Nur kurz in Aktion: Stimmgerät für Musiker ‚Tuner T1 (Universal Chromatic Tuner for any Instrument)’ + Metronom + Musiklehrer + Rechner…

[Edit 9. 6. 2015: Die Aktionen aller Musik-Apps im vorliegenden Blogposting sind beendet. Neue Aktionen von T1 und M1 am 25. Juni 2015.]

Ein Stimmgerät ist ein elektronisches Gerät zum Stimmen eines Musikinstruments. Es erkennt über ein eingebautes Mikrofon den Ton, der auf dem Instrument gespielt wird, und zeigt auf einer Skala an, ob dieser Ton im Vergleich zum meist einstellbaren Kammerton zu tief, zu hoch oder (im Rahmen der Messgenauigkeit) richtig ist. Manche Stimmgeräte erkennen nur bestimmte Töne, zum Beispiel die der leeren Saiten einer Gitarre, während chromatische Stimmgeräte alle zwölf Halbtöne über mehrere Oktaven hinweg erkennen. Hier handelt es sich um so ein chromatisches Gerät.

tuner-t1_ios-app_homescreen-iconTune any musical instrument (guitar, violin, viola, bass, piano, cello, flute and many more) with this simple chromatic tuner. Tuner T1 also comes with a handy Tone Generator that plays any musical note as reference for tuning. A must-have tool for musicians.

  • Simple to use with only the essential features
  • Extremely accurate (can be tuned to an accuracy of ±0.1 cents)
  • Tone generator that can generate reference tones over a note-range of 3 octaves

TIPP! Die Universal-App erschien Anfang des Jahres und ist derzeit (offenbar nur heute, Montag) kostenlos zu haben. Normalpreis: 1,99 €. WWW-Hyperlink zu den 1,3 MB:

Tuner T1 (Universal Chromatic Tuner for any Instrument)


Metronome M1 (Universal, 1,2 MB, 1,99 €). Einfach zu bedienender Taktgeber mit deutlicher optischer und akustischer Anzeige. Automatische Tempo-Erkennung durch Eintippen. 30–300 Schläge pro Minute. Wikipedia: Metronom.

Funktioniert seit dem jüngsten Update auf ⌚️ Apple Watch mit einem iPhone.

„Metronome M1 is a simple and extremely accurate metronome for mobile devices and supports the following common Time Signatures. 2/4 (duple), 3/4 (triple), 4/4 (quadruple). Compound time signatures: 6/8 (duple), 9/8 (triple), 12/8 (quadruple).“ Die nächste App in Zero-Aktion ist ein prima Musiklehrer:


iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1

TIPP! Zitat aus dem Store:

musiklehrer_ios-app_homescreen-iconVerbessern Sie mit Musiklehrer Ihre Fertigkeit, Musiknoten zu lesen. Dies ist das ideale Werkzeug für Musikschüler. Choose to practice between treble, bass or both for a duration of 1, 5 or 10 minutes. After each test, you can review your mistakes and see your progress.

Derzeit kostenlos erhältlich. Preis vorher: 1,99 €. Die Software ist alle 1–3 Monate für wenige Stunden in Aktion (wie alle Musik-Apps im vorliegenden Blogposting zuletzt im Mai). Es gibt auch eine werbefinanzierte Lite/Gratis-Version. Soundausgabe muss in den Optionen aktiviert werden. Mit Game Center! 3,4 MB. Link zur Vollversion:

Musiklehrer


SciCalc82 (iPhone, 4:3, 2,3 MB, 1,99 €). Der Hersteller im Originalton: „Simple Scientific Calculator adhering to the style of the early 1980s. Easy to use and familiar for those of us from that era. Adds a touch of realism in look and feel, layout, key click sounds, LCD display digits and response. Functions and operations are as you’re used to, but adds a few more features that you’d wished you’d had back then, to give you a modern day usable device. Quick Help: Green [INV] button (upper left) is the ‚shift‘ or ‚2nd‘ function button.“

Getestet am iPad Air. Funktioniert nur in einer Ausrichtung (Home-Button unten) und könnte mal ein Grafik-Update vertragen. Ansonsten: Interessante Time-Funktion (UTC). Kurze Help-Datei.


Intersectia (Universal, 0,9 MB, werbefinanziert). Entknotungsrätsel. Die Linien an den Punkten so verschieben, dass sich keine überlappen. Blaue Punkte sind statisch und lassen sich nicht bewegen. Hindernisse sind gelb markiert, da kann nichts durch. Das schmale Werbebanner am unteren Bildschirmrand stört nicht weiter (getestet am iPad Air 2).


Daytistics (iPhone, 4 MB). „You only live once. Und was machst du aus deinem Leben? Wie verbringst du deine Tage, wie erlebst du deine Zeit, und wie fühlst du dich eigentlich dabei? Hast du letzte Woche ausreichend geschlafen, in dem Maße Sport getrieben, wie du es dir vorgenommen hast – und wie oft sehen dich deine Freunde? Diese und andere Antworten liefert dir Daytistics. Dokumentiere bestimmte Aspekte deines Alltags anhand von vorgegebenen Fragen und finde heraus, in welchen Bereichen du dein Leben optimieren kannst. Diese App liefert dir Tages-, Wochen- und Monatsstatistiken über dein Schlafverhalten, dein Arbeitspensum oder auch dein Befinden in Form von Stress, Erfolg und Zufriedenheit. Lasse dich von Statusreports motivieren und fang an, dein Leben bewusst selber zu gestalten.“ Soweit das Zitat aus dem Store.


TIPP! Die medizinisch-wissenschaftlichen Apps von iSO-FORM sind momentan alle kostenlos zu haben. Für iOS (die meisten fürs iPad) und OS X. Es handelt sich um zoom-, drehbare, auf Wunsch mit Markierungen versehene und beschriftete 3D-Ansichten bestimmter Gebeine. Es lassen sich auch eigene Anmerkungen eintragen. Hier etwa die App BoneBox™ – Skull Viewer (iPad, 49,2 MB):

Der nächste Link führt zur kompletten Produkt-Sammelseite des Herstellers im iTunes-Store – zunächst für iOS. Dort finden sich noch die knöchernen Ansichten von Hand, Fuß und Wirbelsäule. Mac-User kriegen den Schädel hier im Mac App Store und hanteln sich dann über die rechte Seitenleiste weiter via „Mehr von iSO-FORM, LLC“. Die Apps wiegen ungefähr 50 Megabyte und kosten normalerweise 1,99 Euro pro Stück. Na, da klappert’s ja ordentlich im Karton! 💀

Dieser Beitrag wurde unter Apple Watch, Befristete Aktionen im App Store, iOS Musik, iPad, iPhone, iPod touch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s