Animierter und dekorativer Foto-Viewer ‚MovingPhotos3D’ (Universal)

movingphotos3d_ios-app_homescreen-iconBewegung in die Diashow bringen! Zusehen, wie die Bilder hereinflattern und sich zu Würfeln, Kugeln, Wänden und andere Gebilden gruppieren. Diese Shapes lassen sich manipulieren, indem man das iOS-Gerät neigt und schwenkt. Die Berührung eines der Fotos führt zur gewohnten Groß-Ansicht. Berührt man eine leere Stelle, erscheint unten rechts ein Informations-i, das zu den Optionen führt. Hier mag man auswählen, welcher der beiden Ordner (Fotos oder Musik-Cover) seine Inhalte für die App zur Verfügung stellt.

Die iOS-Software – ursprünglich ein Bildschirmschoner für Macs – gibt es bereits seit 2010, das jüngste Update erschien 2013. Nun erstmals um null Euro beziehbar; Preis vorher: 1,99 €. Rossau-Debüt. Link ins Store (0,3 MB) + stummes Demo-Video:

MovingPhotos3D

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Denk- und Übereinstimmungsspiel in minimalistischem Design ‚Colorbs’ (Universal)…

colorbs_ios-game_homescreen-iconWie immer geht es darum, drei oder mehrere gleichfarbige Kugeln aneinander zu bringen. Dazu müssen hier die Zeilen seitlich verschoben werden; bei Übereinstimmungen verschwinden die entsprechenden Kugeln. Nach jedem dieser Spielzüge fallen neue Orbs herunter. Am Anfang informieren Hinweistafeln über spezielle Kugeln: Solche mit einem Timer (je früher die erwischt werden, desto mehr Punkte gibt es), andere, die mit jedem Spielzug ihre Farbe wechseln, die schwarzen können nur mit Bomben entfernt werden und so weiter…

TIPP! Ganz nett. Strategisch und vorausschauend denken. Wie bei Tetris den Haufen nicht zu hoch werden lassen, sonst heißt es „Game over“. Unterstützt Game Center mit einer live-aktuellen, globalen Bestenliste und 22 Sonderwertungen. Erschienen im September, erstmals kostenlos, Preis vor dieser befristeten Aktion: 1,99 Euro. Nur 2,8 MB. Uneingeschränkte Premium-Vollversion, keine Werbung, keine Zusatzkäufe vonnöten. Link ins Store & kurzes Demo-Video:

Colorbs


Ordnen von Bruchzahlen: ein Spiel, in dem es darum geht, Bruchzahlen zu vergleichen und zu ordnen ist wieder in Aktion (statt 1,99 €). Details siehe Rossau-Blog von Anfang Mai: Mathe-Spiel (Universal).

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

‚VeryPDF Web to PDF Converter’ (Universal)…

Diese App bewerkstelligt an und für sich nichts, was nicht auch Safari könnte, aber für alle, die sich an den Workflow, den Dateimanager und die Export-Optionen der zahlreichen (und in letzter Zeit in Gratis-Aktionen gewesenen) VeryPDF-Apps (s. Rossau) gewöhnt haben, eine willkommene Ergänzung im entsprechenden Sammelordner. Zitat aus dem Store:

verypdf-web-to-pdf-converter_ios-app_homescreen-iconVeryPDF Web to PDF Converter does allow you to save your favorite web content to PDF and view it anytime, anywhere. It’s a comprehensive solution for storing, sharing, printing and manipulating important web content.

Save web pages from a Built-in web browser, you can save more web pages to more PDF files without to leave the web browser. VeryPDF Web to PDF Converter does convert web pages to high quality PDF files, the generated PDF files are searchable, you can print the PDF files with high quality.

