Charmantes Spiel fürs Gehirnjogging ‚Oddhop‘

  

Das Ziel dieses hübschen Denkspiels aus Finnland ist es, die seltsamen Kreaturen allesamt (bis auf die letzte) zu eliminieren, welche sich auf dem Feld mit den sechseckigen Fliesen befinden. Das geschieht, indem man über sie hinweg springt. Tap- Controls. Bestimmte Figuren haben besondere Eigenschaften.

Manche, zum Beispiel die mit dem Doppelkopf, müssen zweimal übersprungen werden, andere können zwei auf einmal zum Verschwinden bringen. All das wird wunderbar auf Englisch erläutert, wenn man die Tafel mit dem Rufzeichen antippt.

Die Universal-App (101,1 Megabyte Download-Volumen, Full-Premium, Game Center, Debüt im Blog Rossau) ist derzeit kostenlos beziehbar. Der Normalpreis pendelt bis zu 2,29 Euro. Link ins Store:

Oddhop

Man sollte sich bloß nicht vom süßen Äußeren täuschen lassen, denn das Spielchen hat’s gewaltig in sich! Nur die ersten Runden sind ganz einfach. Später kommen noch Portale, Kirschen zum Sammeln, spezielle Statuen und Beschaffenheit des Geländes hinzu. Die Anzahl der Züge und benötigte Zeit wird registriert und ausgewertet. Rascher Neustart und Rückschritt-Funktion für den Fall der Fälle. Gesamtspielzeit weit über vier Stunden.

TIPP!

Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, iPad, iPhone, iPod touch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s