Die Lunte an das Pulverfass legen. Bumm! Krach! Entzückende Kettenreaktionen: ‚Gunpowder‘

Action-Rätselspiel auf der beeindruckend simulierten Basis von brenzligen und explosiven physikalischen Verhältnissen.

Gleich geht alles in die Luft, der Tresor wird gesprengt, und sein geiziger, unsympathischer und gieriger Besitzer ärgert sich grün und blau. Aber zuerst muss eine Spur mit Schwarzpulver gelegt werden (Steuerung: aufmalen wie in einer Zeichen-App). Sonderaufgaben, auf die es ankommt: auch Grimshaws Produktionsstätten 🐷 hochgehen lassen, Zeit einhalten.

Deutschsprachig, sehr witzig und amüsant. Zitat vom iTunes-Text:

gunpowder_ios-game_homescreen-iconSpiele als Incendio, der Held mit Witz und Schießpulver, und hol dir das Gold der Stadt vom fiesen Boss Grimshaw zurück. Ein explosiver Rätselspaß erwartet dich!

Spreng dich in 150 Rätselrunden durch den Wilden Westen. Brennende Wägen, Gatling-Geschütze, Kerzenleuchter, Kanonen, Loren und vieles mehr sind dein Heldenwerkzeug! Lade jetzt Gunpowder herunter und spreng dir den Weg zum Sieg frei!

Zitat beendet.

⚠️ Zu den angebotenen „Top In-App-Käufen“ (kosten echtes Geld) schreibt das U.S.-Spieleportal touchArcade in seiner ausführlichen Rezension:

For a $4.99 game, I was a little taken back that Rogue Rocket Games also decided to include in-app purchases in the form of chapter unlocks at $0.99 each, or an option to unlock the remaining four chapters and a set of bonus levels for $2.99. Certainly this is the developer’s way to allow those who have trouble acquiring enough piggy banks needed to unlock the chapters through traditional means a way to keep playing, but seeing a request for more money in a game whose press release touted it as being part of Apple’s “Pay Once and Play” category rubbed me the wrong way.

Trotzdem wird das Spiel sehr hoch seitens der zahlenden Kundschaft bewertet. Eltern können die kostenpflichtigen „In-App Käufe“ 💸 in den iOS-„Einstellungen“ deaktivieren.

Der Normalpreis der Basis-App pendelte bisher zwischen zwei und fünf Euro, nun erstmals zum „Nulltarif“ erhältlich (vorher: 3,99 €). [Edit 29. Mai 2016: Aktion beendet.] Unterstützt Apples Game Center. Universal-Application, 394,8 Megabyte Download-Volumen. Rossau-Debüt. iTunes-Link & Video:

Gun Powder

💥

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Wissenstest über historische Persönlichkeiten ‚Who Was? Adventure‘

Kategorie Bildung, spielerisch. Fragen und Behauptungen werden aufgestellt, und der Anwender muss die dazu passenden Persönlichkeiten aus einem Haufen von Icons herauspicken. Englisch, U.S.-zentriert, aber trotzdem nicht allzu schwer. Je länger man spielt, desto mehr lernt man dazu. Recht attraktiv aufgemachtes Rätsel. Zwei Spielmodi.

How well do you know historical figures and pop icons? Who Was? Adventure brings an all-new way to test your knowledge to life!

  • who-was-adventure_ios-game_homescreen-icon4,500+ questions to put your knowledge to the test
  • 85 levels of Adventure mode: complete tasks and collect rewards as you play
  • Endless play in Arcade mode: try to beat your family and friends’ high scores
  • Power-ups to improve your score and help you beat levels
  • Learn before you play: timelines and facts at the start of each level
  • Beautiful, fun design, music, and sound effects

Learn & have fun! Enjoy gameplay inspired by classic arcade favorites as you learn about some of the most famous and important figures in history. Who Was? Adventure is a completely child-safe product. No ads. No in-app purchases. No external links.

Die App ist derzeit und befristet kostenlos erhältlich. Universal-Application mit 244,2 Megabyte Download-Volumen. Link ins iTunes-Store:

Who Was? Adventure

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

‚DayCost Pro – Persönliche Finanzen, Money-Manager, Einnahmen, Ausgaben & Budget‘

iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1

Bietet einen Überblick auf Ausgaben und Einnahmen. Einfach und elegant. Praktisch: Transaktionen können via Widget oder Apple Watch eingegeben werden. In der App: kurze Wischgeste von oben nach unten, Kategorie auswählen, Betrag eintippen, Wischer in die andere Richtung: gespeichert. Unterstützt Grafiken, iCloud, Kennwortschutz. Eigene Kategorien können eingerichtet werden. Deutschsprachig. Kurze Einarbeitungszeit für die Gesten vonnöten. Zitat aus dem Store (gekürzt):

Drei Sekunden pro Zahlungsbewegung. Schnelle, sichere und einfache Bedienung und die Integration des iOS-Widgets ist unser Ziel.

