Das Rätsel mit dem besonderen Dreh ‚Baby Nom Nom‘ (Universal Retina 16:9) und mehr…

iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1

TIPP! Gute Simulation der physikalischen Grundlagen. Es kommt auf jedes einzelne der 500 Reiskörner an. Aus der Beschreibung im Store:

baby-nom-nom_ios-game_homescreen-iconBaby Nom Nom hat Hunger, und sein Reis ist in einem Labyrinth gefangen! Warum? Wer weiß? Wen kümmert der Grund? Es macht Spaß, nur das ist wichtig!

Du musst seinen Reis aus dem Labyrinth befreien und ihn füttern, ehe die Zeit abläuft. Verwende den Touchscreen und einen einzigen Finger – richtig gehört, jeder kann das spielen. Du musst das Labyrinth drehen und den Reis nach draußen in Baby Nom Noms Schüssel leiten. Sammle dabei die Bonusfrüchte – und zwar so schnell wie möglich, damit du auch den Highscore erreichst! Schaffst du es, in allen Levels drei Sterne zu sammeln?

Verwende das Power-Up „Uhranhalter“ für mehr Zeit oder die „Superschüssel“, wenn du den Reis andauernd auf den Boden verschüttest! (Oder verwende sie beide gleichzeitig, wenn du im Game Center unbedingt ganz oben in den Bestenlisten stehen möchtest).

Alle Einnahmen der In-App-Käufe und der Käufe der eigentlichen App werden an SOS-Kinderdörfer gespendet. Also los jetzt und helft mit!

Seit Mitte 2013 im Store, nun zum fünften Mal in 0,00-€-Aktion. 53,1 MB. Link zur Download-Seite und Video:

Baby Nom Nom

~ Außerdem wieder in Gratis-Aktion ~

TIPP! Cooking Dash: Thrills and Spills Deluxe (Universal, Retina, 16:9, 47,4 MB, 2,49 €). Es handelt sich um ein besonders bei den weiblichen iOS-Zockerinnen beliebtes Restaurant-Zeitmanagement-Spiel. Die Leute an ihren Tisch bringen und glücklich machen: Kochen, servieren, kassieren, abräumen. Bloß nichts anbrennen lassen. Abb. ↑


risky-road_ios-game_screenshotRisky Straße (Universal, Retina, 16:9, 47,3 MB).

Geschicklichkeits- und Reaktionsspiel. Hohes Tempo-Feeling und smooth. Etwas zu leicht für meinen Geschmack. Gesteuert wird mit Berührungen der linken oder rechten Bildschirmhälfte. Eine Game-Center-Bestenliste.


TOPTIPP! Wieder zum Allzeit-Bestpreis von 5,99 Euro (Normalpreis 12,99 €): NanoStudio; s. Rossau-Blog v. Dez./’12 (mit Video): Kompakte Musikproduktionszentrale ‚NanoStudio‘ (Universal Retina 16:9) mit Link zur kostenlosen (und uneingeschränkten) Version für PC/Mac; Ansichtskarte von NanoStudio:

Ein aktuelles User-Review: „That’s 7 bucks for 6 discreet channels of synthesis/sampler and/or pad drum samplers with per channel effects. Even if you use Cubasis or Beatmaker as your DAW/Hub it’s worth it as a sound module. And it all works on an iPad 2 and older iPhones. Totally insane for 7 dollars.“

NanoStudio 2 ist übrigens in Arbeit und wird Anfang 2015 herauskommen.

