Giftige Rätselabenteuer ‚Hazmat Hijinks‘ (iOS + macOS)

 

Gepflegter Nachschub für ambitionierte und geduldige Knobelfreunde naht! Hazmat Hijinks erinnert an das alte Windows-Spiel Chip’s Challenge (Wikipedia), falls das jemand kennt.

Der Spieler steuert auf einem zweidimensionalen, von oben betrachteten Feld die Hauptspielfigur namens Hanford durch die kachelförmige Welt. Ziel ist es, durch logische Kombination und Geschicklichkeit die gestellte Aufgabe zu lösen, um so die jeweilige Runde durch Freilegen und Finden des Ausgangs beenden zu können.

Die meisten Spielrunden haben einen ähnlichen Ablauf, indem man innerhalb einer vorgegebenen Zeit Aufgaben löst, dabei die nötigen Giftfässer einsammelt und so das Ziel findet. Dabei müssen beispielsweise Schlüssel oder Knöpfe gefunden oder Blöcke verschoben werden, um verschlossene Türen öffnen zu können oder den Weg zu ebnen.

Der Bildschirm mit dem weißen Play-Pfeil auf blauem Grund stellt das Menü dar, wo die einzelnen Spielrunden ausgewählt werden. Mit dem Steuerkreuz (es werden übrigens mehrere Controller-Optionen geboten) die Figur zur nächsten Level-Kachel bewegen, dann auf den Pfeil tippen. Zitat aus dem Store:

Hanfords 🦊 Fuchs wurde von den Putzern entführt! Bei Hazmat Hijinks brauchst du Schutzanzüge in verschiedenen Farben, um dich Chemieunfällen, Radioaktivität, gigantischen Viren und den Putzern zu stellen, damit du letztendlich Hanfords Fuchs retten kannst.

Ein herausforderndes Spiel für Gamer
Hazmat Hijinks nimmt dich nicht an der Hand! Die Rätsel wurden sorgfältig entworfen, sodass sie aufeinander aufbauen und dich belohnen, wenn du kreativ wirst, anstatt mühsamen Tätigkeiten nachgehst. Dieses Spiel respektiert deinen Intellekt.

 

Konsolenqualität
Hazmat Hijinks bringt die Bestseller der 8-bit- und 16-bit-Ära zurück. Ein Schnelldurchlauf ohne Fehler dauert fast vier Stunden, doch die meisten Spieler brauchen länger, um alle fünf Welten und 96 Herausforderungen zu durchlaufen.

Geheimnisse und Easter Eggs
Hazmat Hijinks ist eine Ode auf die Freude des Entdeckens. Jede Spielrunde enthält etwas Neues und Überraschendes. Es gibt dutzende Geheimnisse und Easter Eggs, sowie besondere Rätsel, die nur in der realen Welt beendet werden können.

Indie Game
Hazmat Hijinks wurde von nur einem Entwickler, Tod Powers, designed und produziert. Er hat mehr als ein Jahr gebraucht, um seine Vision zu vollenden.

Zusatzfunktionen
Hazmat Hijinks unterstützt Bluetooth-Bedienungen und –Tastaturen. Es enthält keine Werbung, keine In-App Käufe und keine Benachrichtigungen.

TIPP! Die deutschsprachige Universal-App (19,9 MB, Full-Premium) erschien heuer im Februar und wurde im September jüngst aktualisiert. Der reguläre Preis pendelt bis zu 2,29 Euro, derzeit ist sie kostenlos beziehbar. Fehlt nur noch der WWW-Hyperlink in Apples völlig ungiftiges iOS App Store:

Hazmat Hijinks

Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Giftige Rätselabenteuer ‚Hazmat Hijinks‘ (iOS + macOS)

  1. Pingback: Giftige Rätselabenteuer ‚Hazmat Hijinks‘ (iOS + macOS) – HandyBiZZ.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s