Apple Watch: Einnahmen und Ausgaben können auf der Apple Watch erfasst werden. Die Ansicht zeigt die heutigen und monatlichen Ausgaben.

daycost-pro_apple-watch

Bedienung

  • Wisch nach unten, Betrag eingeben, Kategorie wählen
  • iOS Mitteilungszentrale Widget: Eingabe einfach am Sperrbildschirm
  • Passwortschutz: kein Zugriff für Unbefugte. Nur Sie. Selbst Doppelklick auf der Hometaste zeigt keine Daten an.
  • Mehr als 160 Währungen werden unterstützt. Automatische Währungsaktualisierung.
  • Eingebauter Rechner. Einfacher, schneller und benutzerfreundlich.
  • Gesten: schnelle Erfassung und einfache Anleitung
  • Spezielle Operationen werden per Animation und Text erklärt. Intuitiv, einfach zu verstehen.
  • iCloud-Backup und -Wiederherstellung moeglich
  • Ebenso für Dropbox
  • Datenexport CSV-Dateien via Email
  • Wiederkehrende Ereignisse für Ausgaben und Einnahmen mit vielen Optionen

Basic

  • daycost-pro_ios-app_homescreen-iconAusgaben- und Einnahmen-Belege können per Foto auch für andere hinterlegt werden
  • Grafische Berichterstellung: ermöglicht Saldoübersichten und Status für Jahres-, Monats- und Wochenzeiträume
  • Budgetmanagement: Motiviert zur eigenen Ausgabenkontrolle
  • Viele Farben und Hintergründe für die individuelle Einrichtung
  • Benutzerdefinierte Kategorien und Konten richten sich an Ihre Bedürfnisse
  • Unterstützt iPhone und iPad
  • Tägliche Erinnerungen möglich

Ferner

  • Einfaches Kopieren durch Gesten und automatische Positionierung für den betreffenden Tag
  • Sie brauchen gegebenenfalls nur den Betrag ändern. Selbstverständlich kann auch der vorhande Betrag übernommen werden.
  • Kategorien, Konten und Rechnungen können nachträglich geändert werden. Antippen auf den Banner erlaubt Währungsänderungen.

Zitat beendet. Die Universal-App (32,2 MB DL-Volumen) erschien vor gut einem Jahr und wurde heuer im März zuletzt aktualisiert (mit Verbesserungen für das Heute Widget in der iOS-Mitteilungszentrale). Derzeit zum Nulltarif erhältlich, Preis vorher: 2,99 €. [Edit 30. Mai 2016: Aktion beendet.] TIPP! (Apple Watch nicht getestet.) Fehlt nur noch der Text-Link ins iTunes-Store:

DayCost Pro – Persönliche Finanzen, Money-Manager, Einnahmen, Ausgaben & Budget

Veröffentlicht unter Apple Watch, Befristete Aktionen im App Store, Business Software, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Von nun an geht’s bergab ‚Infocus Extreme Bike‘ + Synth für zwei + Foto-Editor + Mathe-App

Eine hervorragende detaillierte Grafik zeichnet diesen Racer aus – dank der Unreal-Engine. Sehr gute Simulation der physikalischen Gegebenheiten. Die sechs Downhill-Strecken sind attraktiv, voller Hindernisse und Bonusgegenstände (einsammeln). Gelenkt und gesteuert wird über Tilt-Bewegungen der iKonsole sowie Touch-Eingabe. Der Sound ist auch recht atmosphärisch, nicht mal auf das Hundegebell wurde vergessen.

Infocus Extreme Bike is an arcade first person mountain bike downhill videogame, with challenging circuits full of speed inspired by real competitions and locations like Chile, Mexico and Bolivia.

You must descend and maneuver your bike at full speed trying to avoid obstacles using the device’s gyroscope to achieve the best time you can.

infocus-extreme-bike_ios-game_homescreen-iconFeatures:

  • Physics Simulation
  • Intuitive controls using the gyroscope and touch input
  • Collection of special items and consumables
  • Unlockable level-based missions in each level
  • Original Soundtrack

TIPP! Die uneingeschränkte Premium-Vollversion (Universal, 433 MB) erschien vor zwei Jahren und ist zum zweiten Mal in Gratis-Aktion. iTunes-Link & offizielles Trailer-Video:

Infocus Extreme Bike


Pythagorea 60°: Geometric Constructions on Triangular Grid (Universal, 21 MB). Unterstützt Apples Game Center. „Pythagorea 60° is a collection of 250 geometric problems of different kind that can be solved without complex constructions or calculations. All objects are drawn on a grid whose cells are equilateral triangles. A lot of levels can be solved using just your geometric intuition or by finding natural laws, regularity, and symmetry. There are no sophisticated instruments and moves are not counted. You can construct straight lines and segments only and set points in line intersections. It looks very easy but it is enough to provide an infinite number of interesting problems and unexpected challenges.“ Gratis-Aktion.


