Apple bringt iTunes 9.2 mit Support für iPhone 4 und iOS 4

Apple veröffentlichte heute eine Aktualisierung des iDevice-“Mutterschiffs” iTunes auf Version 9.2 für Windows (32 Bit und 64 Bit) und Mac OS X, die Voraussetzung für das demnächst erscheinende iPhone 4 und das neue Betriebssystem iOS 4 (Rossau-Bericht) ist. Das 121,9 MB (OS X) große Paket enthält laut “Software-Aktualisierung” folgende Verbesserungen:

Außerdem werden Sicherheitslücken geschlossen, eine genauere Dokumentation darüber findet sich hier. Die Aktualisierung wird bei einem Neustart von iTunes vollautomatisch vorgeschlagen.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Apple bringt iTunes 9.2 mit Support für iPhone 4 und iOS 4

  1. Pingback: Neue Betriebssystemversion iOS 4 erschienen « Rossau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s