‚Sprach-Erkenner‘: Gesprochenes in Text umwandeln und übersetzen…

Die Erkennung der akustischen Sprach-Eingabe funktioniert sehr gut, die Übersetzungen auch (akustische Sprach-Ausgabe via Play-Taste), und die App ist ganz leicht und intuitiv zu bedienen. Der Zugriff auf das Mikrofon muss natürlich gestattet werden. Die Gratis-Aktion hält allerdings nur wenige Stunden lang an!! Zitat aus der Beschreibung, die der Hersteller ins iTunes-Store gestellt hat:

Mit der revolutionären App brauchen Sie nichts mehr zu tippen. Sie sprechen einfach, und das Gesprochene wird in Text umgewandelt. Mit dieser brillianten Sprache-zu-Text-App können Sie mehr aus Ihrem iPhone herausholen:

  • spracherkenner_ios-app_homescreen-iconStatus-Updates in soziale Netze posten
  • Tweets senden.
  • das Gesprochene in mehr als 40 Sprachen übersetzen
  • den Text in andere Apps kopieren
  • hören Sie, wie Ihnen Ihre Übersetzung laut vorgelesen wird

Unterstützte Sprachen: العربية, English (Australia), English (UK), English (US), Español (España), Español (México), Bahasa indonesia, Bahasa melayu, čeština, Dansk, Deutsch, français (Canada), français (France), italiano, Magyar, Nederlands, Norsk, Polski, Português, Português brasileiro, Pyccĸий, Română, suomi, Svenska, Tϋrkçe, Ελληνικά, 한국어, 中文(中国), 中文(臺灣), 廣東話, 日本語.

Spracherkenner nutzt die neueste Technologien der Spracherkennung und Maschinenübersetzung. Deswegen benötigt die App eine Internetverbindung.

Zitat beendet. Die akustische Ausgabe unterstützt nicht alle Sprachen. Der reguläre Preis der App beträgt 6,99–9,99 Euro. [Edit 16. Aug. 2016: Aktion beendet.] Download-Volumen: 8,1 MB. Link ins iOS Application Store zur werbefreien Premium-Vollversion für die iPads:

Spracherkenner HD

TOPTIPP!

Die iPhone-Version ist diesmal auch in Aktion!


Alternative (ebenfalls in 0-€-Aktion; Preis vorher: 6,99–7,99 Euro) für die iPads (4,9 MB): Intelligenter Übersetzer HD. Ebenfalls uneingeschränkte Premium-Vollversion.

Intelligenter Übersetzer: Sprach- und Textübersetzung von Deutsch nach Englisch und 40 fremde Sprachen (iPhone, 5,7 MB, Preis vorher: 6,99–8,99 €).


Nun zur nächsten App PicItUp:

 

Die eingebaute OCR-Engine (Wikipedia) entdeckt auf einem mit der iPhone- oder iPad-Kamera geknipsten Foto (etwa von Dokumenten, Zeitungsartikeln) in Texten die Worte, die nach kurzer Wartezeit zu aktiven Hyperlinks umgewandelt werden. Über diese Links kann man die Begriffe dann nachschlagen. Mehrsprachig. Unter „Manage“ lassen sich weitere iOS-Standard-Wörterbücher herunterladen.

TIPP! Getestet am iPhone 6, iPad Air 2 und iPad Pro: Funktioniert recht gut, technisch interessant. Offline-Betrieb möglich. Hochkant-Format/Ausrichtung. Zitat aus dem Store:

pic-it-up_ios-app_homescreen-iconHervorragend für Studenten, Geschäftsleute, Reisende und Bücherwürmer.

Schießen Sie einfach ein Foto von einem beliebigen Buch, einer Zeitung, einem Schild, einem Etikett oder einem Speiseplan, berühren Sie das Wort oder die Wortgruppe, und PicItUp wird es für Sie nachschlagen.

  • Wörterbucheinträge
  • Suche im Netz

Um ein optimales Ergebnis zu erreichen, achten Sie auf ausreichend Licht, zoomen Sie an den gewünschten Text heran, und machen Sie ein klares und scharfes Bild.

Die iOS-Universal-Application (26,8 MB) existiert bereits seit 2012 (die jüngste Aktualisierung erschien im Oktober mit iOS-9-Support), und sie ist wieder zum Nulltarif erhältlich. iTunes-Link:

PicItUp

Erinnert von der Funktionsweise her an die Foto-Übersetzungs-Apps. Siehe Rossau: Magisch: Visuelle Übersetzungs-Apps. Uneingeschränkte Premium-Vollversion wie alle Apps im vorliegenden Blog-Beitrag.

Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, Business Software, iPad, iPhone, iPhone-Kamera, iPod touch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s