  • Save articles to simply read them later
  • Access important information without an Internet connection
  • Record any web content in case it becomes unavailable
  • Eliminate the problem of broken bookmarks
  • Save megabytes if you have a limited 3G/4G data plan
  • Add your own notes to the saved content
  • Share PDFs with family or partners
  • Be sure the recipients see the information the same way it was displayed in your browser
  • PDF documents have a consistent appearance on any system or device

Getestet mit der Rossau-Seite: Statt der eingebetteten Videos erscheinen große Platzhalter. Seit November im Store, derzeit zum Nulltarif erhältlich, Normalpreis: 2,99 €. Link zur iTunes-Download-Seite (4,1 MB):

VeryPDF Web to PDF Converter


Compress Video – Free the Space (iPhone, 1,8 MB, 2,99 €). „Compress video to free the space for your device! It re-encode videos filmed on your device to smaller file size while keeping the same video quality. Also, it can compress videos in batch. After compressed, the output videos are saved in the private folder by default. It can be exported to Camera Roll manually. Note: In order to protect your photos and videos, Apple does not allow 3rd party apps to delete contents in your Photos app. You have to delete the old videos manually.“ Um loszulegen, im internen Browser oben rechts das Plus-Zeichen betätigen; Export ebenfalls über diesen Dateimanager. In letzter Zeit ist die App alle 4–8 Wochen für ein paar Stunden gratis zu haben. TIPP!


Pic Sync for Dropbox (iPhone, 4,1 MB, 1,99 €, ungetestet).

„Pic Sync for Dropbox is the best photo and video sync tool for your Dropbox. You can upload hundreds of photos and videos from your iPhone, at any size, to any Dropbox folder within just a few minutes. You can also download hundreds of photos and videos from any Dropbox to your iPhone.“


iFile Pocket (iPhone, 45,9 MB, 2,99 €). „iFile Pocket is a powerful file manager, file viewer and notepad app for iPhone and iPod touch. It features a lot of practical functions, such as transferring files between pc or cloud disk, accessing to popular cloud services, browsing documents, photos, videos and listen music in built-in players, and creating notes anytime. Import from many resources.“ Beim Kurztest am iPad leider nicht ganz stabil.

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Business Software, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Überlebenssimulator für Schiffbrüchige, Spiel ‚The Island: Castaway‘ (iPad + iPhone + Mac)

TIPP! Kaum eine Woche ohne Qualitätsspiele von G5 Entertainment. Aus der Beschreibung im iOS App Store:

the-island-castaway_ios-game_homescreen-iconGroße Herausforderungen erwarten dich in The Island: Castaway HD, ein Simulationsspiel. Du bist einer der wenigen Überlebenden eines gesunkenen Ozeandampfers. Auf einer Insel gestrandet musst du Fischen und die Jagd auf Wildschweine lernen, Schlangen fangen und seltene Pflanzen finden.

Es geht aber nicht nur ums Überleben! Erkunde die rätselhafte Insel und finde Hinweise, löse mehr als 200 abwechslungsreiche Quests und entschlüssele antike Schriften. Deine einzige Chance, wieder nach Hause zu kommen, ist wahrscheinlich die Lösung dieser Rätsel! Tauch noch heute in dieses fesselnde Abenteuer ein!

  • 12 packende Schauplätze
  • 14 einzigartige und faszinierende Charaktere
  • Mehr als 200 zu lösende Quests
  • Eine riesige, verblüffende Insel, die es zu erkunden gilt
  • Spielhandlung mit vielen erstaunlichen Wendungen
  • Unterstützt Game Center

Zitat Ende. Nach den Intro-Videos folgt die Spielfigur der Fingerkuppe. Alle Nahrungsmittel einsammeln. Gelegentlich etwas essen.

