Komplexe Armbanduhr-Sim mit Grande Complication ‚Emerald Geneva‘ (16:9)

TIPP! Hier gibt es wesentlich mehr zu entdecken, als es auf den ersten Blick den Anschein hat. Nicht weniger als 37 Zeiger und 21 weitere Anzeigen! Astronomie- und Astrologie-Referenz. Atomuhr-Sync. Analog-Feeling.

Am besten nimmt man sich bei einem guten Tässchen Tee die Anleitung zur Hand (auch innerhalb der App zugänglich) und geht die attraktive Mechanik-Simulation (mit ein paar modernen und „unrealen“ Ergänzungen) Punkt für Punkt durch. Wird die Krone rechts berührt, stehen dutzende Optionen zur Verfügung, zum Beispiel den Jahrhundert-Zeiger verstellen und beobachten, wie die Jahreszeiten-Anzeige darauf reagiert.

emerald-geneva_ios-app_homescreen-iconAuf einen Blick: Ewiges Kalendarium, Tageszeit (der winzige Punkt ganz oben), Zeit (Stunden, Minuten, Sekunden), Datum (Monat, Kalenderdatum, Wochentag, Jahr, Jahrhundert), Jahreszeit, Schaltjahr, Sonnenaufgang, Sonnenuntergang, Mondaufgang, Monduntergang, Mondphase (ausgefeilt), Sternzeit, Ortszeit, Tierkreiszeichen, Finsternisse und vieles mehr. Ort und Zeitzone können verstellt werden.

Zwei Schaltflächen unten links: Weitere Anzeigen auf der Rückseite. Nachtmodus (nur Vorderseite). Die drei Druckknöpfe haben spezielle Funktionen (keine Stoppuhr): Eine Stunde/einen Tag nach vor; unten rechts: zum nächsten Neumond, Vollmond oder Viertelmond/Sichel.

iOS App Store Dinosaurier Alarm und gleichzeitig Zero/€ Premieren Alarm! Emerald Geneva erschien bereits 2009! Jüngstes Update von Oktober 2013. Nun tatsächlich erstmals in Gratis-Aktion. 17,4 MB. Link ins Store:

Emerald Geneva

Zitat aus der Beschreibung im Store und noch eine App von diesem Hersteller:

This model of a complex mechanical watch contains many of the most complex „complications“ found in real watches, plus refinements found nowhere else. The displays maintain the look and feel of a real mechanical watch, but with considerably more complexity than possible in real mechanicals and with the time and location accuracy of a modern computer.

Astronomy features:

  • Highly accurate data from 4000 BCE to 2800 CE
  • Times of sunrise, sunset, moonrise, and moonset
  • Superior moonphase indicator
  • Relative positions of the Sun, Moon, and the constellations of the zodiac
  • Solar time and sidereal time
  • Eclipse predictor (lunar node indicators and separation indicator)
  • User settable geographic location and timezone using an 80,000-city database

Clock features:

  • Day/date/month/year indicators
  • Day of the week, season and fully-general leap year indicators
  • Local and UTC time
  • 1/5 sec precision (18000 bph)
  • Synchronized with standard atomic clocks via NTP

Play with it by tapping on the crown and moving the hands, or press and hold on a date window to zoom through time to see the effect on the heavens. Then just use it to show you when it’s time for a break.

A complete description of each application feature can be found in the built-in Help screens and on the Emerald Sequoia LLC Web Site, which also includes a demo movie of Emerald Chronometer.

If you are having any trouble with the application whatsoever, please see our FAQ on the support page listed below and then contact us through that page if your problem is not resolved. We take pride in responding promptly to all support email requests.

(NTP time synchronization requires network access. Like all other iOS apps, Emerald Geneva cannot set the device’s internal clock.)

Ende des Zitats.

Vom gleichen Hersteller: Emerald Time, einfache Anzeige der Atomzeit. Permanent kostenlose Universal-App. Nicht besonders attraktiv, dafür gleichermaßen detailliert und informativ.

Wie sagte noch der Indianer zum weißen Mann? „Ihr habt die Uhren, wir haben die Zeit.“

Euer Habakuk aus der Rossau, der eine berufliche Tätigkeit (völlig abseits von diesem Hobby-Blog) ausübt, bei der es mehrmals täglich um hochwichtige Termine, die absolut eingehalten werden müssen (und gerne auch mal vorverlegt werden), und um Sekundenbruchteile geht, der aber noch nie eine Armbanduhr (protzig oder nicht) mit sich herumschleppte – und trotzdem noch nie einen Termin verpasste.

Okay: Fast nie… Obwohl in dem Betrieb meines Haupt-Auftraggebers (ausgerechnet dort) aus Sparsamkeitsgründen vor ein paar Jahren die Uhren auf den Gängen abmontiert wurden, und man in modernen Bahnhöfen die Uhren inzwischen suchen muss. Eine meiner weiteren Paradedisziplinen, auf die ich ein bisschen stolz bin: Eier optimal weichkochen. Egal wie groß die Eier, wie viele Eier, welche Kochstelle, wie groß/weit der Kochtopf, welche Meereshöhe, welche Energiequelle (Gas, Strom), welche Ausgangstemperatur das Kochwasser hat und wann die Eier reingelegt werden.

Gelingt immer. Ohne jede mechanische oder elektrische Uhr. Ungefähr dreimal einsdreißig. ⌚️

Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Tipps, iPhone, iPod touch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Komplexe Armbanduhr-Sim mit Grande Complication ‚Emerald Geneva‘ (16:9)

  1. Pingback: Geografiequiz ‚GeoMaster‘ (16:9) + ‚Emerald Chronometer’ (iPad Retina) | Rossau

  2. Pingback: Alle neune: Beethovens Symphonien komplett | Rossau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s