Apple veröffentlicht iOS 9.3.1 mit Fehlerbehebungen

ios_9-3-1_itunesGestern abend gegen 20 Uhr MEZ/CET veröffentlichte Apple das siebte Update von iOS 9. iOS 9.3.ist das erste kleinere Update nach dem Major-Update auf 9.3, das am 21. März erschien, siehe Rossau: Apple veröffentlicht iOS 9.3 und tvOS 9.2, kündigt neues 9,7″ iPad Pro und 4″ iPhone SE an.

Die neue Betriebssystemversion ist für alle iOS-Geräte gedacht, die auch iOS 9 bekamen. Sie steht unter iOS-„Einstellungen > Allgemein > Softwareaktualisierung“ zur Verfügung.

↑ Genauere offizielle Angaben siehe Screenshot vom iPad (identisch auf allen Geräten; nur die Downloadgröße variiert leicht, am iPhone 6 etwa 27,5 MB). Den beschriebenen Fehler konnten wir auf keinem unserer iOS-Geräte beobachten.

iOS meldet sich am iPad Air 2 (getestet: zehn Minuten dauerte der Update-Vorgang) unter „Einstellungen > Allgemein > Info“ mit „Version 9.3.1 (13E238)“ und „Modem-Firmware 4.71.00“. Wie immer wird beim Aufruf des Updates und beim folgenden Neustart das Kennwort (Apple ID) abgefragt – auch bei den Touch-ID-Geräten. Neue iTunes-Geschäftsbedingungen sind abzunicken, auch das ist bereits Tradition seit vielen Jahren.

2. April 2016. iPhone 5 + iPhone 6 + iPad Air 1 + iPad Pro (12,9″): Alles okay mit dem Update, völlig problemlos. Die Geräte waren vorher auf iOS 9.3. Weniger als zehn Minuten Dauer jeweils.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, iPad, iPhone, iPod touch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Apple veröffentlicht iOS 9.3.1 mit Fehlerbehebungen

  1. Pingback: Apple veröffentlicht iOS 9.3.2 mit Fehlerbehebungen, jedoch neue Probleme beim iPad Pro | Rossau

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s