhältlich. Normalpreis der Universal-Application: 1,99 €. 188 Megabyte Downloadgröße, die sich nach der Installation nicht groß aufblähen (199 MB am iPad Air 2). Fehlt nur noch der direkte Wegweiser zum nächstgelegenen iTunes-App-Warenhaus samt Kintopp:

Tainted Keep

TIPP!

Im vorliegenden Blogposting folgen noch zwei Apps (engl.) für Kinder, und da geht’s wesentlich ruhiger und ☮ friedvoller zu: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Interaktives Buch mit hochauflösenden Reproduktionen ‚Leonardo da Vinci: Anatomy’ (iPad)

Diese grandiose Sammlung mit ausführlichst kommentierten Zeichnungen des berühmten italienischen Universalgelehrten (Wikipedia: Leonardo da Vinci), Malers, Bildhauers, Architekten, Anatoms, Mechanikers, Ingenieurs und Naturphilosophen „…is one of the greatest treasures from the Royal Collection of Her Majesty Queen Elizabeth II at Windsor Castle.“ Nach dem Start der Software geht es gleich mit einer Video-Doku über die Sammlung und den Künstler los. Weiter mit dem Zitat der Originalbeschreibung:

All 268 pages from Leonardo’s notebooks are presented here at the highest resolution, optimised for the pin-sharp retina display of the iPad. For the first time it is possible for anyone with an iPad to own and explore this remarkable testament to Leonardo’s scientific and artistic genius.

  • leonardo-da-vinci-anatomy_ios-app_homescreen-iconBeautiful interactive book interface
  • All 268 of Leonardo’s anatomical drawings pinch-zoomable at high resolution
  • Takes full advantage of the iPad’s retina display
  • A magic spyglass to decode Leonardo’s mirror writing
  • Touch any of Leonardo’s extensive notes to read in situ a typeset English translation
  • Eleven story chapters, written by Martin Clayton, Senior Curator of Prints and Drawings at Windsor Castle, explaining Leonardo’s anatomical investigations and presenting over 70 selected works with interactive features
  • Integrated 3D anatomical models from world-leading medical animators Primal Pictures, carefully matched to Leonardo’s illustrations and made interactive using Touchpress rotational technology
  • Expert interviews discussing the significance of Leonardo’s anatomical discoveries
  • Comprehensive catalogue text for all drawings in the exhibition Leonardo da Vinci: The Mechanics of Man at The Queen’s Gallery, Palace of Holyroodhouse (2 August – 10 November 2013)
  • Intelligent keyword searching and collection navigation via a human body interface

This beautiful interactive edition of Leonardo da Vinci’s anatomical notebooks transcends the printed page. Here Leonardo’s work is presented in a way that is both illuminating and a pleasure to explore. This is an edition for the 21st Century in a digital form that the archetypal Renaissance Man would most certainly have appreciated and approved.

Sehenswerte Website des Herstellers. Die iPad-App erschien 2012 und wurde zuletzt im Juli aktualisiert. Derzeit um 0,00 Euro erhältlich, Preis vorher: 13,99 €. Download-Volumen: 1.753,3 MB, die sich nach der Installation nicht mehr weiter aufblähen. Kein Platz mehr am iOS-Gerät für diese üppigen Bits & Bytes? Lösung: siehe Rossau-Hinweise! Link ins iOS App Store & Video:

Leonardo da Vinci: Anatomy

TOPTIPP!

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, iPad | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

‚iOrnament – die Kunst der Symmetrie‘ + Parkuhr + Aufbau-Sim…

Link ins Store:

iOrnament – die Kunst der Symmetrie

TIPP!

iornament_ios-app_homescreen-iconiOrnament verbindet Kunst und Wissenschaft, Kreativität und Verstehen, Mathematik und Spaß. Man zeichnet mit dem Finger Figuren, iOrnament wiederholt sie nach symmetrischen Regeln. Dabei entstehen auf fast magische Weise faszinierende und verblüffende Muster und Strukturen.

iOrnament bietet Spaß und Herausforderungen für alle Altersgruppen von 3 bis 103. Das App enthält auch ausführliche und interaktive Erklärungsseiten über die mathematischen Hintergründe.

