Aufbau-/Strategiespiel ‚Build-a-lot 4: Power Source‘ (iPhone + iPad)

Genre Wirtschaftssimulation/Zeitmanagement mit dem üblichen kapitalistischen Betonier- und Profit-Fimmel… Ganz nett zu spielen. Aus der Beschreibung im Store:

build-a-lot-4_ios-game_homescreen-iconLass mit diesem energiegeladenen Hit Deine Städte wachsen und scheinen!

Du weißt bereits, wie man Häuser, Einkaufszentren und Restaurants baut, richtig? Jetzt ist es an der Zeit, in grüne Energie zu investieren! Baue Solarkraftwerke, Windkraftanlagen und sogar Atomkraftwerke, um Deine Städte auf Generationen hin umweltfreundlich und wohlhabend zu machen. Vermeide dabei jedoch Stromausfälle, weil zu schnelles Bauen zu einer Überlastung des Stromnetzes führen kann.

Lass es also langsam angehen, plane voraus und verwalte Deine Energiequellen sorgfältig. Sei bereit, die Anlage deiner Grunstücke und Infrastruktur zu überdenken, oder beginne komplett von vorn. Um „grün“ zu werden, benötigen Deine Siedlungen Öko-Läden, solargeheizte Schwimmbäder und mehr. Tu, was immer du willst, um die energieeffizienteste Stadt der Welt zu bauen.

  • Zwei Spielmodi – Casual und Kampagne
  • Arbeite dich durch vier umfangreiche Kampagnen
  • 68 knifflige Level halten Dich auf Trab
  • Unzählige umweltfreundliche Gebäude-Upgrades
  • Unterstützt Game Center 

Ende des Zitats. Deutschsprachiges Spiel. Beim Start der Software gibt es einen Bildschirm mit Eigenwerbung zum Wegtappen (und dazwischen gelegentlich Fullscreen-Ads) – etwas zuviel für ein TIPP-Prädikat. Dann muss ein Spielername eingegeben werden. Los geht’s mit „Baugebiete“. Geeignet für Anfänger: Prima Einführung, die auch übersprungen werden kann.

Erschienen vor gut einem Jahr, nun zum zweiten Mal (zuerst 2015) kostenlos zu haben. Wenn es auch diesmal so sein sollte wie sonst bei G5-Spielen, wird die Aktion bis inklusive Sonntag, 27. November 2016, andauern.

Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s