Nachschub für Sound-Freaks ‚Moog Filtatron‘ (Universal-App)

TIPP! Na, das nenne ich mal spacig! Laut Herstellerangaben eine phänomenale Suite für Audio-Effekte, mächtiges Studio-Tool!

Tatsache. Mit einem berühmten Namen und Echtzeit-Bearbeitung des Inputs vom Line-Eingang oder iPhone-Mikrofon (oder einem angeschlossenen Mikro). Derzeit erstmals kostenlos erhältlich!

 

Filtatron

Universal-App, 13,5 MB
Vorübergehend gilt: 6,99 ==> 0,0 Euro
[Edit 17. April 2013: Aktion beendet. Hinweise zu unseren Aktions-Blogpostings.]

Nicht nur geeignet für experimentell klingende Electric-Attacken. Videos mit Filtatron wurden ganz unten in das vorliegende Blog-Posting eingebettet; es geht auch konservativ und als Gitarren-Verzerrer.

Die großen und mit virtuellen LEDs stylish gestalteten Regler sind gut zu bedienen, die beiden ideal auf unsere Touchscreens abgestimmten Pads lassen sich umschalten (VCF/LFO/Delay, VCO/ENV/AMP). Kühler Time-Sync-Tap. Ausgezeichneter Stereo-Sound (getested mit AKG- und Sennheiser-Kopfhörern). Nicht für jedermann und jedefrau geeignet, aber schwerstens empfohlen für seeehr elektrische Musiker!

Weitere Sound-Demos auf der Hersteller-Website, bitte die Lautstärkeregler unter Kontrolle halten.

Lesestoff. Synthopia.com (2010): Moog Filtatron iPhone App – The ‘Gateway Drug To Analog Gear’? – „This is really going to torment the anti-iOS analog traditionalists.“ Dort gibt es noch weitere relevante Artikel. Jemand aus dem Synthopia-Forum bringt es auf den Punkt:

The most enjoyable sound app I’ve had the opportunity to fiddle around with yet, analogue wankers piss and moan about the Moog brand finding its way into anything digital, but lets forget about the name and analogue purity for a minute and focus on the app itself, which is quite the impressive little sound mangler in its own right.

The VCO and VCF both sound great but the real corker is the delay which sounds downright amazing, deliciously liquid and round sound that wouldn’t look bad next to your array of delay-plugins. The sampler is a great and very time-killing feature which you can use to record sounds straight from the iphone mic or via one you plug in, then you can overdub by playing a sample while playing sounds into the line in, everything in real time.

Moog or not, I haven’t had this much fun with my phone for a very long time and I’ve come up with lots of new sounds and ideas to implement into my studio projects as well, perhaps it won’t cater to everyones taste but if you happen to enjoy knob-twiddling and soundmangling in general and own an iPhone then this is an app you can’t afford to pass on. Performed rock-steady on my 3GS so far, no freezes or crashes, and the interface is beautifully laid out and works just as you’d expect.

5/5 from me, a real bargain that makes those long train and bus-journeys not quite so long.

Seit dieser Rezension wurde die App übrigens viermal aktualisiert.

Und hier die versprochenen Filtatron-Videos mit ein paar interessanten Anwendungsbeispielen (Vorsicht mit der Lautstärke):

Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, iOS Musik, iPad, iPhone, iPod touch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Nachschub für Sound-Freaks ‚Moog Filtatron‘ (Universal-App)

  1. Pingback: Alle Sound-Apps von Moog in Aktion | Rossau

  2. Pingback: Musik-/Soundproduktions-App in Black-Friday-Aktion | Rossau

  3. Pingback: Einfaches Hightech-Kompositionswerkzeug, Bach in a Box: ‚Fugue Machine – multi-playhead sequencer‘ (iPad) + Musik-Making-Apps in Aktion | Rossau

  4. Pingback: Spitzen-Synth ‚Animoog‘ stark ermäßigt (iPhone + iPad)… | Rossau

  5. Pingback: Spitzen-Synth ‚Animoog‘ stark ermäßigt (iPhone + iPad)… | Rossau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s