Realistisches Military-Feeling ‚Zombie Gunship‘ (Universal) + Timer-Uhren ‚Intervallo’ (iPhone)…

iPad Screenshot 2

Versetzt einen in die Situation, als Schütze in einem verdächtig langsam dahingleitenden AC-130-Bomber bestimmte Militäranlagen vor eindringenden… okay: „Zombies“ zu verteidigen. Mit Game Center, iCloud-Sync und AirPlay. 3D Night Vision Display.

Laut einem Spieleportal sind die um echtes Geld angebotenen „Top In-App-Käufe“ völlig optional: „Zombie Gunship has entirely optional IAP which only serves to allow you to unlock weapons faster. You never need to buy anything.“ Bei Laune hält nämlich ein authentisches Waffen-Upgrade-System. Gelobt wird außerdem der Sound (Kopfhörer). Gesteuert wird über Gesten und Schaltflächen.

iPad Screenshot 2

Derzeit läuft die sechste Gratis-Aktion (zuletzt vor einem Jahr) des Mitte 2011 erschienenen und Nov./’14 aktualisierten Spiels (engl.). Allerorten sehr hoch von den Anwendern bewertet. 54,6 MB. Test v. 12/’11. Video und Link ins Store:

Zombie Gunship


TIPP! Intervallo (iPhone, 4,5 MB, 1,99 €). Timer-Uhren.

„Intervallo is an advanced timer that allows you to create, run multiple multiphase timers at the same time and share created timer with a friend by email. The broad configurability makes this timer really universal and applicable in a wide range of functions: from a darkroom timer to a personal secretary.

Each timer can be divided into several intervals with unique settings for each interval. Assigning tasks to intervals – dial a number, send a sms or an email. More than 100 Black & White Film Development timer presets. Sport timer presets. Cooking timer presets. Quick timers to run with one tap.“


browser-note_ios-app_homescreen-iconBrowser Note (iPhone, 5,5 MB, 1,99 €) bietet einen Text-Editor sowie einen Web-Browser auf dem gleichen Bildschirm. Benötigt fünf Minuten Einarbeitung, hilft dann später im Gegenzug, Zeit zu sparen, wenn öfter Textpassagen aus Webdokumenten zusammengestellt beziehungsweise Stichwörter recherchiert werden sollen.

Die Bedienungsleiste in der Bildmitte (gleichzeitig Bildteiler) lässt sich nach oben und unten verschieben. Einzelne Worte im Editor markieren: Doppel-Tap (im Browser: wie üblich/gewohnt). Der virtuelle „TrackBall“ – der Button in der Mitte wechselt von Leuchtdiode (Browser) auf Kreis (Editor) – funktioniert im Mauszeiger- (rot) und Markierungsmodus (blau).

Unterstützt zusätzlich: URL Schemes (Details bei MacStories über eine andere App) unter „Add Scheme“, Suchfunktion (Search Launcher), iPhone Safari Bookmarklet. Google-Vorschläge während des Eintippens (die deutschen Vorschläge erscheinen etwas später): antippen = Vorschlag akzeptieren; länger berühren = Google-Suche. Interne Dokumentenverwaltung. Älteres Tastatur-Layout. Help-Datei und Optionen hinter dem Lupensymbol. Abb.:

iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1

Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, Business Software, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s