Abstrakte Mischung aus Shooter und Racer ‚BlastTrax‘ (Universal Retina 16:9)

iPad Screenshot 1

TIPP! One-Touch-Steuerung und Retro-Feeling zeichnen dieses fetzige Exemplar in bunten Neonfarben aus. Hat mehr von Space Invaders denn von Geometry Wars.

Das Raumschiff zwischen den Leitplanken entlangführen, den Geschossen ausweichen und die Feinde erledigen. Ziel ist es, das Ende des Parcours zu erreichen, bevor die Anzahl der Leben ausläuft.

Werden die Hinterlassenschaften (Klunker) der gekillten Objekte eingesammelt, verlängert das zunächst ein wenig die Lebenszeit – ab einer bestimmten Anzahl bekommt man nützliche (und rare) Power-Ups für die Feuerkraft. Ohne diese ist es unmöglich, durch die späteren Runden zu kommen (insgesamt fünfzig); daher möglichst nicht nur bis zum Ziel durchrasen, sondern viele der drei Sorten Widersacher abschießen.

blasttrax_ios-game_homescreen-iconDas Gelegenheitsspiel stammt vom gleichen Hersteller wie SpikeDislike (s. Rossau-Blogposting) und SpikeDislike2 (Rossau). Der ansprechende visuelle Stil erinnert auch hier an die Sprites aus der C64-Aera – zusammen mit den gelungenen Geräuschen hat man das Gefühl, als würde man einen durch raffinierte Bewegungsunschärfen aufgepeppten 8-Bit-Shooter zocken.

Es gibt einen virtuellen Joystick, der sich stets dort am Touchscreen befindet (relative Positionierung), wo man gerade die Fingerkuppe hingibt. Das löst Bewegung und Dauerfeuer aus. Drei Schwierigkeitsstufen mit jeweils anderen Pisten. Unterstützt Game Center (Bestenlisten und Sonderwertungen) und die iCade-Hardware. Weitere Updates (neue Feinde, Bewegungsmuster und Spielmodi) sind bereits angekündigt. (Test v. 9/MMXIII).

BlastTrax erschien vor einem Jahr und ist zum dritten Mal (zuletzt im Oktober für 24 Stunden) um nada erhältlich. [Edit 23. 7. 2014: Aktion beendet.] Lediglich 7,1 Megabyte Downloadgewicht. Video und Link ins Store:

BlastTrax

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Gelegenheitsrätsel auf physikalischen Grundlagen ‚Catch The Berry‘ + Fotoeffekte ‚Trimaginator’ + ‚VLC Streamer‘ (alle Universal Retina 16:9)

catch-the-berry_ios-game_homescreen-iconTIPP! Linien aufmalen, um Huckle und seine Freunde alle Kristalle einsammeln und in den Korb hüpfen zu lassen. Es kann auch gemalt werden, während sie sich schon bewegen. Die maximale Länge der Striche ist begrenzt (Anzeige oben), und es gibt dort auch einen Radiergummi. Jugendfrei und amüsant. Game Center.

Erschienen vor fünfzehn Monaten, nun erstmals kostenlos beziehbar. [Edit 22. 7. 2014: Aktion beendet.] (1,79 €.) 32,4 Megabyte Download-Volumen. Link ins Store und offizielles Trailer-Video:

Catch The Berry

Außerdem:

TIPP! Trimaginator (Universal, Retina, 16:9, 9,4 MB, 3,59 €). Starke Effekte – basierend auf Dreiecken – für Fotos. Extrem einfach über wenige Schalter zu bedienen. „Instantly transform your pictures into mind-blowing works of art! Trimaginator uses the power of triangles to let you reinterpret reality.“ Erstmals in Aktion. Abbildungen ↑↓

TIPP! VLC Streamer (Universal, Retina, 16:9, 8,8 MB, 1,79 €). „Sit anywhere in your house and watch movies or TV shows on your iPhone, iPod or iPad. VLC Streamer streams movies from your computer to your iDevice. You can watch anything from your movie collection. No need for complex conversion processes. No need to manually transfer programs to your device. There are a huge number of movie formats, and VLC can convert most of them – but it can’t convert everything. It is designed to work on your local network, and the free helper app has to run on your Mac or PC.“ Erstmals in Aktion, läuft auch auf älteren Geräten. Abb. ↓


