Spooky Platform Adventure Game ‚LightEaters‘

Eine ziemlich gruselige Story umrahmt dieses dennoch recht charmante Rätselspiel. Die ersten Runden stellen eine Einführung dar. Es gilt, sich mit einer Taschenlampe nachts durchs Haus zu bewegen, dabei Tiere retten, Schlüssel und Power-Ups (Equipment) finden, Schalter betätigen, Leitern und bewegliche Plattformen zur Fortbewegung nutzen.

Sollten Monster auftauchen, die nichts Anderes im Sinn haben, als die Energie der Taschenlampe abzusaugen, mit einem Doppel-Tap rechtzeitig die Lampe ausschalten, ein paar Meter blind herumtappen und am Monster vorbeischleichen. Bevor das Nervenkostüm allzusehr belastet wird, die Lampe wieder einschalten. Das alles betrifft die Lebensenergie (Herz), deren Vorräte im Auge zu behalten sind (sonst heißt es rasch „Game over“). Spielbar im horizontalen Querformat.

TIPP! Die Universal-App (206,2 MB, Game Center mit 54 Sonderwertungen, Rossau-Debüt) erschien Mitte des Vorjahrs und ist derzeit kostenlos zu haben; Normalpreis: 4,49 Euro. Die angebotenen „Top-In-App-Käufe“ (kosten echtes Geld) stellen nur Shortcuts dar, die kein Mensch braucht; laut Hersteller: „You can also earn or purchase power-ups that make this goal easier.“ Das Spiel wird in allen lokalen iOS App Stores von den Anwendern überdurchschnittlich hoch bewertet. iTunes-Link & Video:

LightEaters

Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s