Der PC-Hit von 1993, Horrorrätsel ‚The 7th Guest‘

[Edit 7. Jan. 2018: Das Spiel ist leider nicht mehr erhältlich. Seltsam.]

Netter Beitrag für unser stets wachsendes und hochinteressantes, interaktives, voll funktionstüchtiges und einwandfrei dokumentiertes Computerspielmuseum in der Hemdtasche!

Die technisch interessierten Computerveteranen unter uns werden sich vielleicht noch erinnern, wie sie an den Win-Systemdateien autoexec.bat, config.sys und himem.sys herumdoktorten, um das Spiel mit animierter Grafik- und unterbrechungsfreier Soundausgabe zum Laufen zu bringen.

Alle CD-Laufwerke unter Vierfach-Geschwindigkeit taten sich schwer, und das Nachladen der Szenen dauerte ewig. Heute funktioniert es smooth und wie selbstverständlich auf unseren iOS-Devices.

The 7th Guest ist eine Sammlung von anspruchsvollen Intelligenz- und Geduldsspielen, die durch eine Rahmenhandlung (engl.) verbunden sind. Es gilt als eine der Killerapplikationen für die Verbreitung vom letzten technischen Schrei in Form von CD-ROM-Laufwerken und wurde insgesamt über zwei Millionen mal verkauft. (Quelle: Wikipedia.) Mit Full-Motion-Video (damals eine Sensation)!

Die iOS-Version (uneingeschränkte Vollversion, keinerlei „Top-In-App-Käufe“ oder andere Komplikationen) erschien Ende 2010, wurde November ’11 zur Universal-App befördert und ist zum zweiten Mal (zuletzt 2012!) in Gratis-Aktion. Nach fünf Jahren erschien im September 2017 eine Aktualisierung. (Getestet 2012.)

Entpackt und installiert krallt sich The 7th Guest 700 Megabyte vom Flash-Speicher im iPad. Der Neupreis für die CD betrug damals umgerechnet übrigens laut tA’s Chefredakteur, Mr. Hodapp, 79,95 U.S.-Dollar. iOS App Store-Link:

The 7th Guest

(Universal-App, 690 MB, Preis vorher 5,49 €.) Es folgt ein offizielles Trailer-Video von dem Klassiker und ein PS:

Postskriptum:
Heute finden sich genug Lösungen für das Spiel in diesem neumodernen Internet, Google ist dein großer Bruder Freund. Damals hatte man nur sein sündhaft teures CD-ROM-Laufwerk, viiiel Zeit, Geduld und keinen Informationsstau! Also: Wer schafft das ganz relaxt und ohne Hilfestellung?

Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, Computermuseum, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s