Store-Kategorie „Bildung“: interaktives Whiteboard ‚Stage Pro‘ mit umfassender Videounterstützung + Radio-App + Für Netzwerkspezialisten: ‚LAN Scan – Network Device Scanner‘

Eine Art hypermoderne Tafel für Klassenzimmer. Drahtlos und sehr mobil: Unterrichtende oder Vortragende können gleichzeitig herumgehen und sich einzelnen Objekten (etwa in einem Labor) widmen, die sie mit Großaufnahmen hervorheben. Nach kurzer Einarbeitungszeit (auf jeden Fall zunächst ohne Publikum üben) leicht zu bedienen. Auch zu gebrauchen für Präsentationen, die im Videoformat gespeichert werden.

Man wählt einen Hintergrund aus, etwa ein paar von den mitgelieferten Mustern (darunter Notenzeilen, linierte oder rastrierte Vorlagen, Karten; skalierbar), Fotos aus dem Archiv – oder den Output (Laufbild & Ton) der eingebauten Videokamera (Hauptkamera auf der Rückseite oder wahlweise Facetime-Kamera auf der Vorderseite des iGeräts). Nun lassen sich Text, Fotos (Bild im Bild), Symbole, Etiketten und Zeichnungen hinzufügen (überblenden), sogar die Inhalte von PDF-Dateien (Dropbox und Google Drive werden unterstützt).

All das mag in Echtzeit als Video aufgenommen werden (drei Qualitätsstufen stehen zur Auswahl, Zeilensymbol links unten), nach Betätigung des Stop-Buttons (es gibt auch eine Pausetaste für kurze Unterbrechungen) wird der Clip ins Standard-Fotos-Verzeichnis gespeichert. Die Videos enthalten ein Wasserzeichen-Symbol/Stempel mit dem Belkin-Firmenlogo (rechts unten) und nehmen auch den Ton (etwa einen Kommentar) auf; die Folien (wahlweise einzeln oder alle) lassen sich auch als Fotos (ebenfalls mit Wasserzeichen) ablegen.

Vor- und zurückblättern mit den Pfeil-Buttons (in Kreisen, oben ganz links und/oder rechts). Kamera wechseln über das Symbol mit den beiden Pfeilen im Kreis (links neben der virtuellen Aufnahmetaste). Weitere Details im Store-Text. „Guide and Tips“ inside.

stage-pro_ios-app_homescreen-iconWhat’s New in Version 3.0

  • App performance fixes for iOS 9
  • Front/Back camera toggle
  • Dictate text and labels – no typing required!
  • “Save current” or “save all” canvases to photo library
  • New Storage Setting options
  • Google Drive pdf import integration
  • Change text size and style
  • Toolbars hidden on mirrored screen via wired or airplay connection

TIPP! Die beiden (fast – bis auf das erwähnte Belkin-Wasserzeichen oder Dauerlogo) uneingeschränkten Vollversionen für iOS sind derzeit (zuletzt im April) in Gratis-Aktion. [Edit 2. Juli 2016: Aktion beendet.] FAQ (und weitere Demo- und Review-Videos) beim Hersteller Belkin. Gecheckt am iPad Air 2, iPad Pro und iPhone 6: läuft recht robust soweit.

Wikipedia: „Ein interaktives Whiteboard ist eine interaktive digitale Tafel, die mit einem Computer verbunden ist. Mit Hilfe eines Beamers (hier: iOS AirPlay; Anm. Rossau-Red.) wird der anzuzeigende Bildschirminhalt auf die weiße Fläche des Whiteboards (hier: eines TV-Geräts oder Beamers) projiziert. Das Whiteboard stellt also primär einen großen Bildschirm dar. Daneben dient das Whiteboard in der Regel dazu, den Computer – je nach Modell per Fingerdruck oder mit einem kabellosen Stift – zu steuern. In preisgünstigen Varianten erfolgt die Bedienung und das Schreiben direkt am Computer oder mit Hilfe von Eingabegeräten wie Grafiktabletts, das Whiteboard selbst besitzt dann keine Sensoren.“ Hier also erweitert mit Video- (Foto-…) Hintergrund und Videoaufnahme.

Zwei Videos. Zunächst eine etwas langatmige Produktpräsentation von Stage Pro mit historischem Hintergrund, technischen Hilfsmitteln vom gleichen Hersteller und so weiter; es reicht, wenn man bei Laufzeit-Minute 8 einsteigt (und der Produktmanager scheint den eingangs erwähnten Mobilitätsfaktor nicht ganz begriffen zu haben, er betreibt den guten alten Frontalunterricht mit diversen Ständern und Halterungen), darunter eine weitaus kürzere SW-Demo.

Für technisch hochwertige Videos ein externes Mikrofon verwenden (etwa von einem Headset), das sich in der unmittelbaren Nähe des Sprechers befindet. Für gute Beleuchtung sorgen, falls die Kamera im Einsatz ist. Die Hinweise in der App (und im Store-Text) bezüglich Focus-Lock beachten.


Air Radio Tune (Universal, 30,3 MB, Gratis-Aktion, ungetestet). Es dürfte sich um die Nachfolgeversion dieser App handeln, siehe Rossau-Blog: Digitale Rundfunkstationen anhören und aufnehmen.


Link ins Store zur iPhone-Version:

LAN Scan – Network Device Scanner

lan-scan-network-device-scannerTIPP! Bietet ein paar Tools wie ARP- (Wikipedia) und TCP-Scanning (Wikipedia) sowie die Möglichkeit herauszufinden, welche Geräte im WLAN eingeloggt sind. Die Scan-Ergebnisse können abgespeichert werden. Die iPhone-App läuft anstandslos auch auf iPads, erschien im Februar 2012, die jüngste Aktualisierung erfolgte im November ’14. Derzeit in Gratis-Aktion, Preis vorher: 2,99 €. 1,4 MB.


Monogram Plus (iPhone, 2,8 MB, ungetestet) bietet Anpassungen für die Apple Watch. Erschienen im Oktober, derzeit in Gratis-Aktion.

Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, Business Software, iPad, iPhone, iPhone-Kamera, iPod touch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s