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

The Official Street League Skateboarding Mobile Game ‚True Skate‘ (Universal Retina 16:9) und mehr…

iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1

TIPP für Fans dieser Sportart (Wikipediaund alle, die’s noch werden wollen! Die nicht ganz triviale Steuerung mit zwei Fingern auf einem symbolisierten Board wird im Tutorial Schritt für Schritt beigebracht und funktioniert gut, sobald man die Gesten intus hat; sie entsprechen weitgehend den Bewegungen der Beine und Füße in der Realität. Um etwa einen „Ollie“-Trick durchzuführen, eine kurze Wischgeste (flick down) auf dem hinteren Bereich des Bretts durchführen, und sobald es aufsteigt, den vorderen Bereich berühren, um es wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1

The most authentic skateboarding game ever. Note: True Skate comes with a single skate park and contains additional content only available by In-App purchase. See below. Features:

  • true-skate_ios-game_homescreen-iconRealistic touch based physics
  • Flick the board to make it react exactly how you would expect.
  • Drag your finger on the ground to push
  • A beautiful skate park to get lost in including ledges, stairs, grind rails plus a bowl, half pipe and quarter pipes (Additional skate parks are now available as an In-App Purchase)
  • Smooth graphics
  • Slow motion
  • User challenges
  • Replay viewer
  • Global leaderboards

Available by IN-APP PURCHASE only:

  • Additional skateparks and locations
  • Street League Skateboarding courses

Optional IN-APP PURCHASES (the same content is also available for free by spending True Credits earned by doing tricks and finishing missions):

  • Unlock all missions
  • Unlimited slow motion
  • Unlimited board image changes
  • Unlimited wheel color changes

Na, das nenne ich mal präzise Angaben („In-App Purchase = Top In-App-Kauf“). Enthalten ist also die Ur-Version mit dem Skatepark „Underpass“; das war, als es im Oktober 2012 um 1,79 Euro rauskam (= konstanter Preis seither), für vier Monate das einzige Level, das zur Verfügung stand, und mit dem man schon für eine Weile gut beschäftigt ist.

Vor ein paar Wochen ist die Software ein offizieller Titel der League in Chicago geworden. Zum zweiten Mal in Gratis-Aktion (zuletzt im Juni *). Unterstützt Game Center. 25,8 MB. Link ins Store und offizielles Trailer-Video:

True Skate

Trick Possibilities:
50 50 grind, 5 0 grind, boardslide, rail slide, tail slide, nose slide, darkslide, dark 50 50, suski grind, smith grind, feeble grind, salad grind, nose grind, crooked grind, lazy grind, overcrook, losi grind, bluntslide, noseblunt, kickflip, heelflip, pop shove-it, 360 pop shove-it, backside 180, frontside 180, ollie, nollie, impossible, hard flip, 360 hard flip, inward heelflip,360 inward heelflip, varial kickflip, nightmare flip, 360 flip, varial heelflip, laser flip, late tricks and more, or what ever else you can make the board do.

Redaktions-Review von einem echten Skater bei touchArcade (4,5/5): A Skating Simulation Tailor-made for the Touchscreen.


Auch in Aktion:

OneColor: Change color to become bigger (Universal, Retina, 16:9, 9,1 MB). „Use the power of changing color to win neighbour tiles and become bigger. Play six awesome game modes and unlimited brain tickling puzzles. Best game for a quick distraction of few minutes anywhere anytime.“ Einfachste Regeln (unten die nächste Farbe auswählen, oben links beginnt’s). Alle Rätsel sind lösbar. Mit Steigerungsstufen. Minimalistisch, stylish, spannend. TIPP!


*) Hinweis: Normalerweise müssen mindestens zwei, drei Monate zwischen Gratis-Aktionen einzelner iOS-Apps liegen, damit sie im Rossau-Blog wieder in der Beitragsform von Hauptartikeln erwähnt werden (s. a. die Rossau-About-Seite). In den Sommermonaten wird diese strikte Grenze aus mehreren Gründen gelegentlich unterschritten.

  1. Es ist insgesamt etwas weniger los im iOS App Store
  2. Viele Blog-Besucher sind/waren auf Urlaub und ändern in diesem Zustand ihre Internetgewohnheiten
  3. Diese Ausnahmen werden nur auf besonders empfehlenswerte Apps angewandt

Bitte um Verständnis besonders bei all jenen, die ein E-Mail-Abo haben und unter den etwas häufigeren Wiederholungen „leiden“.