Check am 22. 7. um 8 Uhr. Nach wie vor in Aktion:

Alle Details dazu im Blog, einfach weiterscrollen. ↓

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPhone-Kamera, iPod touch | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Echtzeit-Strategiespiel ‚Rubber Boom‘ (iPad Retina)

TIPP! Stilvolles Spiel. Auf einer Gummibaumplantage im Amazonas-Urwald gibt es genug zu tun. Arbeiter ausschicken, um von reifen Bäumen den wertvollen Saft zu sammeln. Der wird dann an vorbeikommende Schiffe verkauft. Vorsicht! Es gibt wilde Vögel, Indianer, Piranhas und viele andere Herausforderungen. Gekürztes Zitat von der Originalbeschreibung:

rubber-boom_ios-game_homescreen-iconSince Rubber trees are randomly scattered in the deep jungle, collecting rubber means a great challenge against wild animals, bandits and starvation. Plan your route according to your food reserve and look for ways to get additional food on the way. Develop your shooting skills to stay alive, defend yourself from bandits and hunt for your food.

And also, there are lots of interesting things is the jungle: magical totems, spells and a lost city to be discovered.

  • All of the In-App Purchases in Rubber Boom are Non-Consumable, thus yours forever
  • Multiplayer (two players for now), you can play with your friends via Game Center
  • One completely free map, ‘Welcome to Amazon’ enterprise is totally free with all the functionality
  • Leaderboards and achievements, each enterprise has its own leaderboard, and a Hall of Fame leaderboard, which is simply the total score of all leaderboards combined. And there are totally 21 achievements.
  • Tutorial while playing, ‘Welcome to Amazon’ enterprise has a built-in tutorial which teaches you the game while playing

rubber-boom_iaps-freeNur heute, Sonntag, sind alle Karten in Form von „Top In-App-Käufen“ kostenlos erhältlich! Innerhalb der Software werden sie zwar mit 0,99 Dollar pro Stück angepreist, aber diese Angaben können ignoriert werden. Einfach in der Level-Auswahl weiterblättern, den Kauf veranlassen und die Apple-ID eingeben. Im offiziellen Dialog wird dann der „richtige“ Preis bestätigt; siehe Rossau-Screenshot (antippen = vergrößern).

(Check am Dienstag, 22. Juli 2014, 08:00 Uhr MESZ/CEST: Die Aktion ist offenbar verlängert worden. Die Tatsache ist inzwischen offiziell: Bis Ende der Woche!)

rubber-boom_iaps

„In-App-Käufe“ in Rubber Boom am 20. 7. 2014 laut iTunes

Es gibt auch einen „Restore“-Button; das heißt, sollte das Spiel vom iPad gelöscht und später neu installiert werden, lassen sich die In-App-Käufe gebührenfrei wiederherstellen. Und zwar auch dann, wenn sie für Neukunden wieder kostenpflichtig sein sollten.

Rubber Boom erschien im März. Website des Herstellers mit zahlreichen Unterlagen und Anleitungs-Videos. Link ins Store zur Produkt-Download-Seite der 50 MB (gratis):

Rubber Boom

Spezialservice vom Rossau-Blog!
Aktionen von „Top In-App-Käufen“
findet man sonst nirgends!
Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Präzises (technisches) Zeichnen ‚Smart Drawings‘ (iPad Retina)

TIPP! Über eine spezielle Eingabetechnik ist es möglich, besonders genau zu zeichnen. Kein Finger und kein Stift verdeckt die Stelle, wo die Striche aufgetragen werden. Den Modus über den Schalter mit dem symbolisierten Stift ein- und abschalten, es erscheint eine Art frei verschiebbares Fadenkreuz mit geometrisch-relativer (also räumlich versetzter) Positionierung der Fingerkuppe. Deutschsprachig. Gekürztes Zitat aus dem Store:

smart-drawings_ipad-app_homescreen-iconSmart Drawings erlaubt es Ihnen, deutliche und scharfe (Schärfe bis zu 1 bis 2 Pixel) Zeichnungen oder einfache Bilder anzufertigen. Mit der Anwendung Smart Drawings können Sie Zeichnungen schnell und ziemlich scharf ohne Stift skizzieren!

