Virtuelles Planetarium, Himmelskörper finden mit ‚Star Rover‘ + ‚SatFinder‘

WWW-Hyperlink ins iTunes/iOS App Store zur iPhone-Version:

Star Rover

star-rover_ios-app_homescreen-iconTIPP! Einfach das iOS-Gerät gen Himmel halten (am besten nachts bei klarem Himmel außerhalb von Ballungsgebieten, damit viele Sterne sichtbar sind), und schon werden die wichtigsten Himmelskörper (egal von wo aus auf der Welt betrachtet) und weitere Informationen wie Himmelsrichtungen, Konstellationen, äquatoriales oder scheitelwinkeliges Gitternetz an den richtigen Stellen eingeblendet (Kompass-Symbol).

Das funktioniert auch, wenn man das iGerät unterhalb des Horizonts schwenkt (Sonne/Wolken-Symbol). Die abgebildeten Mondphasen entsprechen der Realzeit.

Einfach über Schaltmenü-Icons zu bedienen, kurze Anleitung auf der Website des Herstellers. Man mag in der Software auch die automatische Lokalisierung abschalten, um sich jeden Ort und Zeitpunkt manuell aussuchen zu können. 🔭

Die iPhone-App ist unregelmäßig alle paar Monate in GratisAktion, wenn auch jeweils nur wenige Stunden lang, so auch derzeit. [Edit 16. 5. 2016: Aktion beendet.] Normalpreis 1,99 €. 29,2 MB.

Preis der iPad-Version vorher: ebenfalls 1,99 €. 36 MB. Link ins Store zur HD-Version für die iPads:

Star Rover HD


Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Tipps, iPad, iPhone, iPhone-Kamera, iPod touch abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s