Textverarbeitung ‚Matcha 3‘ + Exif-Remover ‚NoLocation‘

Matcha 3 ist vom gleichen Hersteller wie die hier vorgestellte App: Leistungsfähige Textverarbeitung Matcha – Writing App & Text Processor (Rossau, 2014).

Wichtige Bedienungshinweise erscheinen, sobald die Funktionen zum ersten Mal aufgerufen werden. Zum Beispiel werden bestimmte Formatierungen (Überschrift, Zitat…) über Wischgesten hinzugefügt. (Beim Kurztest am iPad Pro schlichen sich jedoch ein paar Schwächen ein, insbesondere mit dem iCloud-Sync. Seit unserem Test im Februar sind vier umfassende Updates erschienen.) Zitat aus dem Store:

Matcha is a modern, light and enjoyable word processor that. Unlike other word processors, Matcha is made from only the most essential ingredients to keep you fit, agile and productive!

Add text, styles, formatting, hyperlink, photo collage, table, text box and other kind of contents that render beautifully on any device and media. A combination of minimalist writing space and cutting-edge interaction make Matcha a pleasure to use for any kind of document. Watch App Preview for demonstration.

matcha_ios-app_homescreen-iconWith beautiful colors, great typography and minimalist space, Matcha gives you a truly enjoyable writing experience. More than a word processor, but a universal workspace for everything you love, from iCloud to Evernote, from planning a holiday to writing a book.

Matcha is designed to let you do anything your laptop can by taking advantage of iOS 9 multitasking, advanced keyboard support, and 12.9″ iPad Pro screen. Whether you want to sync your contents with iCloud, Dropbox or Evernote; or you want to keep privately on your iPhone/iPad, Matcha works great with any or all of them, securely*.

*) Matcha syncs directly from your iPhone/iPad to Evernote/Dropbox server. There are no Matcha servers in the chain.

Die Universal-App (28,7 MB) erschien im November. Aus einem der Updates: „We also introduce new features for markdown (Wikipedia) fans.“ Zum zweiten Mal in Gratis-Aktion. [Edit 20. Mai 2016: Aktion beendet.] Der Normalpreis pendelt zwischen fünf und zehn Euro. iTunes-Link:

Matcha 3 – Notes, Journal, and Word Processor

Web-Präsenz des Herstellers. Demo-Video:


NoLocation – Easily remove EXIF data from your photos (iPhone, 5,4 MB). Sobald im Browser ein Foto ausgewählt wurde, werden die Metadaten (Wikipedia) komplett entfernt, und die Aufnahme wird (erst nach „Save“-Befehl) separat gespeichert (das Original bleibt erhalten). Keine Details, keine Mehrfachauswahl. (Test v. 3/’15.) Gratis-Aktion.

TIPP! Das ist ein wichtiges Sicherheitsmerkmal, um etwa in sozialen Netzwerken zu verhindern, dass jemand den aktuell geposteten Fotos (abseits vom eigentlichen Bildinhalt) entnehmen kann, wo man sich gerade befindet.

Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, Business Software, iPad, iPhone, iPod touch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s