Gefälliges Übereinstimmungsrätsel ‚Rune Gems – Deluxe‘

GEHEIMTIPP! Raffinierte Mischung aus Mahjong (Wikipedia, Rossau) und Match-Three (Tetris/Rossau, Bejeweled/Rossau); beides für sich simplifiziert, zusammengenommen jedoch mit einer besonderen Charakteristik. Ziel: Das Spielfeld klären, dann wird die nächste Runde (von über 150) freigeschaltet.

Es wird ein Haufen mit Kacheln aufgetürmt. Unten gibt es eine Leiste, die sieben Steine aufnehmen kann. Jede freiliegende (hell hervorgehobene) Kachel, die man im Spielfeld antippt, wandert in diese Zone. Sie werden dort automatisch nach Farben sortiert, und sobald genau drei Steine der gleichen Sorte zusammenkommen, verschwinden sie, und man bekommt Punkte. Je schneller man dabei vorgeht, desto besser.

rune-gems_ios-game_homescreen-iconBefinden sich in der Leiste zu viele Kacheln, die nicht zusammenpassen, wird’s brenzlig. Sobald man den siebten Stein hinzufügt, der nicht sofort mit zwei der vorhandenen übereinstimmt, heißt es „Game over“. Im Store gibt es noch einen kleinen Hinweis:

Since a grouping can never be more than 3, is to simply match as many triplets as fast as possible for an escalating speed combo bonus… But be careful, if in your haste you end up tapping on 4 red pieces, that 4th piece will now sit on the tray clogging stuff up until you find it two more partners. So always be mindful of what you put on the tray and make sure you can match it off quickly or letting it clog the flow up a bit is worth it if it is blocking your access to many other tiles underneath.

Ich bin mit den ersten 25 Spielrunden durch und habe nicht den Eindruck, dass man die Undo- und eine Art automatische Hinweis-Funktion (in Form von „Top In-App-Käufen“ um echtes Geld) jemals benötigt, was auch ein paar User-Rezensionen im U.S.-Store bestätigen. Zwei- oder dreimal musste ich ein Level neu starten, und fast alle konnte ich mit zwei oder drei Bewertungssternen abschließen.

Je länger man zockt, desto mehr Spaß macht es. Meistens lässt es sich sehr rasch spielen, gelegentlich sollte man sich jedoch einbremsen und ein paar taktische Überlegungen anstellen: Welche Kachel soll ich in die Leiste legen? Bringt sie weitere freie Steine, die ich benutzen kann? Wann kriege ich ihre beiden Kollegen, damit die Leiste wieder frei wird? Genau den Stapel beäugen! Warum es an Mahjong erinnert? Die Art der Stapel, Teile der Regeln für freiliegende Kacheln.

Die Universal-App Rune Gems unterstützt Game Center mit einer Bestenliste und zwölf Sonderwertungen und ist derzeit zum Preis von niente beziehbar; vorher: 2,99 €. [Edit 3. Sept. 2016: Aktion beendet.] 72,5 MB. Link ins Store und Video (einer Vorgängerversion, die inzwischen sowohl optisch als auch akustisch verbessert wurde):

Rune Gems – Deluxe

Während des Spiels lässt sich übrigens die eigene Musik aus dem Privatarchiv zu den Effektgeräuschen mischen, einfach die Musik-App (oder über das Kontrollzentrum) starten.

  • Hinweise für Eltern, wie „Top In-App Käufe“ – systemweit und durch ein kurzes Kennwort gesichert – zu verhindern sind, in diesem Rossau-Bericht (über ein anderes Spiel)
Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s