Musikalische Reise durch das Hirn des Publikums in einer bizarren 8-Bit-Welt ‚Arranger‘

Das Receptron gibt darüber Auskunft, wie die Zuhörer auf die Instrumente reagieren, die man ausgesucht hat. Danach wird die Stimmung des Publikums eingegeben, damit es zur Überzeugung gelangt, dass das Arrangement gut ist. Doch bevor es soweit ist, muss man noch kurz in die Musikschule.

Einfach immer den roten Pfeilen nach. Nach erfolgreicher Absolvierung des Crashkurses reichen die Kenntnisse bereits für eine Audienz beim König, der dringend einen Arrangeur sucht, und es darf im Schloss damit begonnen werden, beim Wächter Früchte gegen Instrumente einzutauschen. Klingt alles ein wenig seltsam? Ist es auch!

 

Keine Sorge, das Orakel teilt einem mit, was als nächstes zu tun ist. Nämlich: ein Verschieberätsel lösen… Jedes Areal bietet seine eigenen Kämpfe gegen den Boss. Mit Empathie. Im Wesentlichen handelt es sich um eine Sammlung von Minispielen.

arranger_ios-game_homescreen-iconAuf den ersten Blick sehen die Screenshots vielleicht ein wenig chaotisch aus, aber das täuscht. In der Praxis stellt sich alles wesentlich sauberer dar. Die Software folgt konsequent ihrer eigenen Logik, was die visuellen Eindrücke und die Spielerfahrung anbelangt. Und auch auf ein paar Takte Humor ☺️ wurde nicht vergessen.

Nur selten kommt so etwas wie Realität zum Vorschein, aber gerade das macht ja den Reiz dieses ausgefallenen Abenteuers aus.

Drop your sword and pick up your sax! Enter the realm of “Musica” and set out on a retro quest to become the greatest musical arranger in the land!

  • 9 realms with 9 musical boss battles ranging from power ballad to funk
  • 16 instruments to collect including guitar, synth, trombone, and vocals
  • More than 25 unique minigames and puzzles such as Turpato Peeler, Endless Jogging, Burger Blaster and Spice Invaders
  • Keep track of your progress with the Quest Log
  • Never lose an item with help of your faithful pet Dorg

TIPP für alle, die sich gern auf etwas Besonderes einlassen! Das recht ungewöhnliche Spiel verwöhnt uns mit köstlichen 🎶 Chiptune-Sounds, die immer komplexer werden, je weiter man kommt. Englischkenntnisse schaden keinesfalls.

Die Universal-App (49,3 MB, Game Center) ist erstmals gratis (abgesehen von einer Einführungs-Aktion 2013). Rossau-Debüt. iTunes-Link & Video:

Arranger

Ausnahmsweise ein Spiel in der ansonsten streng produktiven und sehr kreativen Rossau-Kategorie iOS Musik. Wer sich ernsthaft für Chiptunes interessiert, ist hier bestens aufgehoben: Kult-Alarm! Chiptunes PUR mit dem Emulator SidTracker64 (iPad).

Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iOS Musik, iPad, iPhone, iPod touch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Musikalische Reise durch das Hirn des Publikums in einer bizarren 8-Bit-Welt ‚Arranger‘

  1. Pingback: Moog tut gut. Modularer Synthesizer ‚Model 15‘ (sorgfältige und garantiert kabellose Nachbildung) | Rossau

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s