Spannendes Übereinstimmungsrätsel und Strategiespiel: ‚Dungeon Raid‘

WWW-Hyperlink zur iPhone-App (0,99 €):

Dungeon Raid

TOPTIPP!

Zunächst geht es darum, drei oder mehr aneinanderliegende gleiche Icons (wie bei Bejeweled, Puzzle Quest, C***y C***h – allerdings nicht durch Verschieben, sondern) durch aufgemalte Verbindungslinien (funktioniert in alle Richtungen, auch diagonal) zu eliminieren. Für hohe Kombinationspunkte zahlt es sich aus, durch gefinkelte „Umwege“ möglichst viele zu erwischen, das stellt schon mal ein Rätsel für sich und eine gewisse Herausforderung dar. Sofort rutschen neue nach.

Der strategische Faktor liegt weiterhin darin, dass bestimmte Kombinationen (vor allem die Schwerter, wenn sie mit den einzigen Feinden, den Schädeln, verbunden werden) vor Unheil bewahren (die Totenköpfe zehren nämlich an den Ressourcen bei jedem Spielzug, wenn sie auf dem Feld bleiben dürfen, und sie gewinnen an Kraft), und entsprechende Elemente lebensnotwendige Vorräte, die Abwehrkräfte oder auch nur einfach den Geldsack auffüllen. Hier steht der Rätselfreund und Gehirnakrobat oft (praktisch ständig) vor der Entscheidung.

Es gilt diesbezüglich, möglichst die Balance zu halten. Ist der große blutrote (und mit den Icons der gleichen Farbe auffüllbare) Behälter rechts unten leer, ist das Spiel nämlich beendet. – Ein unausweichlicher und quasi vorprogrammierter Tod; diese Brutalität ;) (noch dazu grafisch zermürbend zelebriert) muss man erst mal aushalten und wünscht sich eine Funktion, die den letzten Spielzug (oder mehrere) rückgängig macht (was allerdings zugegebenermaßen die Online-Scores verzerren würde).

Wichtig ist also auch, zu entscheiden, welche Icons (es sind im Prinzip nur fünf verschiedene, daher stehen meistens mehrere Wege zur Auswahl) man wann entfernt (und eventuell wieviele davon – manchmal kann es günstig sein, sich welche für später aufzuheben, ein Training für Micro-Ressourcen-Management sozusagen). Gelegentlich benötigte ich Minuten, um über den nächsten Spielzug nachzudenken.

Mit den gewonnenen Punkten und Münzen werden Fähigkeiten und Eigenschaften (sogar Glück) regelmäßig aufgerüstet (die entsprechenden Fenster erscheinen automatisch, und man darf dann auswählen), also ausgeprägte RPG-Elemente (ähnlich wie Rogue). Doch damit noch nicht genug: Oben in der Leiste stehen kurzfristig abrufbare (und ebenfalls während des Spiels erworbene) Zaubersprüche (etwa „Verwandle alle Schädel in Schwerter“) zur Verfügung, deren Gebrauch zwar nichts kostet, die jedoch ein paar Spielrunden benötigen, um wieder eingesetzt werden zu können (cooldown time); deren wohlbedachter Einsatz kann durchaus spielentscheidend sein, was hohe Scores anbelangt.

Englischkenntnisse sind Voraussetzung, um all die Raffinessen in diesem bis ins allerkleinste Detailchen durchdachten Match-Three-Game kennenzulernen (ausgezeichnetes und interaktives Tutorial), man kann aber – je nach Spieler-Typ – auch sofort loslegen und im Laufe der Zeit von selbst draufkommen (das ist das Lehrreiche an den vielen Toden). Wer also glaubt, dass die bisherigen Apps alles waren in diesem gut bedienten Genre, wird hiermit eines Besseren belehrt. Wer hätte je gedacht, dass eine Experience-Anzeige etwas in einem Übereinstimmungsrätsel zu suchen hat?!

Ein absolutes Schmankerl für Kombinations- und Strategieexperten. Umfassend ausgestattet mit vielen live-aktuellen und globalen OpenFeint-Spielstandstabellen (Edit: inzwischen Game Center), über siebzig von den beliebten und ausgeklügelten Sonderwertungen (Achievements, „Erfolge“), diversen Spielvarianten, hervorragenden und hochinteressanten Statistiken nach jeder Runde (und Gesamtstatistik) sowie ständig neuen Elementen im Spielablauf (gebrochene Schwerter und Mana-Flascherl, grüne Gift-Flascherl, Schädel mit anderen Farben…).

Man kann praktisch nicht mehr aufhören damit – ich musste mich wirklich mit aller Gewalt losreißen, um diesen Bericht zu schreiben und dieses Spiel den Rossau-Besuchern zu empfehlen. Sollte der Begriff „süchtigmachend“ je eine Bedeutung in diesem Genre gehabt haben, dann hier. Ich hoffe wieder einmal, genug gewarnt zu haben. :)

The variety and depth of gameplay is just insane for a game, which at the end of the day, is just a simple match three with an entirely too clever RPG layered on top of it.

  • Frühe und prägnante Rezension eines Forum-Users ebendort (seit damals dreizehn Stück Updates der Applikation, die vor knapp einem Jahr erschien)
  • Noch eine ausführlichere mit ein paar Tipps und Beschreibungen der verschiedenfarbigen Feinde (Schädel) und ihren Charaktereigenschaften
  • Ein weiterer aus jüngerer Zeit mit Verbesserungsvorschlägen eines Mathematik-Profis, was die Character Classes angebelangt, die einem vor jedem neuen Spiel begegnen, und die für Anfänger vorerst irrelevant sind
  • Der komplette Thread verfügt über 2.100 (in Worten: zweitausendeinhundert) Postings (bin gerade dabei, alle auswendig zu lernen)

Am Anfang dauert eine Spielrunde zwischen fünf und fünfzehn Minuten, Profis hängen laut dem Forum schon mal zwei Stunden dran…

Das Spiel ist derzeit auf 99 Eurocent herabgesetzt, Preis vorher: 1,99 € (vierte derartige Aktion, war noch nie günstiger erhältlich); 11,4 MB. Es gibt auch eine eingeschränkte und kostenlose Lite-Version zum vorher Ausprobieren.

Dungeon Raid – ganz klar eines der besten und ausgefeiltesten Rätselspiele der Sorte Match-Three – verfügt neben adäquaten und hier am iPhone 4 flüssig ablaufenden Animationen auch über ebensolche Effektgeräusche (seine bevorzugte Musik kann man bei Bedarf über den iTunes-Player im Hintergrund dazumischen), wie im folgenden Video (Spielablauf im Anfangsstadium) zu hören ist:

Dungeon Raid ist seit vielen Jahren einer meiner bevorzugten persönlichen Zeitvertreibe in öffentlichen Verkehrsmitteln. Ein absoluter Dauerbrenner, ideal für die U-Bahn.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPhone, iPod touch abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Spannendes Übereinstimmungsrätsel und Strategiespiel: ‚Dungeon Raid‘

  1. Pingback: Lehrreiches, schickes und kurzweiliges Denk- und Buchstabenspiel ‚Wortmeister‘ | Rossau

  2. Pingback: Neu! Slide Puzzle meets Dungeon Crawler ‚Hero Slide‘ | Rossau

  3. Pingback: Neuer Game-Hybrid im Match-Three-Stil ‚Ticket to Earth‘ | Rossau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s