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Business Software, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPhone-Kamera, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Schnippschnapp! Feinmotorik-Training ‚Cut the Buttons‘ (iPhone 16:9 + iPad Retina) und mehr…

Die deutschsprachige Software hat mit dem bekannten Cut the Rope von der Spielmechanik her nichts zu tun, eher mit Fruit Ninja. Es folgen die WWW-Hyperlinks zu den Vollversionen:

Kurzes Exzerpt aus der umfangreichen Beschreibung im Store:

cut-the-buttons_ios-game_homescreen-iconMit zwei Fingern nehmen Sie eine Schere. Vorsicht! Schneiden Sie sich nicht! Führen Sie die Scherblätter genau so wie die echten. Wenn es Ihnen bequemer ist, mit linker Hand zu spielen – stellen Sie im Spielmenü um. Die Schere ist sehr lenkbar. Mit ihrer Hilfe können Sie eine Fallkurve der Knöpfe steuern.

Herunterstürzen lassen, heranziehen, aufwerfen und also die Mehrzahl der geschnittenen Knöpfe in einen Krug fangen. Alle 100 Knöpfe im Krug bringen Ihnen weitere Punkte oder einen verspielten Knopf.

Die im Spiel angebotenen „Top In-App-Käufe“ sind als komplett optional zu betrachten (Kosmetik, Schummelmodus). Die iPhone-Version ist zum sechsten Mal in Gratis-Aktion, die iPad-Version zum dritten Mal (zuletzt zum Jahreswechsel), die früheren Aktionen hielten zwischen zwei und zehn Tagen an. Video:

~ Außerdem wieder in Aktion ~

Drei weitere amüsante Spiele, deren In-App-Käufe ebenfalls von der optionalen Sorte sind – alle mit Game Center. Zunächst die beiden Geschicklichkeitsübungen: Sneezeman (Universal, 41,6 MB), Impossible Dodge (16:9, 9 MB). Und der über eine Slot-Machine ausgetragene rogue-like RPG-Nahkampf Dungeon Plunder (Universal, 42 MB, 1,79 €, TIPP). Video davon:


Zum ersten Mal in Gratis-Aktion ist die im März erschienene und deutschsprachige (sogar die Stimmen) Turmverteidigung Defenders (Universal, Retina, 16:9, 430 MB, 4,49 €). TD-mäßig eher Standard – erweitert durch ein Kartensammelsystem („Talente“) und eine Story. Grafisch und akustisch opulent. Game Center.

defenders_ios-game_homescreen-iconIm U.S.-Store steht über die gegen echtes Geld zu erwerbenden „Top In-App-Käufe“ zu lesen: „Please note that the game is free to play but you can purchase some items in it with real money. However, this is not essential to get a perfect game experience.“ Eine etwas schwammige Ansage. Dazu zwei User-Reviews: „I bought it at $5 at launch, and have beaten it a couple of times without IAP.

But it will require a good amount of grinding, and there has always been a pusher’s mentality to the IAP, and an overall paidmium nature to the late game balance. Having said that, I did enjoy it, and if you like TD games it’s a great game for free.“

Ein weiteres: „Game is VERY grindy. I bought it for 4.99. Wish I had waited.“ IAP = In-App Purchase, In-App-Kauf. To grind = plagen, abmühen, schinden; in Videospielen: Abschnitte öfter durchspielen, um Mittel (Spielgeld) anzuhäufen.

Offizielles Trailer-Video (ohne originale Effektgeräusche):

Wie gesagt, die Software ist durchgehend auf Deutsch, daher geeignet für Anfänger im Tower-Defense-Gewerbe. Echtgeld-Taktik und Verteidigung gegen Angriffe des Entwickler-Marketings: Solange zocken, wie es Spaß macht (und das tat es hier beim kurzen Test am iPad Air zumindest für die dreißig Minuten, die wir spielten), sobald man jedoch merkt, an eine Pay-Wall zu stoßen, oder sobald die Schinderei zu intensiv wird: Nichts kaufen (um diese Monetarisierungs-Methoden der Sorte Paidmium nicht zu unterstützen), löschen, nächstes Spiel…