„Top In-App-Kauf“ von iOrnament, Angaben laut iTunes

„Top In-App-Kauf“ von iOrnament, Angaben laut iTunes

Das war ein stark gekürztes Exzerpt aus der Beschreibung im Store. Die App aus Garching bei München bietet einen „Top In-App-Kauf“ um 0,99 Euro „Upgrade to Pro“, wurde zuletzt vor einem Jahr aktualisiert, die Universal-App ist derzeit kostenlos erhältlich und wiegt als Download 58,4 Megabyte. Video:


Intersectia (Universal, 0,9 MB, werbefinanziert). Entknotungsrätsel. Die Linien an den Punkten so verschieben, dass sich keine überlappen. Blaue Punkte sind statisch und lassen sich nicht bewegen. Hindernisse sind gelb markiert, da kann nichts durch. Das schmale Werbebanner am unteren Bildschirmrand stört nicht weiter (getestet am iPad Air 2).


TIPP! Die medizinisch-wissenschaftlichen Apps von iSO-FORM sind momentan alle kostenlos zu haben. Für iOS (die meisten fürs iPad) und OS X. Es handelt sich um zoom-, drehbare, auf Wunsch mit Markierungen versehene und beschriftete 3D-Ansichten bestimmter Gebeine. Es lassen sich auch eigene Anmerkungen eintragen. Hier etwa die App BoneBox™ – Skull Viewer (iPad, 49,2 MB):

Der nächste Link führt zur kompletten Produkt-Sammelseite des Herstellers im iTunes-Store – zunächst für iOS. Dort finden sich noch die knöchernen Ansichten von Hand, Fuß und Wirbelsäule. Mac-User kriegen den Schädel hier im Mac App Store und hanteln sich dann über die rechte Seitenleiste weiter via „Mehr von iSO-FORM, LLC“. Die Apps wiegen ungefähr 50 Megabyte und kosten normalerweise 1,99 Euro pro Stück. Na, da klappert’s ja ordentlich im Karton! 💀


TIPP! Die Uhr speziell für kostenpflichtige und zeitlich limitierte Autoparkplätze Parking Meter Pro (iPhone, 26,3 MB) ist immer nur für wenige Stunden in Aktion (zuletzt vor einem Jahr), bietet Notizen-, Kamera- und Karten-Funktion (Maps) sowie ein Musterbeispiel an Skeuomorphismus (Wikipedia):

iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1


Neue Gebäude, neue Produktionsketten, neue Herausforderungen! Nachdem das meisverkaufte Städtebauspiel – Virtual City – Millionen Spielerherzen erobert hat, bekommt es nun seine lang erwartete Fortsetzung! In Virtual City 2: Paradise Resort werden Sie Ihre Tätigkeiten auf die strahlende Küste Floridas, verschneiten Gebiete Alaskas, steinigen Berge Utahs und dürren Tundren Nevadas erweitern können.

Bestehen Sie in vier herausfordernden Spielumgebungen mit einzigartigen Missionen sowie Zusatzaufgaben wie die Inbetriebnahme eines Kasinos, das Bauen eines Ski-Urlaubsortes, oder der Konstruktion eines Eis-Hotels. Büros und Hotels, Restaurants un Clubs, Museen und Fitnesszentren – nutzen Sie die breiteste Auswahl an Gebäuden, um Ihre ganz eigene Virtual City einzigartig und erfolgreich zu machen.

Soweit ein gekürztes Zitat aus dem Store. Die 2012 erschienene und heuer im Mai aktualisierte Aufbau- und Wirtschaftssimulation ist derzeit (und offenbar nur kurz) gratis. [Edit 28. 8. 2015: Aktion beendet.] Deutschsprachig. Game Center. Uneingeschränkte Premium-Vollversionen. Rossau-Debüt. TIPP!


iOS App Store Dinosaurier Alarm und gleichzeitig Zero/€ Premieren Alarm!

TIPP! Strategery (Universal, 10,4 MB, 1,99 €, Game Center, Rossau-Debüt). Erschienen 2008 (!), häufig aktualisiert (zuletzt vor vier Tagen), nun erstmals (!) kostenlos beziehbar. Erinnert an das Brettspiel Risiko. Auf einer Karte Truppen platzieren und die Territorien der Nachbarn attackieren. „Strategery is a fast-paced game of world domination, designed and built from top to bottom for the iPhone, iPad, and iPod touch. Play against the computer or your friends in an epic battle of strategy and risk. It’s an App Store oldie but a goodie.“

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Tipps, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Echtzeit-Zahnradrätsel ‚A Mechanical Story‘…

a-mechanical-story_ios-game_homescreen-iconDem Mechaniker dabei helfen, seine Probleme zu lösen. Die richtigen Teile an die geeigneten Stellen setzen – doch Vorsicht: die Reihenfolge spielt eine wichtige Rolle! Darauf achten, was als erstes eingesetzt wird. Es geht darum, dass die diversen Schalter (farbige Rechtecke) betätigt werden. Ziel ist, die Kiste zu öffnen. Manche Zahnräder haben auch eine Verbindung, womit angedeutet wird, dass nach Betätigung eines Schalters die Laufrichtung gewechselt wird. Behutsame Einführung zu Spielbeginn, einwandfreies Tutorial.