Beim Spielstart erscheint ein Eigenwerbespot für andere G5-Spiele, außerdem wird man gelegentlich daran erinnert, die App zu bewerten, und aufgefordert (aber nicht gezwungen), „Erfolge“ in soziale Netze zu posten. Die deutschsprachige (von professionellen Sprechern vorgetragene Texte auf Englisch mit deutschen Untertiteln, deutsche geschriebene Texte) Software erschien vor drei Jahren und ist zum zweiten Mal kostenlos beziehbar. Es folgen die WWW-Hyperlinks (Text-Links, Namen der Apps) zu den Vollversionen im Store:

Kein Platz mehr am iOS-Gerät? Lösung siehe Rossau-Hinweise. Von beiden Versionen, die sich nach der Installation übrigens nicht mehr besonders aufblähen, gibt es auch permanent kostenlose und eingeschränkte Free-Exemplare (ohne „Full“ im Namen). Wenn es auch diesmal so sein sollte wie sonst, wird die Aktion der Vollversionen bis inklusive Sonntag, 31. Mai 2015, andauern. Video:

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

3D-Geschicklichkeitsspiel, Simulation ‚Pumped BMX 2’ (Universal)…

BMX (Bicycle Moto Cross) bezeichnet eine Ende der 1960er in den USA entstandene Sportart, bei der Sportler auf einem 20″-Fahrrad (20-Zoll-Laufräder) verschiedene Tricks oder Stunts ausführen.

Seinen Anfang nahm der BMX-Rennsport wohl überall auf der Welt, wo Kinder und Jugendliche sich abseits von Straßen im Gelände mit ihren Rädern die ersten Rennen lieferten, über Hügel sprangen und versuchten, es den Motocrossfahrern auf ihren Motorrädern gleichzutun. Die ersten Bahnen wurden in Kalifornien (USA) Anfang der siebziger Jahre gebaut, und der BMX-Rennsport entwickelte sich von seinen Anfängen bis zum heutigen Tag kontinuierlich weiter.

Exzellentes Spiel. Durchdachtes und tiefgehendes Gesamtdesign. Smoothe Framerate. Einwandfreie Steuerung mit gut ausgewogenen technischen Toleranzen. „Spot-On“-Feeling. Nettes Ausstattungsmerkmal: Video-Replay. Kann man allein durch die Abbildungen nicht beurteilen, sondern muss man einfach am eigenen Leib erlebt haben. Viel besser als die meisten Spiele dieser Sorte.

Durch das einwandfreie und interaktive Tutorial, in dem all die Tricks erläutert werden, auch für Anfänger geeignet. Zitat aus der Beschreibung im Store:

pumped-bmx-2_ios-game_homescreen-iconThe no.1 rated BMX game is back with more insane stunt action!

Following the 2012 cult hit (s. Rossau), Pumped BMX is back and packed full of more wild levels, more wild tricks, and over 500 challenges and achievements.

Oh, and it’s 3D, too!

About the game
Ride your way through increasingly challenging levels while pulling off crazy trick combinations. 16 authentic BMX tricks can be combined with flips, spins, grinds and manuals for almost unlimited creativity. Includes a totally redesigned tutorial system so in just a few minutes anyone can be shredding like a pro.

Challenges & achievements
Throw down your best moves to beat all 500 challenges or kick back and chill! It’s up to you. Game Center leaderboards and achievements, featuring the best BMXers in the world, mean that you’ll be sessioning Pumped BMX 2 long after the main game is complete.

Pick your style
Choose from 6 authentic rider styles and 10 unique bike colorways – look how you want to look, ride how you want to ride!

Video Recording
If that’s not enough, you can now record your runs straight to your device for sharing online (#pumpedbmx2), or even make your own web edits (not supported on iPhone 4).

  • 50 levels, 500 challenges – from the simple to the fiendishly difficult
  • Game Center leaderboards and achievements, featuring top BMX pros
  • 16 legit tricks from kickouts to cliffhangers, from icepicks to nose manuals
  • Super accurate physics – as close as you’ll get to real BMX without picking up a bike
  • Amazing controls allow full creativity, from floaty 360s to frontflip bikeflips
  • Record straight to your device for full control over your videos

TOPTIPP! Das Spiel erschien im September und ist erstmals kostenlos zu haben; Preis vorher: 3,99 Euro. Link ins Store zu den 44 MB (uneingeschränkte Premium-Vollversion) + Video:

Pumped BMX 2


TIPP! AppCreator/Pro (iPhone, 4,99 €), siehe Rossau: Kleinere Sandbox-Apps entwickeln. Mit Hilfe dieser Applikation lassen sich ganz leicht kleine bis mittelprächtige Programme erstellen, die freilich nur innerhalb der Sandbox laufen, also nur in AppCreator entwickelt und gestartet werden können.


TIPP! World Flight Pro (iPhone, 6,99 €). Die großen Anzeigetafeln fast aller Flughäfen. Plus Details zu einzelnen Flügen. Siehe Rossau: Live-aktuelle Daten von Flügen und Flughäfen. „You can not only easily search and follow any flights in your personal list, but also quickly track nearly 17,000 airports and 100,000 flights all around the world!“

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Evolution einer Legende: Digitaler Synthesizer und Workstation ‚Korg iM1’ (iPad) [Blogposting aktualisiert]

☞ Direkt zur jüngsten Blogposting-Aktualisierung

Aus der Wikipedia: „Der Korg M1 ist ein digitaler Synthesizer des Typs ‚Workstation‘ und wurde zwischen 1988 und 1994 gebaut. Der Korg M1 ist neben dem Yamaha DX7 der am meisten gebaute Synthesizer und war bei seiner Präsentation der erste eines neuen Typs von erschwinglichen Synthesizern, die man als ‚Workstation‘ bezeichnet. Bei diesem Konzept befinden sich alle Funktionen, die für eine einfache Musikproduktion benötigt werden, in einem einzigen Gerät. Im Falle des M1 sind das Sample-ROM-basierter Synthesizer, Effektgerät, Drumcomputer und 8-Spur-MIDI-Sequenzer. Zur Klangerzeugung wird die vom Hersteller so bezeichnete AI-Synthese eingesetzt.“

Was das Musikerherz höher schlagen lässt: Das Teil gibt es – erweitert und verbessert – seit wenigen Stunden als Software-Reproduktion für die iPads! Direkt vom Hersteller des Hardware-Originals. In Einführungs-Aktion (kein Stress: bis 30. Juni 2015) um 33 Prozent ermäßigt. Zitat aus dem Store:

A complete reproduction – and more – of the legendary M1 that defined an era

Mobile Digital Synthesizer for the iPad

korg-im1_ios-app_homescreen-iconSince it went on sale in 1988 the legendary M1 music workstation rapidly achieved record-breaking sales, becoming a mainstay of the music scene from the late 1980s and beyond. The common element of electronic instruments that have left their name in history is that they had a unique sound that was difficult if not impossible to replicate.

Sounds such as the “M1 Piano” is instantly recognizable and have appeared on countless hit records over many years, and yet these are sounds that could only be produced by the M1. And that’s what you can now have on your iPad!

A faithful reproduction of the original M1 Sound

The PCM data provides the library of the original M1. For the hardware, we analyzed the circuit diagram of the original design, and completely replicated it in software down to the last detailed parameters. Engineers with an exhaustive knowledge of the M1 made careful adjustments in order to obtain the sound of the original unit, something that cannot be obtained simply by sampling the original sounds.

(Fortsetzung des Zitats folgt.) Kurztest am iPad Air 2 mit Referenzkopfhörern von Sennheiser und AKG sowie PA-Anlagen von Harman Kardon und JBL: Superb! Steht dem Original und Vorbild um nichts nach, eher im Gegenteil (stark erweiterte Effekte, Kaoss-Pads, kein Hintergrund-Rauschen wie bei der Hardware-Version). Lässt sich als Sound-Modul in Korg Gadget (s. Rossau) einbinden (Details dazu weiter unten).