Bei der Preis-Aktion von Defenders handelt es sich jedenfalls um keine der üblichen Abzocker-Fallen – exakt dieselben IAPs (mit der gleichen Balance) gab es nämlich schon vorher; daher ausnahmsweise eine Erwähnung im Rossau-Blog wert. Free Paidmium sozusagen. Wieder einmal unsere Hinweise, wie IAPs – systemweit und durch ein kurzes Kennwort gesichert – abzustellen sind, in diesem Rossau-Bericht über eine frühere Aktion.


kickerinho_ios-game_screenshotNEU! Als nächstes ein Geschicklichkeits-, Gedulds- und Gelegenheitsspiel für virtuelle Hardware-Beine und -Köpfe, Training für die realen Daumenmuskeln. WM-Verlängerung im Mini-Format.

Werbefinanziert, jedoch einigermaßen erträglich: Ein Fullscreen-Static-Spot zum Wegtappen alle drei bis zehn Minuten. Außer, man hat Weblock installiert (derzeit kostenlos, s. Rossau), dann bleibt man im WLAN auch davon zuverlässig verschont.

Über zwei Schaltflächen (linke/rechte Screen-Hälfte pro Fuß, oder pro Seite des Kopfs, oder Balance, wenn der Ball auf den Schultern liegt/rollt) gesteuertes Solo-Dribbling (Ball in der Luft halten nach Fußballregeln, also ohne Einsatz der Arme und Hände). FAST so schwer wie Flappy Bird, aber mit mehr Erfolgserlebnissen und auch einer gewissen Suchtgefahr. Kommt dem realen Feeling recht nahe, ist jedoch DEUTLICH weniger anstrengend bei der Hitze.

Link ins iTunes/iOS App Store: Kickerinho (Universal, Retina, 16:9, Game Center, 47 MB). Video:

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Instrumentenstimmer ‚insTuner‘ (Universal Retina 16:9)

instuner_ios-app_homescreen-iconTIPP! Generiert Töne (Lautsprecher) und analysiert hereinkommende Töne (eingebautes oder externes Mikrofon). Fast Fourier Transform-Frequenzanalyse via „Settings > Tuning Tile“. Mit Fine-Tuning, Instant-Tuning, Strobe-Tuning, Spectrum (FFT), Spektrogramm-Anzeige (Wikipedia) und Audiobus-Unterstützung.

Erschienen vor zwei Jahren, jüngste Aktualisierung von Mai ’14. Derzeit läuft die dritte Gratis-Aktion, Preis vorher: 3,59 €. [Edit 26. 7. 2014: Aktion beendet.] 14,4 MB, engl. Link ins Store:

insTuner – Chromatic Tuner

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, iOS Musik, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Melodramatisches Point & Tap-Rätsel ‚Dracula 4: The Shadow Of The Dragon HD‘ (Universal Retina 16:9)

TIPP! Die Betonung liegt mehr auf dem Herstellen von raffinierten Kombinationen und dem Lösen von Logikrätseln, die elegant in „reale“ Probleme verpackt sind. Ansonsten ein interaktiver und cineastisch aufbereiteter Roman. Smarte Hilfestellungen (animierte Icon-Pfeile): Kein blindes Herumtappen nach der Try & Error-Methode vonnöten – etwas, unter dem viele Spiele dieser Sorte leiden. Gekürztes Zitat aus dem Store:

shadow-dragon_ios-game_homescreen-iconEin Frachtschiff, das eine wertvolle Gemäldesammlung für das Metropolitan Museum of Art transportiert, geht unter. Einige Monate später taucht eines der Gemälde in Ungarn wieder auf.