  • 48 carefully crafted levels
  • Divided into four different chapters with a different colour themes
  • Multi-layered, animated parallax backgrounds for that multi dimensional feel
  • Interactive tutorials to give you a helping hand throughout the game!
  • Are you a casual gamer? No sweat! The star system is implemented just for you!
  • Oh, you’re more of a puzzle fanatic? Don’t worry! Try clearing levels without removing any parts for that sense of satisfaction!
  • You’re a social gamer? Good! You can invite and compete with your friends!
  • Also competitive? No problem! You can use Game Center and show the world who is the best mechanic!

Das charmante Rätselspiel gibt’s seit November, und die Universal-App ist zum zweiten Mal in Gratis-Aktion (die erste – Anfang des Jahres – hielt knapp 46 Stunden lang an). 153 MB Download. Link ins iTunes/iOS App Store & ein sehr leises Trailer-Video:

A Mechanical Story

TIPP!

Laut Angaben des Herstellers ist das Spiel seit dem jüngsten Update (26. 8. 2015) nun „free to play“, also eine Art Mogelpackung.


TIPP! Rhythm Repeat (Universal, 18 MB, 1,99 €, Game Center) ist zwar schon ein etwas älteres Modell, dennoch eine attraktive, amüsante und jugendfreie Gedächtnisübung, in der Melodien nachgespielt werden müssen, weitere Details hier im Blog.


TIPP! xSky (Universal, 61,2 MB). 🔭 „Verwenden Sie xSky, um ferne Sterne zu entdecken, erstaunliche Planeten zu finden und wunderschöne Galaxien zu beobachten. Schauen Sie durch Ihr Gerät den Himmel an. Wählen Sie, was Sie näher betrachten möchten. Sperren Sie den Bildschirm und zoomen Sie heran!“ Befristet kostenlos, falls jemand die Aktion am 8. August (dort findet sich außerdem noch der Link zu einem interessanten Spiegel-Artikel über IT-Security) verpasst haben sollte.


TIPP! Quell Memento+ ist nach wie vor in Aktion, siehe Rossau vor einer Woche: Premiere: Perfekt perlendes Logikrätsel. Nicht entgehen lassen!

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

‚Retype – Typografiegestaltung für Fotos‘ + Action-Spiel ‚Hungry Helga‘ + Tools für Reisen, Videos, Netzwerke, Internetadressen, „richtige“ Zocker und Vergessliche

Gleich beim Beispiel, das nach dem ersten Start der App eingeblendet wird, mag ausprobiert werden, wie intuitiv sich das Logo verschieben, drehen und skalieren lässt. Antippen = Text ändern (danach mit dem Pfeil oben rechts speichern und zurückkehren). Neues Foto importieren: Icon oben links, danach das Beispiel ändern.

Selten zu finden: es wurden sogar diverse Texte vorbereitet, darunter auch auf Deutsch (im Text-Editor das Zeilensymbol oben links). Die meisten der vorgefertigten Grafik-Embleme (antippen = weiterblättern, zehn Stück pro Beispiel!) unterstützen deutsche Sonderzeichen. Dennoch ist die individuelle Gestaltung eingeschränkt. Vorteil: relativ einfache Bedienung mit ansehnlichen Ergebnissen. Unterstützt „Open in…“ anderen Apps.

retype_ios-app_rossau-screenshotSieht interessant aus, und dabei dürfte es sich um ein Alleinstellungsmerkmal handeln (zumindest hab ich es vorher noch nirgendwo entdecken können, nicht mal auf anderen BS-Plattformen): eine Art Invertierungsfunktion (unten das – zweite von links – Symbol mit dem Sektorenring, dann das mit den Schiebereglern, „Opacity“, danach in der Zeile darüber das Doppelpfeil-Icon rechts, Schieberegler nach links); allerdings wird ausgerechnet (und nur) bei diesem Effekt die Export-Auflösung reduziert… Der Rest der Aufnahme wird eingetrübt, nur die Grafik bleibt klar transparent, sieht aus, als ob das Logo durch eine beschlagene Scheibe betrachtet wird. Auf jeden Fall ansehen!

