Kleiner iPhone-Trick: Die zuletzt gewählte Telefonnummer nochmal anrufen, drei Methoden

telefon-app_iosDie meisten iPhone-Besitzer kennen die „Anrufliste“ innerhalb der Telefon-App. Sie führt akkurat Buch über ein- und ausgehende Anrufe und gestattet, die Nummern ohne Weiteres nochmal zu wählen. Wird ein Name oder eine Nummer in der Anrufliste berührt, beginnt auch schon unwiderruflich der Wählvorgang! Das blau eingekringelte Informations-i hingegen (am Ende der jeweiligen Zeile) bietet die Möglichkeit, sich ganz entspannt zwischen Textnachricht, Telefonat, Video, FaceTime und E-Mail (…) zu entscheiden.

nummer-nochmal-anrufen_ios_rossauEs gibt jedoch Gelegenheiten, bei denen eine andere Methode passender ist: Den Tab „Ziffernblock“ antippen und – falls oben keine Nummer bereits eingetragen ist, etwa nach vollständigem Schließen der Telefon-App – einfach die grüne „Anruf“-Schaltfläche (mit dem symbolisierten 📞 Telefonhörer) betätigen. Schon erscheint die zuletzt eingetippte Nummer in der entsprechenden Zeile (ganz oben), es wird jedoch noch kein Wählvorgang ausgelöst, sondern man kann sich die Ziffern in Ruhe ansehen. Erst ein weiterer Tap auf den „Anrufen“-Button wählt sie schließlich und stellt eine Verbindung her. Diese Methode ist weitaus unbekannter, bezieht sich jedoch nur auf Nummern, die vorher manuell eingetippt wurden, und nicht auf solche, die über das Kontakteverzeichnis, die Anrufliste oder einen Telefon-Link auf einer Web-Seite, in einer E-Mail (oder aus anderen Quellen) abgerufen wurden.

Diese zuletzt eingetippte Nummer bleibt offenbar so lang gespeichert, bis über den Ziffernblock eine neue eingegeben wird.

Dritte Methode. Der akustische Befehl an Siri „Nochmal anrufen!“ hingegen wählt die zuletzt gewählte Nummer, egal, woher sie stammte. Während Siris Sprachausgabe brav den Befehl wiederholt (etwa: „Mama wird auf der +43123… angerufen“), kann der Vorgang durch Tap auf die virtuelle Mikrofontaste abgebrochen werden.

iPhone-Handbuch bei Apple (iOS 10) mit weiteren Informationen zur Telefon-App unter „Inhaltsverzeichnis > Apps > Telefon“. Es zahlt sich aus, die Anleitungen bei einem guten Tässchen Tee zu studieren. Zum Beispiel: Erinnerung für einen Rückruf erstellen. Anruf mit einer Textnachricht beantworten. Harte und weiche Pausen. WLAN-Anrufe. Schnell zur Anrufliste via 3D Touch auf das Homescreen-Icon. Da findet bestimmt jeder etwas, das er noch nicht kannte. Aus dem Handbuch:

Telefonnummer Ihres iPhone anzeigen: Tippen Sie auf „Kontakte“ und scrollen Sie an den Anfang Ihrer Kontaktliste.

Erstkontakt sozusagen. Siri reagiert prompt auf „Meine Telefonnummer!“

Dieser Beitrag wurde unter iPhone, iPhone-Tipps für Anfänger abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s