Das Museum schickt die Kunstrestauratorin Ellen Cross, um das Gemälde zu authentifizieren. Sie hätte niemals gedacht, dass diese Mission sie durch ganz Europa führen würde auf der Spur des Porträts des berühmten Prinzen von Walachei, Vlad Tepes. Die junge Frau ist von einer schweren Krankheit befallen. Von Budapest nach Istanbul folgt sie der Spur des Gemäldes und stürzt in einen Konflikt zwischen dem ersten Vampir und dem „Schatten des Drachen“ – eine geheime Gilde, die davon träumt, eine neue Erblinie mit Kreaturen zu schaffen, die frei von Draculas Spuren ist.

  • Grafiken und Filme mit hoher Auflösung
  • Das originelle interaktive Inventarsystem ermöglicht die Kombination und Bildung neuer Elemente
  • Verschiedene Rätsel zu lösen
  • Toneffekte für fesselnde Atmosphären und bezaubernde Originalmusik
  • Fließende und intuitive Point-und-Click-Navigation über eine 360°-Engine
  • Stimmen in Französisch und Englisch
  • Untertitel und Text in fünf Sprachen (Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch)

Zitat beendet. Die üppige Ausgabe Nummer vier ist inklusive, eine fünfte kann über einen Extra-Kauf innerhalb der App erworben werden. Professionelle Sprecherstimmen, ideal zum Englisch- und Französischlernen.

Seit Dezember im Store, erstmals in Gratis-Aktion; Normalpreis bisher fast durchgehend 4,99 €. [Edit 26. 7. 2014: Aktion beendet.] Downloadvolumen: 1,6 Gigabyte. Installierte Größe: 1,7 GB. (Kein Platz mehr im Festspeicher des iOS-Geräts für diese zahlreichen Bits & Bytes? Null Problemo – trotzdem gleich „die Lizenz sichern“: Lösung siehe Rossau-Hinweise!) Text-Link ins Store und darunter ein Teaser-Video:

Dracula 4: The Shadow Of The Dragon HD

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Offline-Karten und Reiseführer ‚City Maps 2Go Pro‘ (Universal Retina 16:9)

iPad Screenshot 1

WWW-Hyperlink zur App im iTunes/iOS App Store:

City Maps 2Go Pro – Offline-Karten und Reiseführer

TIPP!

Die beliebte App wurde einer Design-Überholung und Anpassung unterzogen. Es gibt nun eine Pro-Version. Verbesserte Suchfunktion. Eigene Fotos besser verwalten, hinzufügen und löschen. Fotos anzeigen, die von anderen Usern hochgeladen wurden. Neues Homescreen-Icon. Zitat aus der Originalbeschreibung im Store:

GRATIS nur heute! (Sparen Sie € 2,69.) Ihr verlässlicher Reisebegleiter. Detaillierte Offline-Karten, umfassende Reiseführer-Inhalte, Highlights und Insider-Tipps. Alles für die perfekte Reise.

Gründe, warum 10 Millionen Reisende CityMaps2Go benutzen:

city-maps-2go_ios-app_homescreen-iconUNLIMITIERTE PRO-VERSION
Mit dieser Pro-Version haben Sie die lebenslage Flatrate für Karten und Reiseführer-Inhalte für alle Destinationen weltweit. Alternativ gibt es eine kostenlose Version im App Store, die auf zwei Destinationen Ihrer Wahl limitiert ist.

WELTWEITE ABDECKUNG
Tausende Destinationen in einer App für Reisen auf der ganzen Welt. Sollten Sie dennoch eine Destination benötigen, die wir noch nicht anbieten, liefern wir diese garantiert sofort auf Anfrage. Einfach E-Mail an support@ulmon.com.

GENAUE KARTEN
Nie wieder in fremden Städten verlaufen. Sehen Sie Ihren eigenen Standort auf der Karte sogar ohne Internetverbindung. Finden Sie Straßen, Adressen und POI. Lassen Sie sich mit der Karte in Blickrichtung zu den gewünschten Orten führen.

