Fotofilter stapelweise ‚Preset‘

TIPP! Die Fotofilter-App Preset (Universal, 22,1 MB, 0,99–1,99 €, Full-Premium) erfordert einen etwas unüblichen Workflow, aber sobald man sich nach ein paar Testläufen daran gewöhnt hat, geht die Arbeit flott von der Fingerkuppe. Den Text im iTunes-Store und die animierte Kurzanleitung beachten!

preset_ios-app_homescreen-iconZuerst ein Preset (eine Reihe von Filtern, Filter-Stack) wählen (fünf werden mitgeliefert), dann erscheinen sämtliche Aufnahmen im Album (Kamerasymbol) als Vorschau. Danach ein Thumbnail wählen, in Originalgröße eventuell anpassen und ablegen (oder weiterleiten). 27 Filter (sowohl kreative als auch grundlegende) lassen sich stapeln, teilweise über Schieberegler feiner justieren, mit Tap-Gesten ein- und abschalten sowie speichern. Unterstützt recht hohe Auflösungen.

(Die App wurde im August 2016 getestet.) Die jüngste Aktualisierung erschien im November 2018. Derzeit läuft eine der seltenen Gratis-Aktionen. [Edit 16. Nov. 2018: Aktion beendet.]

Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, Business Software, iPad, iPhone, iPod touch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s