Ein wenig nervt auch die „Snap to Ruler“-Funktion (rastet in bestimmten graden Winkeln beim Drehen der Grafiken ein, it’s a feature), und man kriegt die Logos für meinen persönlichen Geschmack nicht klein genug.

Auch die Farbkombinationen lassen sich (bei mehrfarbigen Vorlagen) durch Antippen der Palettenelemente weiterblättern! Keine Auto-Rotation (fixiert: Home-Taste unten). Exzerpt der Beschreibung, die der Hersteller ins Store gestellt hat:

Retype wurde aus Leidenschaft für großartige Typografie entwickelt. Bei uns dreht sich alles um das stilvolle Einfügen von Text in Fotos.

retype_ios-app_homescreen-iconRetype bietet als einziges Schrift-Tool Schriftarten mit 3D, Schatten und mehrfarbigen Lagen. Dank seiner intelligenten Layout-Engine kannst du zahllose Schriftarten, Grafiken und Layout-Kombinationen mit nur einem Tippen hinzufügen. Retype hat ein sauberes und benutzerfreundliches Interface und eine stets wachsende Sammlung an Zitaten und Hintergrundfotos.

Außerdem verfügt es über eine große Auswahl an Filtern und Steuerelementen für dein Design. Verwende Retype dank der Unterstützung für die Apple Edit Extension sowohl über dein iPhone oder iPad als auch über die native Foto-App. Erstelle ganz einfach eindrucksvolle Bilder:

  • Universal-App, unterstützt iPhone und iPad
  • zahllose Schriftarten, Grafiken und Layout-Kombinationen mit nur einem Tippen
  • als erste Mobil-App mit gelagerten Schriftarten
  • stets wachsende Sammlung von Hintergrundfotos
  • inspirierende Zitate in über zehn Sprachen
  • Steuerelemente für Farben, Trübung, Verblassen und Schärfe
  • sauberes, benutzerfreundliches Interface

Zitat beendet. Nochmal: die kleinen Preset-Vorschaubilder (mit Text-Unterschrift) im Editor stellen praktisch Kategorien (Themen) dar. Sie können nicht nur seitlich weitergeblättert (Wischgeste) werden, sondern sie lassen sich auch mehrfach antippen, was nacheinander zehn Varianten (pro Kategorie) zur Auswahl stellt (dann natürlich auch in der Haupt-Vorschau zu sehen)! Gleiches gilt für die einzelnen Farbelemente in der Palettenauswahl (bei farbigen Vorlagen)! Dieser wichtige Bedienungshinweis wird sonst nirgends erwähnt, und ich bin auch nur mehr oder weniger durch Zufall draufgekommen.

TIPP! Die vielversprechende, aber vielleicht noch nicht ganz hundertprozentig ausgereifte App erschien im Juni und ist jetzt erstmals in Gratis-Aktion. Preis vorher: 2,99 €. [Edit 26. 8. 2015: Aktion beendet.] 53 MB. Uneingeschränkte Premium-Vollversion, keine Werbung, keine Wasserzeichen, keine offenen oder versteckten Zusatzkäufe. Rossau-Debüt. Link ins Store:

Retype – Typografiegestaltung für Fotos


TextVideo – Text on Video (Universal, 9 MB, 2,99 €0,00 €, ungetestet). „TextVideo will give you a simple way to add text on video. Especially, text can be warped, rotated and animated. Hundred fonts are available. Various transition effect for text. Various animation effect for text. Live preview before share out. Crop & trim video. Add background music. Rotate & flip video. Shape video in different shapes. Share your video montages.“ Erschienen im April. Abbildungen ☟

iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1


LanScan HD. Ein paar stark überholungsbedürftige Network-Tools. iPad, 0,7 MB, 4,99 €.


TIPP! OnTop: Calendar & Reminders (iPhone, 7,9 MB, 3,99 €). Es handelt sich um eine App, die Erinnerungen an Kalendereinträge und Aufgaben kombiniert. Details hier im Rossau-Blog vor einem Monat; außerdem finden sich dort noch drei Apps, die nach wie vor in Aktion sind: ein weitaus besseres Network-Tool sowie zwei Spielchen.


TIPP! Shortify (Universal, 2,9 MB, 1,99 €) ist ein Frontend für Kurz-URL-Dienste (Wikipedia).

O-Ton aus dem Store: „Simple powerful tool that use to shorten the long URLs into a short URLs. Just copy the long URLs or any text, that contains long URLs, and it will shorten the URLs and paste them to the clipboard automatically. Also you can shorten the long URLs via Shortify widget in one tap.“


TIPP! World Airport Board – 17.000+ Flughäfen (iPhone, 8,3 MB, 2,99 €). Live-aktuelle Anzeigetafeln mit allen Ankunfts- und Abflugszeiten.

„You are welcome to go through the Arrivals and Departures board of any airport in the world and timely renew the infomation of any flight for not only the Terminal and Gate, but also the Arrival or Departure time, and even the most announcement of Cancel or Delay. This app offers you the most professional and MUJI style design for visually anti-fatigue. Different from the colorful but exhausting design of nearly 100 letters & numbers on each screen, this app may protect you from visually fatigue caused by frequently reloading.“ Gehört in die Kategorie Reisen.


Hungry Helga (iPhone, 54,5 MB, 1,99 €) und Hungry Helga HD (iPad, 51,7 MB, 2,99 €). Action-Game. Erstmals in Gratis-Aktion. Rossau-Debüt. Game Center. Mit Ablaufdatum:

„Hungry Helga is now free for a limited time! After September 17th we will be leaving the App Store. Thank you for your support!“ Das heißt, für „Neukunden“ wird die App dann nicht mehr zur Verfügung stehen, wer sie jedoch früher besorgt hat, wird sie immer in der iTunes-„Einkäufe“-Liste vorfinden (kann also auch getrost gelöscht und später bei Bedarf wieder runtergeladen werden); Updates gibt’s keine mehr. Schade. Wäre sonst glatt ein RossauTIPP geworden!


TIPP! Börsenspiel (Universal, 37 MB; Originalname Trader’s Way). Laut Entwickler „…ein spannendes Spiel, in dem man die Höhen und Tiefen der Börse kennenlernt. Es hilft, Ihre Fähigkeiten beim Handel zu verbessern, und zu üben, wie man eine Strategie verwenden kann, um das eigene Kapital zu erhöhen und die Gegner zu überlisten.“ Game Center. Deutschsprachig.

In der Originalbeschreibung fehlt nur noch: „…üben, wie man sich um Haus, Hof & Oma gambelt und dabei die halbe Weltwirtschaft in Mitleidenschaft reißt.“ Die Börsenzocker-Simulation ist in schönster Regelmäßigkeit ein- bis dreimal pro Monat für knapp 22 Stunden in Gratis-Aktion – offenbar auch so eine Art ansteckendes Finanzspiel… Falls die Aktion abgelaufen sein sollte (durchgestrichener App-Name), wird der Rossau-Blog zuverlässig berichten, wann die nächste stattfindet.

Prima passend zum gegenwärtig international und heftigsten 💸 Absacken fast sämtlicher Kurse (siehe Spiegel Online) inklusive Apple. 😄 Daher ausnahmsweise eine der etwas häufigeren Wiederholungen wie sonst hier im Blog üblich. (Ich persönlich besitze im echten Leben keine einzige Aktie. Nur virtuelles, unechtes Spielgeld. Aber vielleicht sollte man gerade jetzt welche kaufen?! Oder doch etwas später?! NOPE. Kein Eintrag in OnTop.)

Dazu passend und ebenfalls aktuell. Heise/Mac & i: Mögliche Probleme in China: Apple-Chef Cook kämpft per E-Mail gegen Kursrutsch. Mir hat er keine geschrieben. 😩 Aber offenbar hat’s was genutzt, denn eine gewisse Erholung ist da – zumindest in DE (laut 25. 8. ARD Mittagsmagazin).

Warum „Tool für ‚richtige‘ Zocker“ in der Überschrift des Weblogpostings? Die sollen ihre Finger von unserem Geld lassen (das kriegen sie zuverlässig, wenn sie wieder mal gerettet werden müssen) und sich mit dem Spiel begnügen, um ihre Süchte auszuleben. Schon gemerkt? Immer wenn das Game auf gratis gesetzt wird, rutschen die echten Werte in den Abgrund. Mal mehr, mal weniger. Diesmal eher mehr.

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, iPad, iPhone, iPhone-Kamera, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen