In Echtzeit Handschrift in digitalen Text verwandeln, Tastatur-Ersatz ‚MyScript Stylus‘ + ‚Handschrift-Rechner‘

Zunächst wird man mit einer Anleitung versorgt, wo Punkt für Punkt auf Deutsch beschrieben steht, wie diese spezielle „Tastatur“ systemweit zu installieren und einzubinden ist. Regelmäßige Rossau-Besucher wissen das schon seit längerer Zeit (Anleitung + Hinweise anlässlich iOS 8). Danach kann die App in einen weit entfernten Ordner verfrachtet werden, sie wird nur mehr für spezielle Konfigurationen benötigt.

Sobald diese Tastatur-Alternative nach der Installation in einem Editor ausgewählt wird, steht ein von selbst scrollendes Eingabefeld (statt der klassischen Tasten) zur Verfügung. Dort mag in Schulschreibschrift oder Lettern Text aufgemalt werden – und zwar mit Hilfe der Fingerkuppe oder eines Stylus (Wikipedia: Eingabestift). Die Software wandelt das Gekritzel live in digitalen und von Maschinen les- und bearbeitbaren Text um. Funktioniert erstaunlich gut und flüssig (getestet am iPad Air 2).

Unter „Hilfe > Gesten“ erläutern Animationen, mit welchen intuitiven und kurzen Wischgesten gelöscht (zwei raffinierte Methoden), überschrieben (wirklich einfach und sehr praktisch), getrennt und verbunden wird. Auch für die Eingabetaste (Return, Zeilenschaltung) gibt es eine Geste (spiegelverkehrtes L, das ursprünglich von der Wagen-Rückführung antiker Schreibmaschinen stammt und auf den meisten Tastaturen mit diesem Sinnbild ⏎ dargestellt wird), für das Leerzeichen ein Symbol ⌴ unten zum Antippen (ganz ohne tippen geht’s also auch hier nicht). Zitat aus dem Store:

myscript-stylus_ios-app_homescreen-iconMyScript Stylus wurde für iPhone, iPod und iPad entwickelt und bietet Handschrift als Alternative zu On-Screen- und physischen Tastaturen. Über den Eingabebereich mit automatischer Scroll-Funktion können Sie mit Ihren Fingerspitzen und dem Stylus in jede Anwendung schreiben – E-Mails, Textdokumente, Kalender, Webbrowser, SMS, MMS…

Ihre Handschrift wird in Echtzeit in digitalen Text umgewandelt. Sie können in Schreib- oder Druckschrift schreiben, und MyScript Stylus registriert sogar, wenn Sie etwas durchgestrichen haben. Im Eingabebereich können Sie den von Ihnen geschriebenen Inhalt mit Vorschlägen und intuitiven Gesten korrigieren und bearbeiten. So können Sie:

  • Zeilenumbrüche erstellen
  • Buchstaben, Wörter oder Sätze löschen
  • Leerzeichen eingeben oder entfernen
  • Wörter verbinden
  • Buchstaben überschreiben

MyScript Stylus bettet standardmäßig 14 Sprachen ohne den Modus mit vollem Zugriff ein: Čeština, Dansk, Deutsch (Deutschland ), English (US), Español (España), Français (France), Italiano, Nederlands, Norsk, Polski, Portugês (Portugal), Русский, Türkçe, Svenska.

Zur Verwendung der anderen 39 Sprachen muss der Modus mit vollem Zugriff erlaubt werden. MyScript Stylus wurde entwickelt, um unsere wichtigste Technologie zu präsentieren, die als fortschrittlichste Handschrift-Erkennungs-Engine auf dem Markt anerkannt ist.

Zitat beendet. Wichtige Hinweise zum „vollen Zugriff“ (ungetestet) finden sich im oben verlinkten Rossau-Blogposting und innerhalb der App („how and why“). Technisch jedenfalls sehr interessant! Inwieweit diese Eingabemethode praktikabel ist, muss wohl jeder Anwender für sich selbst entscheiden. Ich persönlich bin beim Siri-Diktat oder Tippen (280 Anschläge pro Minute blind und im Zehnfingersystem auf „normalen“ Tastaturen; tja, gelernt ist gelernt) schneller.

Universal-App (gratis). 78,2 Megabyte. Video & Link ins iTunes/iOS App Store zur uneingeschränkten Vollversion:

MyScript Stylus – Handwriting Keyboard


Auch die anderen Apps des Herstellers MyScript (Link zur iTunes-Sammelseite) beachten. Etwa eine ähnliche Handschrift-Erkennungs-App wie MyScript Stylus, jedoch auf komplizierte mathematische Formeln spezialisiert, oder – TIPP! – MyScript Calculator – Handschrift-Rechner (siehe Abbildung + Video👇). Kurz angetestet: Tut ebenfalls, was versprochen wird (zurückliegende Berechnungen werden in einer Seitenleiste gespeichert; U.S.-Schreibe für die Ziffern 7  und 1 – ohne Mittel- und Anstrich – beachten, Division: Schrägstrich), und bietet zusätzlich den „Top In-App-Kauf: Power Pack“ (0,99 €, ungetestet). Website des Herstellers mit Web-Demos, Links zu Versionen für weitere Betriebssysteme und Development-Kits für andere Softwarehersteller zum Implementieren in ihre Apps.

Hinweis für Besitzer des iPad Pro: die Apps unterstützen (vorerst?) nicht den Apple Pencil. Edit: Das wurde inzwischen verbessert.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Apple Pencil, Befristete Aktionen im App Store, Business Software, iPad, iPhone, iPod touch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s