Fotos bearbeiten ‚Vintage Scene‘ + ‚Mehrfachbelichtung‘…

Aus neu mach alt. Vintage Scene wendet Kombinationen aus diversen Spezialeffekten an, nämlich einen Algorithmus aus Sepia-Farbcharakteristik, Körnigkeit, abgedunkelten Ecken, verschlissenem Papier und anderem, um einen solchen Retro-Look zu erreichen.

vintage-scene_ios-app_homescreen-iconHunderte solcher Kombinationen – zum Teil recht deftig und kräftig gestaltet – werden mitgeliefert, man kann aber auch alle Filter und Overlays manuell justieren sowie mehrfach gestaffelte Zufallsfunktionen ausprobieren.

Die Software selbst läuft im horizontalen Querformat (Landscape, Auto-Rotate), die Fotos selbst mögen jedoch in allen Formaten bearbeitet und auch seitlich beschnitten werden. „Supports full-size images“, so der Hersteller.

Einfacher und klarer, stringenter und schneller Arbeitsablauf, tolle Ergebnisse bei passenden Motiven.

Das Programm gibt es zunächst als Universal-App (78 MB, Full-Premium) für iPhone, iPad und iPod touch, deren normal verlangter Betrag zwischen den beiden niedrigsten Preisstufen im Store pendelt. Derzeit zum Nulltarif erhältlich. iTunes-Link: Vintage Scene.

[Edit 7. Dez. 2016: Die Aktion beider Versionen wurde beendet.]

Es ist nicht ersichtlich, inwieweit (oder ob) sich die „nur-iPad-App“ (77,9 MB, Full-Premium) von der obigen unterscheidet, auch die Preisentwicklung ist ähnlich; vor der Aktion: 1,99 Euro. Die jüngste Aktualisierung erschien für beide vor einem Jahr. iTunes-Link: Vintage Scene HD.

Im folgenden Abschnitt geht es um einen Editor für Mehrfachbelichtungen.


Machen Sie Mehrfachbelichtungsfotos mit Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch!

Egal, ob Sie erfahrener Fotograf oder Hobbyfotograf sind, der eine neue Technik lernen möchte, Mehrfachbelichtung liefert Ihnen die Werkzeuge, mit denen Sie authentische Mehrfachbelichtungsaufnahmen auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch kreieren können.

Wie verwende ich die App? Drücken Sie den kleinen Knopf, um ein Foto zu belichten. Drücken Sie den großen Knopf, um ein Foto zu belichten und Ihr Foto in der Fotobibliothek zu speichern. So einfach geht’s!

mehrfachbelichtung_ios-app_homescreen-iconSpeziell auf Mehrfachbelichtungen zugeschnitten:
• Live-Vorschau
• Belichtungsausgleich
• Touch-Fokus
• Vorderkamera
• Filter
• Komplette Bildbearbeitungs-Suite für Fotos aus der Bibliothek

So gelingen Ihnen in kürzester Zeit Mehrfachbelichtungsaufnahmen!

Soweit der Hersteller im Originalton. Auch hier hängt es natürlich von den Motiven ab, ob sich die Überblendung zu einem ansehnlichen Kunstwerk entwickelt. Wie in der vorigen App kann die Kamerafunktion eingesetzt werden, oder man bedient sich des Fotoarchivs.

Die Universal-App (4 MB, Full-Premium, 1,99 €) wurde erst vor kurzem aktualisiert. Aktion: 0,00 €. [Edit 6. 12. 2016: Aktion beendet.] iTunes-Link: Mehrfachbelichtung – Doppelbelichtungskamera.

Beides ⬆️ Premieren in diesem Blog und RossauTIPPS!


Die nächste Fotokamera-App wird ebenfalls erstmals hier im Weblog erwähnt. Angaben laut Hersteller:

Feelca Tungsten adds more sense of the depths to your photos. Select between a 24 or 36 exposure film and then take a picture to gain the photo qualities of a film camera.

The app also delivers the full experience of using a film camera from shooting pictures to printing photos. Your films are organized and you can add short titles or captions to your polaroid-like photos for easy sharing with your friends.

Feelca T does not include complicated operations such as editing and post-correction. By tilting the Manual Focus Dial, capture the subject and space which differs according to light. You might lose focus or the photo might shake, but there is a beauty in themselves.

Eine kurze Anleitung findet sich im Store-Text sowie auf mehreren illustrierten Tafeln nach dem Start der App beziehungsweise im Einstellungs- und „Film Change“-Menü (hinter dem klitzekleinen schwarzen Punkt unten rechts im Kamerasucherbildschirm).

Feelca Tungsten (iPhone, 52,9 MB, Full-Premium, ungetestet) ist erstmals in Gratis-Aktion. Im Oktober 2016 erschienen, vor einer Woche aktualisiert, insgesamt zwölf Updates bisher, die Software befindet sich offenbar mitten in der Entwicklung… 🙄

Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, iPad, iPhone, iPhone-Kamera, iPod touch abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s