UMFASSENDE REISEFÜHRER-INHALTE
Haben Sie alle Informationen immer mit dabei. Für jede Destination umfangreiche und aktuelle Informationen von tausenden Orten, Sehenswürdigkeiten und Points of Interest von den besten Datenquellen im Web. Gesammelt und für den bequemen Zugriff am Smartphone und Tablet aufbereitet.

iPhone Screenshot 4iPhone Screenshot 5

SUCHEN UND ENTDECKEN
Finden Sie die besten Restaurants, Geschäfte, Sehenswürdigkeiten, Hotels und Bars. Einfach nach Name suchen, nach Kategorie stöbern oder Orte in direkter Nähe entdecken mithilfe des eingebauten GPS.

TEILEN SIE IHRE LIEBLINGSORTE
Erstellen Sie Ihre eigenen Empfehlungen und teilen diese mit anderen Benutzern und Freunden. Sie können Bewertungen sogar offline schreiben und lesen.

TRIPS PLANEN UND KARTE BEARBEITEN
Erstellen Sie Listen von Orten, die Sie besuchen wollen. Heften Sie empfohlene Orte auf der Karte fest. Fügen Sie eigene Stecknadeln und Notizen zur Karte hinzu. Finden und buchen Sie Hotels direkt in CityMaps2Go.

Übertragen Sie Ihre Stecknadeln, Notizen, Bewertungen zwischen mehreren Geräten oder sichern sie in der Cloud.

FUNKTIONIERT OFFLINE
Alle Karten und Reiseführer-Inhalte werden auf Ihrem Gerät gespeichert. Somit können Sie jederzeit darauf auch ohne Internetverbindung zugreifen.

Fortsetzung des Exzerpts folgt. Hier zur Erinnerung das alte Homescreen-Icon, an das sich bestimmt viele schon gewöhnt hatten. Das dazugehörige Rossau-Blogposting (v. März) mag für Interessierte als eine Art Dokumentation dienen, wie sich diese Software stark weiterentwickelt (oder hier das erste Anno 2011). Die Pro-Version wird in letzter Zeit alle 1–3 Monate für ein paar Stunden oder Tage stark vergünstigt angeboten.

Die Basisversion wiegt beim Download vom Store 25,1 Megabyte. Die App erschien Anfang 2011 und wurde seither über dreißig Mal aktualisiert, zuletzt vor sieben Tagen. Deutschsprachig. Derzeit läuft die elfte Gratis-Aktion. [Edit 28. 7. 2014: Aktion beendet.] Bei Gefallen weiterempfehlen nicht vergessen (blitzschnell per E-Mail: kurze Rossau-Anleitung für iOS-Anfänger), da freut sich bestimmt noch die eine oder der andere iOS-Bekannte!

Fortsetzung des Zitats aus dem Store mit technischen Informationen:  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Tipps, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

‚Weblock – AdBlock for iOS‘ in 0-€-Aktion

iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1iPhone Screenshot 1

Was sind das nur für seltsame Zeiten, in denen man bereit ist zu bezahlen, um von der indiskreten Schnüffelei und dem penetranten Mitteilungsbedürfnis der Werbeindustrie verschont zu bleiben?! Nun, momentan ist das in einem Teilbereich sogar (befristet) kostenlos möglich.

Und zwar – ohne Jailbreak (Begriffserläuterung: Wikipedia, Rossau-Blog) – mit dem in höchstem Maße wirksamen iOS-Reklame-Killer, der unter dem kurzen, aussagekräftigen und bewusst doppeldeutigen Namen Weblock firmiert. Das bedeutet sowohl „we block“ als auch „web lock“ und weist schon auf die überragende Vielseitigkeit der iOS-Software hin.

. TOP – GEHEIMTIPP! .

weblock-adblock_ios-app_homescreen-icon Die App tut exakt das, was sie verspricht, sogar die leidigen YouTube-Ads *) verschwinden, dennoch die Einschränkungen gleich vorweg: Sie funktioniert nur im WiFi/WLAN, und das Service muss für jedes einzelne WiFi, in das man sich einloggt, separat konfiguriert werden – wenn auch nur EINMAL (das dauert inklusive Download der App nicht mal eine Minute).

