Burgverteidigung ‚Battleship Lonewolf – Space TD‘

In dem Spiel passt so gut wie alles: Ausstattung, Grafik, Sound, ausführliches Science-Fiction-Thema, schöne Explosionen, jede Menge RPG-Elemente, (fast) uneingeschränkte Vollversion –, bis halt auf das etwas schale eigentliche Core-Gameplay, welches sich in regelmäßigen Upgrades der Bewaffnung, Schilde und speziellen Fähigkeiten erschöpft.

Und ein wenig herumdrehen (steuern) darf man diese Basis auch noch, damit man die Hinterlassenschaften der erledigten Angreifer einsammeln und damit einkaufen kann… Gezielt und geschossen wird vollautomatisch, darauf hat der Spieler keinerlei Einfluss.

Es gibt auch eine Story, die ebenfalls (samt Sprecher) recht mittelmäßig und vorhersehbar daherkommt; alles schon dagewesen. Außer vielleicht, dass die sexy Frau Commander die Patentochter des Flottenadmirals ist (klingt nach widerlichem Nepotismus). Immerhin wurden die Texte auf Deutsch übersetzt (Untertitel).

Mit einer – wie im Namen vermerkten – TD (Tower Defense, also Turmverteidigung) hat das kaum etwas zu tun, eher mit einer Burgverteidigung (Genre-Spezialisten wissen schon, was damit gemeint ist). Okay, ein Hauch von Taktik mag auch in BLST vorkommen, wenn man genau sucht…

Aber das Spiel scheint sehr beliebt zu sein bei den zahlenden Anwendern in den internationalen Stores, daher auch die Erwähnung hier im Blog. Die Universal-App (288,8 MB DL-Volumen, Game Center, iCloud-Sync) gibt es seit einem Jahr, und sie ist erstmals und auf ein paar Stunden befristet kostenlos zu haben. [Edit 17. 10. 2017: Aktion beendet.] Fehlt nur noch der WWW-Hyperlink in Richtung iOS App Store:

Battleship Lonewolf – Space TD

Die Software kostete zehn Monate lang 3,49 Euro und wurde dann auf die niedrigste Preiskategorie gesetzt. Nach der Aktion gilt wieder der hohe Preis. Um so weit zu kommen wie in dem folgenden Video (angefertigt vom Entwickler des Games) dargestellt, muss man vorher einiges an Schinderei auf sich nehmen.

Das offizielle Trailer-Video zeigt wiederum nur kinematografisch aufgemotzte Eindrücke, die so nie im Spiel zu sehen sind (es bleibt bei der flachen 2D-Darstellung), und kaum etwas vom eigentlichen Spielablauf:

Von einer „richtigen“ Full-Premium-App würde man sich erwarten, dass alle Spielvarianten von vornherein freigeschaltet sind; den „Survival“-Modus muss man sich jedoch ebenfalls erst mühsam erarbeiten! 😵 Die iPad-Screenshots auf der Produktseite im Store sind lediglich in die Höhe gezogene (verzerrte) Originalaufnahmen vom iPhone.

So gäbe es noch viel zu meckern… BLST schrammt hart an der Empfehlungsgrenze und ist eher in die Kategorie Unterhaltung einzuordnen. Weder ein Shooter noch eine richtige Turmverteidigung. Blendwerk.

💡 Wer eine wirklich tolle TD sucht, wird hier im Blog Rossau fündig: Neu! Hervorragendes Strategiespiel, klassische Turmverteidigung neoDefense; kultverdächtig. Völlig egal, ob in Aktion oder nicht, Fans des Genres müssen neoDefense einfach kaufen! (Nur selten sind hier solch eindeutige Konsumempfehlungen zu finden.) Es gibt auch eine Lite-Version zum vorher Ausprobieren.

Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, iPad, iPhone, iPod touch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s