Timing-Gelegenheitsspiel ‚Skiplit‘ (werbefinanziert)

iTunes-Link: Skiplit (Universal, 26,2 MB, Rossau-Debüt)

Um die farbigen Linien zu entfernen, was das Ziel des Spiels ist, sind diese mit den entsprechenden Kugeln zu torpedieren. Kugel berühren, die Richtung festlegen (Hilfslinie erscheint), Finger abheben, Kugel saust los. Oben läuft ein Zählwerk mit, das anzeigt, wie oft unterwegs jene Linien berührt werden dürfen, welche die falsche Farbe aufweisen.

skiplit_ios-game_homescreen-iconSpäter erscheinen die weiß eingerahmten „Ghost Balls“, die zuerst eine weiße Linie passieren müssen, bevor sie die Ziellinie erreichen können. Es gibt ein schmales, statisches und lautloses Werbebanner, aber (soweit ich das beobachten konnte) nur im Bildschirm mit der Spielrunden-Auswahl, nicht während der Action. Falls es dennoch stören sollte, lässt es sich nach Einwurf weniger Münzen entfernen.

Dieser Beitrag wurde unter Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s