Auch Color Accent (Universal, 4 MB) ist wieder kostenlos. „Color Accent lets you add accent/splash effect to your photos in seconds. Powerful image processing engine. Lets you tap on a color to add accent effect. Pick unlimited number of accent colors. Beautiful and simple user interface. Magnifying glass lets you easily pick accent colors. Paint on photos to remove or add colors.” Demo-Video:


Nice To Be Your Friend Synth, derzeit (und womöglich nur heute) gilt: 2,99 => 0,00 € (Universal, 38,9 MB). „Nice To Be Your Friend is the friendliest synthesizer app on iOS. There are two keyboards to play, with the top keyboard rotating around so that you can make music with a friend. What is played on one keyboard is highlighted on the other, so that you can share songs, and improvise new music.“

🎶 TIPP! Der nette Doppel-Synthesizer für Freunde (kann natürlich auch hervorragend für Solo-Spieler eingesetzt werden) bietet Support für die Inter-App Audio Schnittstelle. Anleitung hinter dem Informations-i beachten! Kurze Video-Anleitung (Beschreibung) von NTBYFS:

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iOS Musik, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Chaos am Herren-WC ‚Men’s Room Mayhem‘

iPad Screenshot 1

WWW-Hyperlink ins iOS App Store:

Men’s Room Mayhem

Genre Line Drawing Chaos Management wie Flight Control, nur navigiert man hier keine Flugzeuge, sondern kleine und große Buben, die mal müssen. Ja, ja – ziemlich crazy, aber nicht ausgesprochen unappetitlich, denn eventuell heikle Ansichten werden sorgsam verpixelt (etwa in der Kabine). Geruchsneutral. Zitat aus der Beschreibung des deutschsprachigen Spiels im Store, erster Teil:

mens-room-mayhem_ios-game_homescreen-iconFinger in Bereitschaft! Kühlen Kopf bewahren – denn auf dem Klo ist der Teufel los! Erlebe bei diesem hektischen Spiel, bei dem sich alles um das schnelle Zeichnen von Linien dreht, eine völlig neue Dimension der Toiletten-Spiele! Achtung: Knallhartes Gameplay und ein Wischmop im Dauereinsatz sind garantiert!

In Men’s Room Mayhem bist du der Putzmann in deinem eigenen chaotischen Herren-WC. Du weist den Besuchern die Richtung, hältst alles blitzblank sauber und sorgst dafür, dass es keinen Ärger gibt!

Lotse deine Kunden sicher und noch rechtzeitig zu den Pissoirs und Kabinen – aber schnell, sonst musst du die Folgen wieder aufwischen! Vermeide Schlägereien, indem du Gäste strategisch geschickt aneinander vorbei steuerst, doch pass auf, denn wenn das Bier in Strömen fließt, dann fließt bald noch etwas anderes – also lass die Schlangen nicht lang werden! Und wenn deine Gäste aneinander geraten, fliegen die Fäuste!

Mit Game Center. Die „Top In-App-Käufe“ um echtes Geld sind offenbar Content-Erweiterungen (ungetestet), aber mit den Standard-Inhalten ist man schon eine Weile beschäftigt. Das Spiel ist zum dritten Mal und befristet um null Euro erhältlich. [Edit 30. Mai 2016: Aktion beendet.] (Test v. Mitte ’13.) Universal-App, 28 MB.

iPad Screenshot 3

Zweiter Teil der Beschreibung:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Morbides und faszinierendes Geschicklichkeitsspiel mit Rätselelementen ‚Sunburn‘

Der Name ist durchaus wörtlich zu nehmen. Das Story-Konzept ist im Prinzip tiefschwarz (lieber gemeinsam sterben) und wird gerade deshalb mit einer kräftigen Prise Humor gewürzt, dafür sorgen schon die Kommentare der Beteiligten. 😂

Nach einem Unfall, einer Kollision mit einem Kometen, sind sämtliche Reisenden im All und auf Himmelskörpern verstreut. Nun ist es der Job des Kapitäns, die Beförderungsfälle zu suchen, zu verbinden und – als einziger Ausweg – zusammen in die liebe 🌞 Sonne zu springen… (Eigentlich hätte es auch eine Art Rettungsinsel oder -planet sein können, egal.)

Die besondere Steuerung ist ein Kapitel für sich, zwei Fingerkuppen sind dabei im Einsatz. Ein Tap auf eine der beiden Bildschirmhälften setzt eine Drehbewegung in Gang – ähnlich wie in Super Hexagon (s. Rossau). Werden jedoch beide Hälften gleichzeitig berührt, initiiert das – je nach Kontext/Situation – entweder einen Sprung oder einen Jet-Schub. Klingt einfach, aber in den höheren Runden wird der Spieler mit einer einigermaßen komplexen Abfolge von präzisen Sprüngen, Drehungen und Flügen konfrontiert.

 

sunburn_ios-game_homescreen-iconDazu kommt ein Haushalten mit den Sauerstoffvorräten. Die Anziehungskräfte, die es zu überwinden gilt, werden stärker. Immer wieder tauchen neue Dinge auf, etwa Lavaplaneten, die bei Laune halten, jedoch nicht verwirren oder überwältigen. Ausgezeichnete Balance. Die benötigte Zeit wird gemessen, registriert, und es macht Spaß, die Leistungen in weiteren Versuchen zu verbessern. Die Grafik besteht aus gelungener Pixelkunst. Unterstützt Apples Game Center.

Das bizarre Spiel Sunburn! erschien vor gut einem Jahr und ist im Sonderangebot, in Zahlen sieht das so aus: 2,99 € 0,99 €. [Edit 30. Mai 2016: Aktion beendet.] Universal-App mit 51 Megabyte Download-Volumen. Uneingeschränkte Premium-Vollversion, keine Werbung, keine Zusatzkäufe. Link ins Store:

Sunburn!

TIPP!

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Partikel-Bombardement ‚LightWeaver – Cool photo effects‘ + Astronomie und Anatomie (nicht nur) für Kids + ‚FM4‘-Synth in Aktion

 

Insgesamt ist der Foto-Editor recht stylish angelegt, der Workflow benötigt jedoch ein paar Minuten Einarbeitungszeit. Die zahlt sich aber aus, sofern einem diese speziellen und angesagten Partikel- und Kritzeleffekte zusagen. Zitat aus dem iOS Application Store:

LightWeaver is a revolutionary photo effect that bombards your images with particles, finding edges and contours with different degrees of freedom and expressiveness: a refreshing take on generative sketching!

  • lightweaver_ios-app_homescreen-iconPerfect for portrait pictures or faces: LightWeaver makes it easy for everyone to get an awesome social media profile picture
  • Artists will explore new realms of abstract compositions
  • Professional graphic designers can use the 32bit – no background – export to mix the particle layer in a photo editor like Adobe Photoshop
  • Tons of particle based effects
  • Particle trail color and opacity selector
  • Background overlay color and opacity selector
  • Zoom and Pan image
  • 32bit w/out background export
  • Share with Instagram, Facebook, Twitter, Weibo and more

TIPP! In manchen lokalen Stores sind noch „Top In-App-Käufe“ aufgelistet, die sind jedoch seit dem letzten Update der App (Anfang Mai) Geschichte; all inclusive now. Uneingeschränkte und werbefreie Premium-Vollversion.

Die Universal-App (23,3 MB) LightWeaver erschien heuer im Februar und ist erstmals in Gratis-Aktion. [Edit 30. Mai 2016: Aktion beendet.] Normalpreis: 2,99 Euro. Rossau-Debüt. Getestet am iPad Pro (9,7″). iTunes-Link & Demo-Video (Kurzanleitung):

LightWeaver – Cool photo effects

blue-blue-trenner

TOPTIPP! Die recht attraktiven und technisch interessanten (Augmented-Reality-Einblendungen) Apps aus der Store-Kategorie „Bildung“ Arloon Solar System – Apps for the classroom (Universal, 102,2 MB, 2,99 €) und Arloon Anatomy – The Human Body | Apps for the classroom (Universal, 98,2 MB, 2,99 €) sind an und für sich für Kinder im Alter zwischen 6 und 13 Jahren gedacht, machen aber bestimmt auch Älteren Spaß. Ideal, um die Englischkenntnisse aufzufrischen. Vor einem Jahr erschienen, erstmals kostenlos zu haben! Full-Premium, Rossau-Debüt.


♬ TIPP! Für FM4 gilt befristet: 6,99 €2,99 €. Details zu der App hier im Rossau-Blog: Retro-Sounds satt! Gut klingender Frequenzmodulations-Synthesizer (iPad).

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, iOS Musik, iPad, iPhone, iPhone-Kamera, iPod touch | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen