Kamera-App für Foto und Video ‚Camera RX‘

Um auszulösen, kann man irgendwo auf den Bildschirm tippen und braucht nicht einen virtuellen Knopf zu treffen. Das ist in jenen Situationen praktisch, wenn man den Bildfänger so halten muss, dass man den Screen nicht gut sieht.

Camera X unterstützt iPhone und iPad, Hoch- und Querformat (UI), Live Photos, Depth-Map (ab iOS 11.1.2) abspeichern (für iOS-Geräte mit Dual-Kamera), das RAW-Format, Korrektur- und Effektfilter, manuelle Einstellungen, Weißwert-Einstellungen als Presets speichern, Bildstabilisierung, Exif- und Copyright-Informationen.

Supports photo resolution of 4032×3024 for iPhone 6s and later models. (Please set the Maximum Resolution to „Highest Quality“.)

TIPP! Die Universal-Application (38,4 Megabyte Download-Volumen, Full-Premium, Debüt im Blog Rossau) erschien voriges Jahr im Mai und kostete bisher konstant 3,49 Euro. Nun ist sie erstmals und befristet zum Preis von 0,00 Euro erhältlich. [Edit 7. Feb. 2018: Aktion beendet.]

Text-Link zum iOS App Store in Richtung Download:

Camera RX


Besitzer von iPhones mit Dual-Kamera sollten sich auch diesen Rossau-Artikel (mit näheren Informationen zur Depth-Map) ansehen: Bokeh- und Porträt-Experte Focos.


Wieder in Aktion, siehe Rossau: Rezensionen aus allen internationalen iOS App Stores Check Reviews.

Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, iPad, iPhone, iPhone-Kamera abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s