Prima Kompositionswerkzeug ‚Tin Pan Rhythm‘ (iPad)

 

🎶 Vortrefflich ausgestatteter, gut klingender und cleverer Einstieg in die Materie Musik: Theorie, Komposition, Arrangement. Extrem einfach angelegt und zu verstehen. Besonders unterstützend wirken die visuell leicht erkennbare Zusammenhänge. Änderungen und Anpassungen lassen sich ganz fix vornehmen. Das Tutorial mag jederzeit wiederholt werden (Wegweiser zu den technischen Einstellungen: die drei Punkte oben links).

tin-pan-rhythm_ios-app_homescreen-iconWikipedia: Chord Progression. Daraus: „Unter einer Progression versteht man in der Musik eine beliebige Abfolge von Akkorden. Während eine Kadenz mit einer formelhaften Bewegung zu einem Ziel hinführt, gibt es für Progressionen keine besonderen Regeln oder Stilvorgaben. Progressionen sind nicht an eine bestimmte Form gebunden.

Dieser Begriff wird häufig im Jazz, zunehmend aber auch in der Popmusik verwendet, besonders dann, wenn sich Songschreiber, Komponisten und Musiker untereinander über ihre Arbeit verständigen. Das Wort wird in der englischen Sprache identisch geschrieben.“ Nun noch ein Zitat aus dem iOS App Store:

Bring song ideas to life with Tin Pan Rhythm.

Compose and arrange short musical phrases through a process of play and discovery. Create a chord progression, then arrange the band on the fly. Tin Pan Rhythm guides you along. Save and load your phrases without breaking the beat.

Use your creations as background music, inspiration for songs, or as practice loops for your real-life instrument.

Record and share your music or use it inside your favorite apps. Nerdery: Inter-App Audio, Audiobus, Dropbox, AudioCopy, Audioshare. 

Zitat beendet. Die iPad-Application (92,8 MB) erschien vor gut einem Jahr und ist zum ersten Mal in Gratis-Aktion; Preis vorher: 2,99 Euro. Full-Premium. Rossau-Debüt. iTunes-Link & offizielles Demo-Video:

Tin Pan Rhythm

TOPTIPP!

Web-Präsenz der Hersteller mit weiteren Informationen und Forum. User-Review aus dem U.S.-Store:

Simple and effective design that delivers, informs, and gets out of the way of creative flow. Beautiful to see and use. Since it looks like new basic features will be added, we hope that they can continue their successful trajectory without interfering with the flow. Thank you, guys!

September 2015 update. A salute to this excellent product, once again. The team has kept their promise to deliver a way to store each new musical sketch without interfering in creative flow. Works simply and effectively. Nicely done! To potential buyers: theses folks know what they’re doing. Of course, now they’ve raised their own bar…

The recent addition of the save feature makes this an indispensable tool for developing simple chord progressions. It’s limited to 8 bars and 10 chords (related to selected key), so you won’t be writing an entire song in one phrase, but you can easily sketch out ideas.

„Hello everybody! Welcome to The Sound Test Room!“ Unser bevorzugter Music-Making-App-Reviewer zeigt sich durchaus angetan, unbedingt ansehen und -hören:

Seit dieser frühen Besprechung wurde hinzugefügt (Herstellerangaben):

You can finally save and load your phrases – thanks for your patience! We designed a new way to save that is all about your creative flow. Save as many variants as you like, then scroll through your history and listen to your creations – all without ever breaking the beat. By (sorta rude) request, we also added an opt-out of sending anonymized app usage info (this information helps us fix crashes and understand how people use the app, and is used in aggregate – never to identify or track you personally). You can opt out in the Rhythm pane of the Settings app.

Die umfangreichste Fundgrube im deutschen Sprachraum für batteriebetriebene iOS-Musiker: Rossau-Kategorie iOS Musik- und Geräuschproduktion!

Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, iOS Musik, iPad abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s