Timing-Geschicklichkeitsspiel ‚Angelo – Skate Away‘

 

Das temporeiche Spiel wird zwar laut iTunes als „für Kinder 9–11“ deklariert, macht aber bestimmt auch Älteren Spaß. Wer alle drei Bewertungssterne pro Durchgang (konkrete Aufgabenstellungen wie: „hol dir alle Cupcakes“) kassieren möchte, ist ziemlich ausgelastet, vielleicht kommen ja Zehnjährige damit schneller klar als ich. Aber es reichen schon zwei Sterne, um die nächste Spielrunde freizuschalten.

Gleich nach dem Start des Spiels geht’s ohne Umschweife in medias res: die erste kurze Trainingsrunde. Erst im darauffolgenden Menübildschirm stehen Einzelheiten zur Verfügung, darunter eine Umstellung auf Deutsch, die dennoch keine Offenbarung bietet. Das Prinzip ist jedoch ganz einfach:

Die Taste A lässt den Skater springen, muss jedoch vorher ab einem bestimmten Punkt aufgeladen werden (Tap & Hold), damit wird die Sprungkraft erreicht. Um das abschätzen zu können, dienen die blauen Flächen des Parcours. Am grünen Balken die Fingerkuppe abheben. Taste B kurz vor dem Landen betätigen: Extrapunkte für sanftes Abfedern. Diese Taste dient auch zum Gleiten auf Geländern. Streckenkenntnis schadet nicht, ähnelt somit eher einem Plattformspringer oder Racer denn einem Skating-Simulator (wer so etwas sucht, wird hier im Rossau-Blog fündig).

TIPP! Das heuer erschienene Spiel (Universal, 391 MB, Full-Premium, soweit ich das erkennen kann, Game Center, Rossau-Debüt) ist dieser Tage kostenlos erhältlich, Preis vorher: 1,99 Euro. Text-WWW-Hyperlink ins iTunes/iOS App Store Richtung Download:

Angelo – Skate Away

Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s