Bastelstunde ‚PaperChibi‘ + Brutal schweres Rätsel ‚Snakebird‘

Püppchen und Fortbewegungsmittel mit viel Kreativität am iOS-Gerät aus diversen mitgelieferten Versatzstücken zusammenstellen, ausdrucken, ausschneiden, falten und zusammenkleben. Prima, wie sich die Figuren in allen Details anpassen lassen. Aber damit noch nicht genug! Auch Dinosaurier und Autos finden sich im Repertoire. Letztere sind ziemlich kompliziert in der Herstellung, aber die menschlichen Avatare sind lustig und einfach. Zitat aus dem Store:

Stundenlanger Spaß! Erstelle Chibi-Avatare; wechsle ihre Kleidung, ihre Frisuren, ihre Augenfarbe und vieles mehr. Danach drucke sie einfach aus und erstelle so echte 3D-Papier-Avatare. Kreiere Chibi-Freunde und Familie. Bastel einen T-Rex oder ein Auto für deinen Chibi als Fortbewegungsmittel.

Zusammenbauen: Verwende einen Klebepunktabroller, Scrapbooking-Klebepunkte, einen Klebestift oder kleine Streifen doppelseitiges Klebeband.

Funktioniert am besten mit Fotopapier oder -karton. Verwende AirPrint, um den fertigen Chibi direkt an deinen Drucker zu schicken; stelle das Druckformat des Druckers auf 8,5 x 11 Zoll oder DIN A4 ein. Versende das Dokument per E-Mail im PDF-Format oder speichere es in iBooks oder einer ähnlichen App.

paperchibi_ios-app_homescreen-iconChibi-Avatare sind komplett individualisierbar! Es gibt verschiedene Druckoptionen, die sich in der Darstellung und dem Schwierigkeitsgrad unterscheiden. Der einfachste Chibi ist besonders für Kinder geeignet. Unglaublicher Spaß für Kunststunden in der Schule. Lehrer, überlegt es euch, Chibis in den Lehrplan für Geschichtenerzählung aufzunehmen!

TIPP zu dem Sonderpreis! Die deutschsprachige Universal-App (48,1 MB, Full-Premium) gibt es seit drei Jahren, und sie wurde nach längerer (2014) Zeit im Dezember aktualisiert. Der Normalpreis pendelte in der Regel bis zu 6,99 Euro (vor der aktuellen Aktion: 4,99), Derzeit läuft die insgesamt vierte Gratis-Aktion. [Edit 18. 1. 2017: Aktion beendet.] (Getestet 7|2016.) Fehlt nur noch der Link ins iTunes/iOS Application Store:

PaperChibi – 3D Papier Avatare


Und nun bloß nicht von dem niedlichen und lustigen Äußeren täuschen lassen, hier handelt es sich um eine extrem harte Nuss! Anspruchsvolle Knobel-Fans werden sich freuenEine ziemlich neuartige Rätselmechanik wird vorgestellt, die entfernt – aber wirklich nur ganz vage – an Kistenschieber (Sokoban…) erinnert.

Acht bis zehn Spielrunden sind gratis dabei zum Ausprobieren, und mit denen ist man garantiert länger als eine halbe Stunde beschäftigt. Zum Trost, falls jemand bereits an der zweiten verzweifelt: alle sind einwandfrei lösbar! Weitere lassen sich hinzukaufen.

Der Schlangenwurmvogel wird mit jeder Frucht, die er frisst, länger und kann sich dann weiter strecken. Erinnert diesbezüglich an den Klassiker Snake. Gesteuert wird die (meistens aufgrund physikalischer Umstände eingeschränkte) Bewegungsrichtung durch kurze Wischgesten. Auch die Schwerkraft spielt mit. Plumps! Platsch! 💦

Sobald er alles vertilgt hat, öffnet sich ein Portal in Form eines bunten Farbkleckses, wohin die Spielfigur entschwindet. Später gilt es, mehr als einen dieser komischen Vögel zu steuern, es gibt Kisten, die verschoben werden können, und – wie passend aber auch! – Wurmlöcher. Der Rückgängig-Schalter erlaubt, beliebig viele Schritte zu löschen; außerdem ist da ein Level-Neustart.

Schritte?! Okay, die einzelnen Bewegungen (beziehungsweise Spielzüge) kann man sich am besten als Flügelschläge vorstellen. Er flattert, kommt einen Schritt weiter, muss sich wieder kurz ausruhen, dann der nächste Flügelschlag. Flappy Snake sozusagen.

Ein frühes Review aus dem U.S.-Store:

In particular, the game obeys the law of gravity and the law of inertia (Newton’s first law of motion). Yet, some of the levels require mechanic that conveniently ignores Newton’s third law of motion in that the snakes can push onto each other without an equal and opposite reaction. This lack of conservation of momentum (as implied by the third law) creates all sorts of impossible movements that the game leverages to solve the levels.

In regards to the game’s physics, they’re definitely on the quirky side but for now I see it as totally internally consistent. The game is turnbased. And in terms of the game’s ‘turns’, gravity is the last force to take effect. Essentially everything is considered to be stable during the course of your move. And if everything is stable after your move, even if the transition is a bit naff, it’s considered perfectly fine.

Im Vorjahr erschienen. (Test: 6|2016.) Universal-App mit 65,4 Megabyte Download-Volumen. Link ins Store:

Snakebird

Video-Lösungen gibt es übrigens hier.

Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s