Es ist jetzt unglaublich einfach, mit dem Finger zu zeichnen! Sie brauchen keinen Stift mehr. Beim Zeichnen mit den Fingern werden Sie keine Probleme damit haben, dass sie nicht transparent sind. Versuchen Sie es und überzeugen Sie sich selbst! Es werden alle Bildschirmorientierungen unterstützt: Zeichnen Sie im Porträts- oder Landschaftsmodus oder sogar kopfstehend. Sie wählen, was für Sie am bequemsten ist! Fertige Zeichnungen und Bilder kann man im Fotoalbum speichern.

Die App erschien 2012 und wurde zuletzt im Mai 2014 aktualisiert. Erstmals in Gratis-Aktion; Preis vorher: 3,59 €. [Edit 21. 7. 2014: Aktion beendet. Preis nun 1,79 €.] Link ins Store und Demo-Video:

Smart Drawings

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Business Software, iPad | Verschlagwortet mit , | Ein Kommentar

Profi-Tool für Soundexperten: Edler Faltungshall ‚AltiSpace‘ (Universal Retina 16:9) + ‚ScratchVOX‘ (iPad Retina) + Premium-Stereomikrofon

Der Faltungshall (Convolution Reverb) ist ein hochspezialisierter akustischer Effekt, mit dem der Nachhall eines realen oder virtuellen Raums simuliert wird. Dazu wird das ursprüngliche Audiosignal durch ein digitales Filter geleitet, das die akustischen Eigenschaften des Raums nachahmt.

Offizielles Demo-Video von der iOS-App, die Soundqualitäten sind mit entsprechenden Wiedergabegeräten gut zu beurteilen:

Im Gegensatz zum synthetischen Hall, der durch künstlich erzeugte Reflexionen bestimmte Raumtypen nachbildet, benutzt der Faltungshall die Probe eines realen akustischen Raumes als Grundlage. Durch Erzeugen eines Testsignals (zum Beispiel ein Sinussweep oder weißes Rauschen) kann der individuelle Nachhall jedes beliebigen Raumes als Impulsantwort mithilfe eines Stereomikrofons bestimmt werden. Es ergibt sich ein typischer Signalverlauf, der auch als „Fingerabdruck“ des individuellen Raumklangs bezeichnet wird. (Quelle: Wikipedia)

Rossau-Kurztest am iPad Air: Die beiden abgebildeten Screenshots zeigen die komplette App, mehr gibt’s nicht; prima übersichtlich. Schnelle Vorauswahl oben. Mikrofon-Input über die „Settings“-Seite. Klingt erstklassig (gecheckt mit Referenzkopfhörern)! Gut ausgestattet. Zweihundert hochqualitative Presets werden mitgeliefert. Benötigt jede Menge CPU-Power (speziell in Verbindung mit Audiobus und IAA), daher nur für die jüngsten iOS-Geräte geeignet. Es folgt ein Zitat (erster Teil der Originalbeschreibung) aus dem iOS App Store:

altispace_ios-music-making-app_homescreen-iconThe realistic sound of famous reverb equipment for your iPad and iPhone! Includes a large built-in library of the highest quality reverb impulses taken from actual devices and the possibility to upload your own reverb space impulses. Intuitive and compact user interface for maximum ease and efficiency.

Use this application together with Inter-App Audio hosts (like a DAW, Recorders or Audio file managers) or with Audiobus for adding studio quality reverberation effects to the sound of other music applications or pre-recorded tracks.

AltiSpace can also be used with external audio interfaces for real-time sound processing. Suitable for live performance or in the studio together with other equipment.

