Aus Live Photos, Videos, animierten GIFs und Serienaufnahmen die Einzelbilder extrahieren ‚Live 2 Photos‘ + PDF-Tool…

live-2-photos_ios-app_homescreen-iconLive Photos (gute Erklärung bei maclife.de) sind ein Feature von iPhone 6s, iPhone 6s Plus (oder neuer) sowie iPad Pro (nur das 9,7″-Modell). Aus diesen Mini-Filmchen sowie aus „richtigen“ Videos, animierten GIFs und Serienaufnahmen können mit dieser App bequem Einzelbilder extrahiert, abgelegt und weitergeleitet werden. Auch Fotocollagen und Diashows lassen sich anfertigen.

Das funktionierte bei unserem Test recht gut, allerdings müssen sich die Dateien lokal im Flash-Speicher des Geräts befinden; einen Download aus der iCloud quittierte die Software mit einem (folgenlosen) Absturz. Sie bekam seit ihrem Erscheinen vor zehn Monaten bereits acht Updates, vielleicht wird ja auch dieser Fehler demnächst korrigiert.

Der reguläre Preis der Universal-App (65,6 MB, Full-Premium, Rossau-Debüt) beträgt zumeist 1,99 Euro, nun ist sie (abgesehen von einer Einführungs-Aktion) erstmals zum Preis von 0,00 Euro erhältlich. Ab iOS 9.1.

iTunes-Link in Richtung Download:

Live 2 Photos – Capture Still Images from Live Photo, Video, GIF and Burst Photo


  

iTunes-Link: Sums Up – add numbers in text (iPhone, 0,6 MB, Full-Premium, Rossau-Debüt) entdeckt in einem beliebigen Text die Zahlen und addiert sie. Allerdings muss das Dezimaltrennzeichen aus einem Punkt bestehen, mit Komma funktioniert es nicht. Negative Werte werden rot eingefärbt und bei der Summe entsprechend berücksichtigt. Momentan gilt: Free statt 2,99 Euro.


Die nächste GratisAktion: Save2PDF for iPhone (52,2 MB, 3,99–4,99 €) und Save2PDF for iPad (iPad, 52 MB, 4,99–5,99 €). Ungetestet, Full-Premium, Rossau-Debüt. Unterstützt 3D Touch und Split Screen auf entsprechend ausgerüsteten Geräten.

Mit Save2PDF können Sie sogar verschiedene Dokumente in einer einzigen PDF-Datei zusammenfassen – selbst wenn es sich dabei um komplett verschiedene Formate handelt! Ein anderes beeindruckendes Feature von Save2PDF ist die Möglichkeit, aus einer Datei (einem Dokument oder PDF) ein paar Seiten auszuwählen, sowie aus einer oder mehreren anderen Dateien ebenfalls ein paar Seiten, und aus all diesen Seiten dann eine neue PDF-Datei zu erstellen. Erstellung, Anordnung und Vorschaubildschirm sind alle intuitiv und einfach zu bedienen.

Soweit ein stark gekürztes Zitat aus dem iTunes-Store. Die Bewertungen seitens der Anwender sind gemischt, es gibt Beschwerden bezüglich der erzeugten Dateigröße sowie eine Rezension im DE-Store: „Macht viel, taucht aber nicht unter Drucker auf, versteht kein *.odt.“ Vielleicht kann’s ja trotzdem jemand brauchen.


Netter Gag für die erste Aufnahme in der Urlaubsbilder-Diashow zum Beispiel. Den Umriss der Landesgrenzen als eine Art Rahmen für Fotos benutzen. Der Schattenwurf der Konturen lässt sich detailliert einstellen, die Landesflagge überblenden und Text hinzufügen. Die technische Auflösung des gespeicherten Werks ist mittelhoch. Der Ordner „All Photos“ ist ganz unten in der Liste zu finden.

TIPP! Die leicht und intuitiv zu bedienende Universal-App (28,8 MB, ab iOS 8, Full-Premium, Rossau-Debüt) ist momentan free statt 2,99 Euro. Getestet am iPad Pro. iTunes-Link: Photos in Maps.


TIPP! Fotoffiti (Universal, 87,2 MB, Full-Premium, Rossau-Debüt) erzeugt mit Aufnahmen aus dem Archiv oder der Kamerafunktion (Resize/Rotate) beeindruckende Graffitis. Vier Vorlagen für die Mauer werden mitgeliefert, ein Shape (Auswahl: 17 Stickers), eine Textzeile (diese Versatzstücke lassen sich skalieren, drehen und über einen Umweg im entsprechenden Menü auch wieder loswerden oder ändern) sowie Farbeffekt („Paint“, 6) und Hintergrund (15) mag hinzugefügt werden. Recht hohe technische Auflösung. Schnellversand via Textmitteilung (Apple Nachrichten) oder E-Mail. Fotoffiti ist derzeit zum Nulltarif erhältlich.

Eine Alternative (nach wie vor in Aktion) wurde vor drei Tagen hier im Blog erwähnt: Foto-Editor Graffiti Me.

Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, Business Software, iPad, iPhone, iPhone-Kamera abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s