Wird Carrier “3” subventioniertes iPad anbieten?

Der in Österreich gehostete iPod/iPhone Entwickler-Blog TamsIJungle berichtet von einer Aussage des Chefs von Hutchison Austria (der Mobilfunkprovider mit dem Namen 3) Berthold Thoma. Im Wortlaut:

3 wird als erster heimischer Mobilfunker den neuen Apple iPad in einem ermäßigten Bundle anbieten. 3 dehnt sein erfolgreiches mit dem Fachhandel entwickelte Laptop-Bundle auf den iPad aus. So wird der iPad in Kombination mit dem 3Data Laptop-Tarif mit 333 Euro-Rabatt angeboten werden. Mit 3Data Laptop gibt es monatlich 5 GB Datenvolumen um nur 29,90 Euro. Das Bundle wird mit dem Österreichstart des iPad bei ausgesuchten Vertriebspartnern verfügbar sein.

Da die erste Version des iPad weder über ein integriertes UMTS-Modem, noch über USB-Anschlüsse verfügt, bietet es 3 gemeinsam mit dem mobilem WLAN-Modem Huawei i-Mo an. Mit dem i-Mo, das kaum größer als ein Schlüsselanhänger ist und wie ein kabelloser WLAN-Router funktioniert, können 3Kunden einfach über das 3Meganetz online gehen. I-Mo baut ein persönliches WLAN-Netz auf, das überall hin mitgenommen wird – gesurft wird über den Datenturbo HSDPA.

Dieses als “The original announcement” markierte Zitat enthält allerdings kein Wort zu einer zweijährigen Vertragsbindung, die in dem Blog eingangs erwähnt wird. Die Preis- und Vertragsgestaltung wurde offenbar nicht mit Apple abgesprochen. (Via Mac Rumors.) Dieses spezielle “mobile WLAN-Modem” verleiht dem preisgünstigen WiFi-iPad (also das Modell ohne 3G-Modem) offenbar 3G-Eigenschaften.

Aktualisierung (15. Februar 2010): In den Vereinigten Staaten schaut’s diesbezüglich so aus, wie Mac Rumors berichtet: AT&T to Carry 3G-Capable iPad in Stores?

Und am 20. des Monats, Vorbestellungen: Apple iPad Pre-Orders to Begin February 25th? Speculation about Other Features?

22. Februar, doch Flash-Format am iPad? Apple’s iPad NYTimes Promo Video Shows Flash Again [Updated]

Bookmarken und weiterempfehlen

Dieser Beitrag wurde unter iPad abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Wird Carrier “3” subventioniertes iPad anbieten?

  1. Pingback: iPad wird in den USA ausgeliefert [Update #3] « Rossau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s