Unterstützt MIDI (Export) und die Streaming-Audio-Schnittstellen Apple Inter-App Audio sowie Audiobus. Ausführliche Anleitungen (65 Seiten, WWW-Link s. u.) und FAQs (engl.) inside. Background Audio (und mehr) lässt sich über den iM1-Menüpunkt in den iPad-„Einstellungen“ realisieren. 1.800 Sounds (für die Richtigkeit dieser Zahlen kann keine Gewährleistung übernommen werden) sind inklusive, weitere 1.500 (M1 Cards Pack mit 16 Cards, T1 Cards Pack mit 11 Cards) können um 2 x 4,99 Euro nachgekauft werden (erledigt); siehe die zweite der nächsten Abbildungen:

🎹 Korg iM1 wurde heute veröffentlicht – und das einigermaßen überraschend! Es gab keinerlei Ankündigung. Einführungs-Aktion: 29,99 €19,99 €. 89,3 Megabyte Download-Volumen (beachtlich auch die installierte Größe mit allen Zusatzkäufen: nur 101 MB). Ab iOS 8. Link ins iOS App Store & kurzes Demo-Video (weitere Sound-Demos folgen):

KORG iM1

TOPTIPP!

Aus langjähriger Erfahrung mit dem legendären Hersteller lässt sich sagen, dass die Preise, die während der gelegentlichen Korg-Sonderangebote gelten, niemals unterboten werden. Es gab etwa noch nie Gratis-Aktionen. Es ist also nicht zu erwarten (aber man nagele mich bitte nicht darauf fest), dass iM1 jemals günstiger wird als diese knapp zwanzig Euro. Die angekündigte Dauer der Aktion wird auf den Tag genau eingehalten.

Anlässlich der Neuerscheinung wurden auch die meisten anderen Korg-Apps stark ermäßigt (iMS-20 und iPolysix um 33%, Gadget und Module -25%, IAPs -50%). Siehe Rossau-Blog beziehungsweise die iTunes-Sammelseite.

  • Weitere Informationen über iM1 finden sich auf der Website des Herstellers
  • Manual PDF
  • Erste Erfahrungsberichte im Audiobus-Forum (dort gibt es auch einleuchtende Erklärungen zu den seltenen und sehr kurzen Störgeräuschen – „Clicks“ – in bestimmten Korg-Apps)
  • Der umfangreichere Artikel über das Original Korg M1 in der englischen Wikipedia umfasst auch eine eindrucksvolle „Notable Users“-Liste

Hier im Rossau-Blog folgt die versprochene Fortsetzung der Original-Produktbeschreibung, ein paar frühe User-Rezensionen plus kühl tönende Video-Reviews:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, iOS Musik, iPad | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Verwandelt PDF-Dateien in Word-Dokumente ‚VeryPDF PDF to Word’ (Universal)…

TIPP! Es handelt sich dabei um einen Format-Konverter, der PDF- zu Microsoft-Word-Dateien umwandelt. Enthält einen PDF-Reader, Word-Viewer, Dateimanager und diverse Export- und Weiterleitungsoptionen („Öffnen in…“ einer anderen App). WiFi- und USB-File-Transfer. Stark gekürztes Zitat aus dem Store:

verypdf-pdf-to-word_ios-app_homescreen-iconVeryPDF PDF to Word Converter for iOS does convert your PDF files to editable Word files on your iPhone and iPad.

VeryPDF PDF to Word Converter for iOS is using same source code as VeryPDF PDF to Word Converter for Windows which can be downloaded from following web page, VeryPDF PDF to Word Converter for Windows is a popular software on Windows system:

http://www.verypdf.com/app/pdf-to-word/index.html

Convert PDF to Word; Convert PDF to Text; Convert PDF to JPEG; Convert PDF to PNG; Convert Office to PDF; Convert HTML to PDF; and more functions to process your documents.

VeryPDF PDF to Word Converter for iOS is an utility designed to convert Adobe PDF document to Microsoft Office Word files (.rtf), PDF to Word can keep the original content, layout and formatting for easier editing or reusing the content, support opened in popular mobile office editor app (such as: Microsoft Office Mobile, Polaris Office, Smart Office or QuickOffice).