Immerhin werde an einer Funktionserweiterung gearbeitet, die sich auch auf Mobilfunknetze (GPRS, Edge, 3G, LTE, 4G) ausdehne, so der Hersteller. Nützlich: Die Konfigurationsdetails lassen sich via iCloud auf andere Geräte übertragen. Außerdem bieten sich noch ein paar Zusatzfeatures für Experten an, etwa können eigene Regeln und Filter in einer Blacklist und einer Whitelist festgelegt werden, sowie Redirect, URL-, Bilder- und JavaScript-Blocking (Details dazu später).

Sehr willkommen: Systemübergreifend im wahrsten Sinne des Wortes! Im Gegensatz zu ähnlichen Angeboten (die sich außerdem nur auf spezielle Browser beschränken) wird beim Surfen, Videoschauen (kein „in 20 Sekunden können sie die Werbung überspringen“ mehr), Benutzen von werbefinanzierten Apps und Spielen nichts verzögert, eher im Gegenteil. Zitat aus dem Store, erster Teil:

Klingt komplizierter als es ist. Klick/Tap: Vergrößerte Ansicht des Bildschirmfotos. Quelle: Hersteller

Weblock – AdBlock for iOS allows you to block online content. It can block mobile ads (banners and popups on websites and in other apps), statistics, user tracking, scripts or images.

It also allows you to block specific websites, like Facebook, Twitter, Google+, social widgets from websites. You can even define your own content filters. Using Weblock you can block basically any network resource! Since v3.0 you can also use Weblock’s redirect feature to emulate /etc/hosts entries for HTTP and HTTPS protocols.

Weblock has a constantly growing and updated list of predefined filters for you to choose from. It also allows you to create your own domain, URL or IP filters.

Weblock will work on any WiFi-enabled iOS device, including iPhone, iPod touch and iPad. Your unique configuration link can be synced between all your iOS devices using iCloud.

Die äußerst praktische und ressourcenschonende Applikation erschien Ende 2012 (jüngste Aktualisierung vor fünf Tagen) und kostete bisher 1,79 €. Nun läuft die zweite Preis-Aktion, die erste fand im Februar statt. [Edit 28. 7. 2014: Aktion beendet.] 10 Megabyte wiegt der Download, es folgt der Text-Link (Name der App) direkt ins iTunes/iOS App Store:

Weblock – AdBlock for iOS

  • Unbedingt besuchen: Website des Herstellers FutureMind/QRMedia LLC mit ausführlicher und leicht verständlicher FAQ (auch innerhalb der App zugänglich, absolut lesenswert für technisch Interessierte) und Details zu einzelnen populären Apps und Services (Pandora, Yahoo, Apples iAd, AccuWeather…) im WeBLOG

Der Konfigurationsaufwand pro WiFi-Netz ist sehr einfach und nimmt nur wenige Sekunden in Anspruch, im folgenden Video wird ganz genau gezeigt, wie’s geht, und (mit Beispielen) was es bewirkt. – Man muss einen Link, der von der App angegeben wird, in die WLAN-Optionen (HTTP-Proxy) der Standard-App Einstellungen kopieren (s. auch u.: „Anfängerfrage“):

Es ist keine weitere Interaktion des Anwenders vonnöten. Die mitgelieferten und vorkonfigurierten Filter wirken auf Anhieb einwandfrei! (Die Apps müssen nach der Aktivierung von Weblock vollständig – also auch im Multitasking-Bereich – beendet und neu gestartet werden.)

Viele weitere Informationen im Rossau-Blogposting anlässlich der ersten Aktion:
Lästige Banner, iAd, Text-Werbung und Pop-Ups in Apps + YouTube + Browsern loswerden mit Weblock – AdBlock for iOS (Universal Retina 16:9) [Blogposting 3x aktualisiert]

*) Das mit den YouTube-Ads wackelt manchmal ein wenig, der Hersteller von Weblock ist sich des Problems bewusst und arbeitet daran.

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Tipps, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar