Tastatur für den Daumen ‚Elliptic Keyboard’ (iPhone)

elliptic-keyboard_ios-app_homescreen-iconHilft durch die besondere Anordnung, bei der einhändigen Bedienung alle virtuellen Tasten mit dem Daumen zu erreichen. Umschaltung für Links- und Rechtshänder über die ✋-Taste. Zu den Ziffern und Satzzeichen gelangt man über die Spezialtaste mit der Aufschrift „1?“, die sich neben der Leertaste befindet.

Das Keyboard ist nach dem Download über die iOS-„Einstellungen > Allgemein > Tastatur > Tastaturen (Zahl) > Tastaturen hinzufügen > Elliptic Keyboard“ zu installieren, dort kann (neben anderen) auch das deutsche Layout gewählt werden. Mit der 🌐-Globus-Taste (eventuell mehrmals betätigen, je nachdem, wie viel Tastaturen installiert sind) in einem Editor, in der Test-Zeile der App oder in einer anderen App mit Tastatureingabe systemweit aktivieren.

Die automatische Korrektur lässt sich über On/Off (drei Sekunden gedrückt halten) ein- oder abschalten. Ansonsten verhält sich die Tastatur weitgehend wie vom iOS-Standard-Keyboard gewohnt. Dazu kommt Gestenunterstützung (nach rechts wischen: Leerstelle, nach links: letztes Zeichen löschen).

Ab iOS 8.2! Gewidmet dem iPhone 6 und iPhone 6 Plus. Seit Oktober im Store, für wenige Stunden kostenlos zu haben. [Edit 31. 3. 2015: Aktion beendet.] Rossau-Debüt. 38,6 MB. Link ins Store:

Elliptic Keyboard

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Business Software, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschicklichkeitsspiel mit Waldtieren ‚At Last not Last‘ (Universal)

TIPP! Im Gegensatz zu nulis vom gleichen Hersteller (s. nächstes Blogposting) ist hier völlig klar, worum es geht. Man spielt den weißen Hasen. Tap = Sprung. Tap in der Luft = Stoß/Stampfen nach unten. Die Pilze als sprungverstärkende Trampoline benutzen. Münzen, Power-Ups sammeln und aktivieren. Hauptsache, der Hase kommt nicht als Letzter ins Ziel. Es geht nach rechts.

at-last-not-last_ios-game_homescreen-iconThere is a very special forest. You wouldn’t believe how many out-of-the-way things have happened there recently. For one, animals started racing to see who is the fastest. Maybe running from foxes is just too boring for them, I don’t know.

I won’t even start about the gigantic mushrooms that have sprung up after the last drizzle. And those massive holes in the ground! I dread to think of a creature that made those. You should come and see for yourself, because it has ton of things that make player giggle and have fun:

  • 18 different racing stages
  • 4 unique racers
  • 4 special powerups
  • Pits, cactuses and other troubles
  • Fun sounds and Kevin MacLeod’s soundtrack

Die attraktive App ist derzeit in Gratis-Aktion. [Edit 31. 3. 2015: Aktion beendet.] 40,4 Megabyte Downloadvolumen. Link ins Store und Video:

At Last not Last

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Meditatives Partikelrätsel ‚Nulis‘ (Universal)

Rätsel auf physikalischen Grundlagen. Wird eine Fingerkuppe auf den Bildschirm gelegt, wirkt sie als anziehender Magnet – zwei Finger als das Gegenteil. Zitat aus dem Store:

nulis_ios-game_homescreen-iconNulis is a game about emptiness and disorder, matter and energy. It’s all about understanding and exploiting the laws of the universe. Don’t worry, they’re really simple. You’ll have a chance to experience everything from uncontainable chain reactions to bending of space and time itself, all happening in this beautiful and tranquil game.

  • 50 different levels
  • Full Retina support
  • Electronic soundtrack
  • Seamless multitouch controls
  • Endless replay value
  • Earn achievements, with Game Center integration

Die reichlich kryptische, aber nett anzusehende Angelegenheit ist derzeit kostenlos erhältlich. [Edit 31. 3. 2015: Aktion beendet.] 9,2 MB. Trailer-Video und Link ins Store:

nulis

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Fotonachbearbeitung auf antik ‚Retromatic‘ (iPhone)

retromatic_ios-app_homescreen-iconTIPP! Gelungene Retro-Stilfilter und Hintergründe, authentische zeitgenössische Ornamente und Stickers lassen normale Fotos zu Kunstwerken aus dem frühen zwanzigsten Jahrhundert geraten. Die Farbe der Versatzstücke kann angepasst, Text eingefügt werden. Maximale Auflösung: 1.280 ⨉ 1.280 Pixel. Leicht zu bedienen. Weitere Themen werden als „Top In-App-Käufe“ angeboten (ungetestet), aber schon mit den in der Basisversion mitgelieferten lässt sich einiges anfangen.

Die iPhone-Version erschien Ende 2012, 59,7 MB. Nun läuft die fünfte Gratis-Aktion (zuletzt Mitte des Vorjahrs), Preis vorher 1,99 Euro, jüngste Aktualisierung März ’15. [Edit 30. 3. 2015: Aktion beendet.] (Test v. Dez. ’12.) Fehlt nur noch der Link ins Store:

Retromatic 2.0

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, iPad, iPhone, iPhone-Kamera, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Persönlicher Reisebegleiter ‚Galileo Offline-Karten Pro’ (Universal)

Karten im Vektorgrafikformat. Nach dem ersten Start wird angeboten, weitere Karten herunterzuladen (etwa Österreich: 130 MB), damit sie später, wenn keine Internet-Verbindung zur Verfügung steht, offline verwendet werden können. Unter anderem deutschsprachige Software. Praktisch: Distanzmesser zwischen zwei Punkten auf der Karte. Offizielle Angaben (stark gekürzt):

galileo-offline-maps_ios-app_homescreen-iconGo offline anywhere you want — offline vector maps and offline search for your better travel experience. Record your GPS tracks, bookmark your favorite locations and use the localized language to display map’s labels. Offline search. Sharing geodata. Backing up your data. Offline maps import. Custom map sources support (including multi-layer sources).

Different coordinate formats (including MGRS). Importing KML/GPX files into the app. GPS filtering (accuracy and distance threshold). Bearing line to bookmark. One finger zooming. Measuring distance between two points on the map. Works on slow iOS 5 devices iPad 1 and iPhone 3GS.

Website des Herstellers. Introduction/user guide inside the app oder hier (ausführlich und illustriert). Die Software erschien Mitte des Vorjahrs und kostete bisher fast durchgehend 3,99 Euro. Nun erstmals in Gratis-Aktion. [Edit 30. 3. 2015: Aktion beendet.] 26,3 MB. Link ins Store:

Galileo Offline-Karten Pro

TIPP!

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Business Software, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Räumliches Rätselspiel ‚Cubic Block‘ (iPad), Rechner, Photoshop-Kurs…

cubic-block_ios-game_homescreen-iconAus dem großen Block die links oben abgebildete Vorgabe herausstanzen. Die Bewertung mit maximal drei Sternen pro Runde richtet sich nach der benötigten Zeit. Geboten werden vier Themen mit achtzig Abschnitten sowie eine Rückschritt-Taste. Die nervige Musik lässt sich abstellen. Das Spiel gibt’s seit Anfang 2013, und es ist derzeit kostenlos beziehbar. 26,6 Megabyte Downloadvolumen. Link ins iTunes/iOS App Store:

Cubic Block


SuperCars HD (iPhone, 4:3, 12,4 MB) ist eine schon etwas ältere Software. Ein Kartenspiel mit einfachen Regeln.

„Play simple and addictive card game and learn about best road super cars in the world.

32 cards are equally dealt among the players. Select one of four attributes on your card. If selected attribute is better than your opponents, you win that pair of cards. If selected attributes are of equal value, hand continues until someone has better value.

Each won pair of cards is placed at the bottom of winners stack. Player that takes all cards from his opponent is the winner.“


SciCalc82 (iPhone, 4:3, 2,3 MB, 1,99 €). Der Hersteller im Originalton: „Simple Scientific Calculator adhering to the style of the early 1980s. Easy to use and familiar for those of us from that era. Adds a touch of realism in look and feel, layout, key click sounds, LCD display digits and response. Functions and operations are as you’re used to, but adds a few more features that you’d wished you’d had back then, to give you a modern day usable device. Quick Help: Green [INV] button (upper left) is the ‚shift‘ or ‚2nd‘ function button.“

Getestet am iPad Air. Funktioniert nur in einer Ausrichtung (Home-Button unten) und könnte mal ein Grafik-Update vertragen. Ansonsten: Interessante Time-Funktion (UTC). Kurze Help-Datei.


Interactive Tutorials for Photoshop – Full Version (Universal, 386 MB, Preis vorher: 4,99 €, ungetestet). „The app teaches you about each of the features of Photoshop CS5 and show you how to use them in detail. With candid, jargon-free advice and step-by-step guidance, you’ll get everything from the core aspects of working to advanced techniques for refined workflows and professional results.“

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Stimmgerät für Musiker ‚Tuner T1 (Universal Chromatic Tuner for any Instrument)’ + Metronom, Musiklehrer

[Edit 28. 3. 2015: Alle Aktionen im vorliegenden Blogposting sind beendet.]

Ein Stimmgerät ist ein elektronisches Gerät zum Stimmen eines Musikinstruments. Es erkennt über ein eingebautes Mikrofon den Ton, der auf dem Instrument gespielt wird, und zeigt auf einer Skala an, ob dieser Ton im Vergleich zum meist einstellbaren Kammerton zu tief, zu hoch oder (im Rahmen der Messgenauigkeit) richtig ist. Manche Stimmgeräte erkennen nur bestimmte Töne, zum Beispiel die der leeren Saiten einer Gitarre, während chromatische Stimmgeräte alle zwölf Halbtöne über mehrere Oktaven hinweg erkennen. Hier handelt es sich um so ein chromatisches Gerät.

tuner-t1_ios-app_homescreen-iconTune any musical instrument (guitar, violin, viola, bass, piano, cello, flute and many more) with this simple chromatic tuner. Tuner T1 also comes with a handy Tone Generator that plays any musical note as reference for tuning. A must-have tool for musicians.

  • Simple to use with only the essential features
  • Extremely accurate (can be tuned to an accuracy of ±0.1 cents)
  • Tone generator that can generate reference tones over a note-range of 3 octaves

TIPP! Die App erschien Anfang des Jahres und ist derzeit (offenbar nur heute) kostenlos zu haben. Normalpreis: 1,99 €. Rossau-Debüt. WWW-Hyperlink zu den 1,3 MB:

Tuner T1 (Universal Chromatic Tuner for any Instrument)


Metronome M1 (Universal, 1,2 MB, 1,99 €). Einfach zu bedienender Taktgeber mit deutlicher optischer und akustischer Anzeige. Automatische Tempo-Erkennung durch Eintippen. 30–300 Schläge pro Minute. Wikipedia: Metronom.

„Metronome M1 is a simple and extremely accurate metronome for mobile devices and supports the following common Time Signatures. 2/4 (duple), 3/4 (triple), 4/4 (quadruple). Compound time signatures: 6/8 (duple), 9/8 (triple), 12/8 (quadruple).“ Die nächste App in Zero-Aktion ist ein prima Musiklehrer:


iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1

TIPP! Zitat aus dem Store:

musiklehrer_ios-app_homescreen-iconVerbessern Sie mit Musiklehrer Ihre Fertigkeit, Musiknoten zu lesen. Dies ist das ideale Werkzeug für Musikschüler. Choose to practice between treble, bass or both for a duration of 1, 5 or 10 minutes. After each test, you can review your mistakes and see your progress.

Derzeit kostenlos erhältlich. Preis vorher: 1,99 €. Die App ist alle 1–3 Monate für wenige Stunden in Aktion. Es gibt auch eine werbefinanzierte Lite/Gratis-Version. Soundausgabe muss in den Optionen aktiviert werden. Mit Game Center! 3,4 MB. Link zur Vollversion:

Musiklehrer

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, iOS Musik, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar