Ein Klavier zum Ausdrucken ‚Paper Piano‘ (16:9)

Schon mal auf einem Blatt Papier geklimpert? Technisch faszinierender Gag, der frappant gut funktioniert. Kleine Bastelstundeminute im Rossau-Blog.

Rossau-Bildschirmfoto von dem PDF-Ausdruck

Rossau-Bildschirmfoto von dem PDF-Ausdruck

Das PDF-File, das vom App-Hersteller zur Verfügung gestellt wird (die Internetadresse zu dem Dokument wird in der App genannt), ausdrucken (Größe: 1:1). Auf den markierten Bereich des Papiers das iPhone stellen wie abgebildet (Home-Button links). Sofern die App läuft, die Lichtverhältnisse stimmen (möglichst kein Gegenlicht aus Sicht der Frontkamera), und alles glatt und gut fixiert ist (weitere Hinweise stehen auf dem Blatt), wird die vordere Kamera das Muster kalibrieren und Berührungen der am Papier abgebildeten Tasten erkennen, in Echtzeit scannen, softwaretechnisch übersetzen und zum Erklingen bringen!

Es kann aus sechs Instrumenten gewählt werden, die Oktaven lassen sich wechseln (bei piano3.pdf nur am Gerät). Peilt laut Herstellerangaben bis zu zehn Finger gleichzeitig!

Die PDFs gibt’s hier bei socialgamesstudio.com:

  • piano.pdf (ungetestet) mit Taste für Oktavenwechsel – für iPhone 4 + iPhone 4s???
  • piano3.pdf nur dieses Dokument (beziehungsweise dessen URL) wird innerhalb der App angezeigt – egal, auf welchem iPhone sie läuft; es ist allerdings groß mit „Place your iPhone 5 here“ beschriftet (falls es nicht klappt, können Besitzer von iPhone 4 und iPhone 4s ja die andere Datei probieren)

↑ Bildschirmfoto oben: Diese Anzeige verschwindet, wenn die Kalibrierung funktioniert, und es erscheint automatisch die Klaviatur am Touchscreen (auf der man übrigens auch „normal“ und ohne Papier spielen kann, wenn man im obigen Bildschirm „I can’t print…“ betätigt):

Der Trick ist jedoch, auf dem Papier zu spielen. Getestet mit dem iPhone 5 und piano3.pdf. Nette Spielerei mit Vorführeffekt, eher weniger geeignet für ein abendfüllendes Konzert. Die 14,4 MB sind derzeit um niente zu haben. [Edit 11. 4. 2014: Aktion beendet. Neue Aktion 28. 4.–4. 5. Neue Aktion 20.–30. 5. Neue Aktion 22.–28. 6. Neue Aktion ab 9. 7…] Link ins iTunes/iOS App Store (nur für iPhones):

Paper Piano

Obwohl die unterstützten iPhones (ohne Hüllen, Cover…) ganz gut auf ihrer langen Schmalseite stehen, sollte man das Gerät vielleicht nicht allzu knapp an der Tischkante postieren, wie im folgenden Video demonstriert – eventuell mit einem Stück doppelseitigem Klebeband fixieren oder an der Rückseite mit einem Buch abstützen:

Anmerkung: Offenbar ist die App nicht in jedem iOS App Store-Land jederzeit erhältlich. Eventuell später nochmal probieren.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, iOS Musik, iPhone, iPhone-Kamera abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Ein Klavier zum Ausdrucken ‚Paper Piano‘ (16:9)

  1. Andreas schreibt:

    Hallo Habakuk,

    Die App ist zur Zeit nur im österreichischen Store erhältlich…

    Gruß, Andreas

  2. Pingback: Live-aktuelle Daten von Flügen und Flughäfen ‚World Flight Pro‘ (iPhone + iPad) + Fotokamera-App ‚Manually’ und ein Klavier zum Ausdrucken (bd. iPhone) | Rossau

  3. Pingback: Tastatur zum Ausdrucken ‚Paper Keyboard‘ + Edu-Game für Kids ‚Toca Life: Town‘ | Rossau

  4. Pingback: Zwei Spiele + Notizen in Handschrift + Zusammenarbeits-Tool + Tastatur zum Ausdrucken… | Rossau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s