Convert from PDF to Microsoft Word documents and edit them with Office for iPad or other editors.

  • Easily import PDF, convert a 50 pages PDF to Word within 10 secs, extremely fast!!
  • Support convert PDF to Word, RTF (.rtf), Text (.txt) and Image (.jpg, .png) formats
  • Conversion Process 100% on your local iOS device, no internet connection needed
  • Output well organized Word content, preserving content layout, the color, font style and images remain the same as the original pdf document, very convenient tool.
  • Offer you 4 ways to transfer files (Open in.., iTunes USB file sharing, WiFi Sharing and Dropbox)
  • Support Microsoft Office 2003, 2007, 2008, 2011 Word applications, not completely compatible with iWork Pages

Einfachst zu bedienen über ein Kontextmenü, die Kurzanleitung findet sich hinter dem Informations-i unten links. Die App erschien Anfang des Jahres und ist derzeit in Gratis-Aktion. Normalpreis: 5,99 €. [Edit 26. 5. 2015: Aktion beendet. Sobald die nächste Aktion kommt, wird der Rossau-Blog zuverlässig berichten.] 34,4 MB. Rossau-Debüt. Link ins Store:

VeryPDF PDF to Word


Tracing Pro (Universal, 9,5 MB, 1,99 €, ungetestet). Tool zur Zeit-Erfassung.

„Tracing is time management tool that can track and automatically analyze your time. Through Tracing, you can know how long it takes to get an activity done every time, total time spent on this activity and the average time. Tracing support variety of reports, you can check the time spent in an activity based on Day/Week/Month/. Also you can view it in charts.“


TIPP! Zen Sketch – Die Kunst des Zeichnens und Skizzierens (Universal, 9,1 MB, 1,99 €). „Mit Zen Sketch wurde eine wunderschöne und einfache Art entwickelt, all deine Skizzen, Notizen und Zeichnungen aufzubewahren. Vermeide Ablenkungen und konzentriere dich nur auf das Zeichnen. Probiere Zen Sketch gleich heute aus.“ Abbildungen von Zen Sketch👆👇



echo-prime_ios-game_homescreen-iconEcho Prime (Universal, 326 MB). Deutschsprachige SciFi-Action. Selten liegen die Ansichten so weit auseinander (s. tA-Forum), was die angebotenen „Top In-App-Käufe“ anbelangt. Die einen meinen, schon zwölf Stunden mit dem Spiel verbracht zu haben, ohne sich zu Zusatzkäufen genötigt gefühlt zu haben, andere behaupten, durch die beiden IAP-Währungen belästigt zu werden; das hängt offenbar ein wenig von der persönlichen Geschicklichkeit und Geduld ab. Zum momentanen Sonderpreis von 0,00 Euro (erstmals) kann man’s ja ohne großes Risiko ausprobieren.

Zocken, solang es Spaß macht, und sobald man das Gefühl hat, an eine Pay-Wall zu stoßen: löschen. Bewertung durch die zahlenden User im U.S.-Store: Vier von fünf möglichen Sternen (230 abgegebene Stimmen) im Mittel. Aus dem Posting eines glaubwürdigen tA-Stammgasts:

The action is stupendous. The only real thing that might turn you off is the occasional chest that you use the 2nd rarer and level-limited currency on to open. Thing is, everything in the chest can be bought with the main currency anyway (and not at freemium over-the-top prices either). Equips are level-gated. And using the ‘premium’ currency to buff your echoes does not give you a gameplay advantage but rather convenience of time. There are also boosts to speed up exp or currency gain but again that’s just convenience.

  • Hinweise für Eltern, wie „Top In-App Käufe“ – systemweit und durch ein kurzes Kennwort gesichert – zu verhindern sind, in diesem Rossau-Bericht (über ein anderes Spiel), weitere Hinweise zu „Top In-App-Käufen“ – etwa „Consumables“ und ihren Aktionen hier im Rossau-Blog (Echo Prime enthält keine „Consumables“)
Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Business Software, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar