Mischung mehrerer Videogame-Genres ‚Pinball Breaker Forever‘ (werbefinanziert)…

  

Pinball Breaker Forever besteht nämlich, wie der Name schon andeutet, aus Flipper (Pinball), Brick Breaker (hauptsächlich) – sowie auch ein wenig Space Invaders (Shoot-’em-up) und RPG (Rollenspiel). Geschicklichkeit und Arcade. Supercharged Action!

Unterscheidet sich in mehreren Punkten wohltuend von klassischen Flippern. Es gibt zum Beispiel keinen statischen Tisch, sondern die Runden werden jedesmal neu von einem Zufallsgenerator hergestellt.

pinball-breaker-forever_ios-game_homescreen-iconVon oben kommen ständig neue (und später durchaus animierte) Formationen aus Ziegelhaufen, die es zu klären gilt. Möglichst lange durchhalten, sowohl die Anzahl der Kugeln ist begrenzt, zudem sollte kein Brick die Grundlinie erreichen. Mit dem gewonnenen Kapital können fantasiereiche und mächtige Power-Ups wie Explosionen (noch nie vorher gesehen bei Flipperspielen) und Multiball, „Skill Shots“ sowie kosmetische Äußerlichkeiten erworben werden.

Gefordert sind Beobachtungsvermögen, Reaktion und Taktik. „Tactical aiming: scan the maps for weaknesses and power-ups to increase your efficiency.“ Köstlich modernisierter Spielhallen-Soundtrack übrigens.

Nach meiner Beobachtung erscheint ungefähr nach jedem zweiten Versuch ein statisches Fullscreen-Werbefenster, das sofort weggeklickt werden kann; erträglich. Als – ausnahmsweise willkommene – Alternative steht um zwei Euro die Option zur Verfügung, die Werbung loszuwerden und die Punkte zu verdoppeln: gekauft (einer meiner äußerst seltenen „In-App-Käufe“ bei Spielen).

TIPP! Die Universal-App (32,7 MB, Support für externe Hardware-Controller, internes ReplayKit für Videoaufzeichnungen, Game Center, Rossau-getestet: 5|2016) ist derzeit in Gratis-Aktion; Preis vorher: 2,29 Euro. iOS App Store-Link & offizielles Trailer-Video:

Pinball Breaker Forever

Wie gesagt, die Betonung liegt in dem Spiel auf der Breakout-Komponente. Daher fühlt sich die Simulation der physikalischen Verhältnisse für Pinball-Profis vielleicht ein wenig ungewohnt an, wenn man’s genau nimmt. Dazu der Hersteller im Originalton:

I also happen to be a PhD in theoretical physics, so I naturally put a lot of effort on the physics engine when I work on gameplay in our games. That said, if you say that the game feels different than a classic pinball game, I’d say that you’re probably right. This is a cross-genre, we were trying to establish something unique and a lot of gameplay choices were made to strengthen and unify the concept. So it was never an goal to go full pinball-sim and try to re-create the same points of reference you may have about them, although I completely understand that pinball players are compelled to make comparisons.

From the feedback we’ve got during beta, my impression was that players thought the game was feeling different from classic pinball games but that it was never a real issue and that they soon adapted to the gameplay style. So I hope that if you give it some time, it will work for you as well!

Inzwischen ist eine diesbezügliche Aktualisierung mit einem speziellen Modus erschienen. Laut Hersteller: „Pinball Classic. Displays physics and ball behaviour closer to a more traditional pinball game.“ Na bitte!


Ungetestet: mySolar – Build your Planets (Universal, 64,5 MB, 2,99 €, Rossau-Debüt). „Play as a God, build your own solar. Roaming the universe to collect GP (God point) and MP (Mass point) to grow your solar. Defeat all emery solars, absorb their resources.“ Soweit der Hersteller im Originalton. Erstmals in Gratis-Aktion! [Edit 21. 9. 2017: Gratis-Aktion beendet. Preis nun 0,49 €.]


 

Nie wieder eine Aktion verpassen
Täglich den Rossau-Blog checken! ✓

Kein Frust möglich. Dieser Blog ist keine seelenlose Datenbank, sondern sämtliche empfohlenen Apps wurden redaktionell getestet!

Ist die Internet-Bandbreite (Tempo, Volumen) aus irgendwelchen Gründen begrenzt? (Etwa am Urlaubsort.) Hier der Link für den ressourcensparenden Aufruf der Rossau-Kategorie „befristete Aktionen im App Store“. Prima Übersicht mit allen Verweisen, fast ohne Abbildungen! 😇

Gleich ausprobieren und im Safari-Browser über das bekannte Symbol  sharing-symbol-ios (Weiterleitung) „Als Favorit sichern“.

 

Dieser Beitrag wurde unter Die besten Spiele, Flipper-Simulator, iPad, iPhone, iPod touch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s