Ein Kalender, der Spaß macht: ‚MemoCal‘ + PDF-Tool + Kleine Tabellenkalkulation + Sketching-App + Neuer Netz-Speed-Test…

🗓 Es handelt sich um eine separate Standalone-Kalender-App, die sich nicht mit der eingebauten Standard-iOS-App synchronisiert. Der Grund ist durchaus verständlich. Hier kann und darf man praktisch alles, außer auf einer Tastatur tippen! Lässt sich auch als Tagebuch verwenden. Die iPad-Version unterstützt die Eingabe mit dem Apple Pencil auf den beiden jüngsten Pro-Geräten.

apple-pencil

Bald kommt das Uralt-Feeling auf aus Zeiten, als man noch im Wochenkalender oder Filofax herumkrizelte. Ein sehr persönlich und individuell gestalteter Eintrag ist fix erledigt (den Wochentag antippen und das Eingabefeld vergrößern).

memocal-plus_ios-app_homescreen-iconZusatzoptionen: Fotos einfügen und arrangieren. Tags (hier wird ausnahmsweise doch getippt). Hintergrundfarben und Wallpapers. Rückschritt (Undo). Die Farbe und Stärke der Striche lässt sich einstellen, gleiches gilt für die Stärke des Radierers. 120 Icons! Sleep Settings: „You can switch the sleep setting button ON/OFF to display the calendar without the iPad switching to sleep mode.“

Sogar das Aussehen der oben rechts eingeblendeten Uhr mag angepasst werden. Exportoptionen (Tages- und/oder Monatsansicht): Soziale Netze, E-Mail, Fotos-App. Weitgehend deutschsprachig. Enthält einen Ferienkalender für die Bundesrepublik.

TIPP! Die iPad-Version (4,7 MB) erschien 2011 und wurde zuletzt im Dezember aktualisiert. Erstmals in Gratis-Aktion; Preis vorher: 3,99 €. [Edit 16. Juni 2016: Alle MemoCal-Aktionen wurden beendet.] Uneingeschränkte und werbefreie Premium-Vollversion. Rossau-Debüt. iTunes-Link:

MemoCal Plus

Vom Exemplar für die iPad-Geräte gibt es übrigens auch eine eingeschränkte und permanent kostenlose Lite-Version, falls jemand zur Aktion zu spät kommen sollte und vor einem eventuellen Kauf ausprobieren möchte.

Die iPhone-Version (7 MB, Abb.👆) ist ganz ähnlich angelegt und ebenfalls derzeit kostenlos:

MemoCal Mini


Alternative (derzeit nicht in Aktion): Bei Malkalender – Erinnerungen des Tages malen (Universal, 10,3 MB, 3,99 €, es gibt auch eine Lite-Version) handelt es sich offenbar um die gleiche App wie beim hier im Blog beschriebenen Zeichenkalender.


TIPP! Notes.xls kleine Tabellenkalkulation – Excel-Edition (Universal, 10,2 MB, 1,99–4,99 €). Schlanke App für alle, die keine ressourcenfressenden Office-Boliden am iOS-Gerät benötigen. Wieder in Aktion, falls jemand das Sonderangebot vor fünf Wochen verpasst haben sollte.

Weitere Details plus ein Spiel, das sich nach wie vor in Aktion befindet: Kombination aus Kunst und Rennspiel Proun + Kleine Tabellenkalkulation Notes.xls.


Bailey’s Sketching App (iPad, 8,4 MB) ist auch wieder zum Nulltarif erhältlich. „A simple and beautiful way to capture your inner artist. Use the app to sketch and paint colorful drawings. The app uses an incredibly robust drawing engine, and comes with a variety of brush tools.“ Vorübergehend zum Nulltarif beziehbar. Getestet am iPad Pro (9,7″ + 12,9″): Unterstützt die Basisfunktionen des Apple Pencil. Jüngst hinzugekommen: „Added an in-app purchase for passcode protection.“


TIPP! Data Monitor+ Pro – Data Usage with Speed Test (Universal, 5,4 MB, 2,99 €, Rossau-Debüt). Vor zwei Wochen erschienen. Erheblich gekürztes Zitat aus dem iTunes-Store:

Manage the data usage on your device in real time plus check your connection speed. Stop paying overage fees!

data-monitor-plus-pro_ios-app_homescreen-iconData Monitor+ will manage both cellular (4G, LTE, 3G, Edge, GPRS) and Wi-Fi data usage in real time from your device. This app will let you be in control of your data usage to avoid the costly overage charges your provider may charge providing alerts when data usage reaches user thresholds.

This app manages data usage from the device itself and is not reliant on setting up or logging into your provider’s server or web site. Data Monitor Plus also includes the ability to Speed Test your cellular or WiFi connection rate and response for you device. This simple, easy-to-use app provides consistent, accurate internet speed testing from any location.


PDFelement – PDF editor, converter, reader, annotate, scan, add signature and fill form (Universal, 31,9 MB, 4,99 €, Full-Premium, Rossau-Debüt, ungetestet). Bewertung seitens der User im U.S.-Store: leicht über dem Durchschnitt. „PDFelement is a must-have, reliable app for anyone who need to read, create, annotate, edit PDF or convert PDF to Word, Excel, PowerPoint, Pages and more on iPad or iPhone. It also allows you to mark up documents with handwriting, highlights, stamps and fill forms. Easily edit and sign your PDF documents.“ Soweit ein gekürztes Exzerpt der Produktbeschreibung.


TIPP! Bubbles • Idea Mapping (Universal, 23 MB, Full-Premium, Rossau-Debüt). Gratis-Aktion. Kurz angetestet am iPad Pro: technisch soweit okay. „Sometimes spilling ideas into a word processor isn’t enough. Bubbles is a visual and interactive way to record your ideas the way you imagine them. Bubbles allows you to put photos, text, drawings, graphs, and audio into a single workspace, giving your ideas the visual and dynamic space they deserve.

Each photo, drawing, graph, recording, or bit of text is put into a bubble. In a web of bubbles, there are no rules; a web of bubbles could tell a story, describe a concept, troubleshoot a problem, or anything else an idea could lead to.“

Dieser Beitrag wurde unter Apple Pencil, Befristete Aktionen im App Store, Business Software, iPad, iPhone, iPod touch abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s