Exif-Viewer/Remover ‚NoLocation‘

TIPP! Das ist ein wichtiges Sicherheitsmerkmal, um etwa in sozialen Netzwerken zu verhindern, dass jemand den aktuell geposteten Aufnahmen (abseits vom eigentlichen Bildinhalt) entnehmen kann, wo man sich gerade befindet (oder früher aufgenommenen Fotos, wo man sich damals aufhielt).

iOS App Store-Link: NoLocation – Easily remove Exif data from your photos (iPhone, 15,6 MB, 3,49 €). Sobald im Browser ein Foto ausgewählt wurde, werden die Metadaten komplett entfernt, und die Aufnahme wird (erst nach „Save“-Befehl) separat gespeichert (das Original bleibt erhalten). Keine Details, keine Mehrfachauswahl. (Test v. 3|’15.) Gratis-Aktion! [Edit 5. Okt. 2017: Aktion beendet.]

Exif-Daten werden direkt in die Datei von Bildern der Formate JFIF (JPEG) oder TIFF geschrieben – im sogenannten Header (Bereich am Anfang der Bilddatei, noch vor den eigentlichen Bildinformationen). Inzwischen legt praktisch jede Digitalkamera diese zusätzlichen Informationen zu der Aufnahme im Bild ab, auch die Kameraapplikationen der meisten Smartphones erstellen Bilder mit Exif-Daten.

Zahlreiche Bildbearbeitungsprogramme sowie andere Software können diese Daten ausgeben. Daneben können Exif-Daten bei Audiodateien zum Einsatz kommen.

Die Application ist häufig in Aktion. Der Rossau-Blog wird zuverlässig informieren, wenn es wieder soweit ist.

Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, iPhone, iPhone-Kamera, iPod touch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Exif-Viewer/Remover ‚NoLocation‘

  1. Pingback: Grafischer Taschenrechner ‚VisualMath 4D‘ + Exif-Entferner ‚Rexif‘ | Rossau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s