TOPTIPP! Soeben erschienen. 21,6 MB. Einführungs-Aktion: 5,49 €. Link ins Store:

AltiSpace – Convolution Reverb

Auch die anderen und sehr empfehlenswerten Apps (=iTunes-Link zur Autoren-Page; alles iPad-Apps) des Herstellers iMusicAlbum (Homepage) sind – anlässlich der Neuerscheinung – derzeit zum Allzeit-Bestpreis erhältlich! (Edit 20. 7.: Von dieser kurzen Aktion ist nur noch Master Record und AltiSpace übrig.) Über Master Record, Master FX und Audio Mastering siehe Rossau-Blog mit vielen Informationen sowie tönenden und durchaus tanzbaren Videos. Außerdem nach wie vor gültig: Sieben Music-Making-Apps von Yamaha erstmals in Gratis-Aktion (im Wert von 35 Euro)!

Weiter im Programm. Rezension, Review-Video, Fortsetzung der Originalbeschreibung von AltiSpace, die neue Gratis-Sound-App ScratchVOX (eine Art Sonic Sandbox) sowie ein funkelnagelneues Stereomikrofon für den Lightning-Anschluss der entsprechend ausgerüsteten (jüngeren) iOS-Geräte: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, iOS Musik, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Acht Sorten Logikrätsel ‚IQ Mission‘ (Universal Retina 16:9)

Die meisten sind Verschieberätsel, die alle nicht zu den ganz leichten gehören. Für Freunde des Denksports. Besonders am Kaleidoskop, das perfekte Präzision erfordert, kann man sich schon die Zähne ausbeißen.

Bei Spielerfolg wird ein Level nach dem anderen pro Stadt freigeschaltet (man kann also mehrere Städte gleichzeitig beackern), es gibt aber auch eine „Top In-App-Kauf“-Option, die alle Runden auf einmal zugänglich macht. Wer’s braucht…, außerdem findet sich so einiges an Walkthroughs auf YouTubeIm Auswahlmenü für die Städte gibt es Eigenwerbung für eine Nachfolgeversion der Software.

Zitat aus der offiziellen Beschreibung des fesch aufgemachten Rätsels:

iq-mission_ios-game_homescreen-iconHiermit rekrutieren wir dich als Spezialagent. Nimmst du die Rolle an? Deine erste Mission heißt IQ. Besuche acht Städte und löse die Aufgaben, die du dort findest. Für das Erfüllen jeder Aufgabe bekommst du den Teil einer Karte. Laut unseren Informationen kann nur die komplette Karte offenbaren, wo sich die geheime Energiequelle der Erde befindet.

  • 8 Städte: Luxor, Monte Carlo, Antwerpen, Rapa Nui, Marrakesch, Paris, Peking, London
  • 8 Informanten: Hapuseneb, Cesare Ricco, Aaron Goldbaum, Uru Kenu, Mohamed Ben Karim, Colette, Lin Zi, Bob Atkins
  • 8 Arten von Logikspielen und 1 Endspiel (das Missionsziel)
  • 128 verschiedene Schwierigkeitsgrade
  • 20 Game-Center-Achievements zu gewinnen

TIPP! Deutschsprachig. Erschienen vor gut zwei Jahren, derzeit kostenfrei beziehbar (das passiert etwa zwei Mal pro Jahr). Preis vorher: 2,69 €. [Edit 22. 7. 2014: Aktion beendet. Preis nun 0,89 €.] 152,8 MB. Link ins Store:

IQ Mission

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Weltveränderndes ;-) Action-Rätsel ‚Hairy Tales‘ (Universal Retina 16:9 + Mac)

Hairy läuft nach Berührung los, und zwar in jene Richtung, in die er schaut. Also vorher die Hexagon-Kacheln versetzen (außer jene mit Felsen und Bäumen), Pfeile und Zäune ausrichten (Tap = drehen; Tap mit zwei Fingern = in die andere Richtung drehen). Alle Pilze einsammeln. Der Kristall öffnet den Weg zum Ausgang, die Stacheln verschwinden, sobald Hairy ihn aufgehoben hat. Nicht abstürzen lassen. Die Brunnenbecken stellen Teleports dar.

hairy-tales_ios-game_homescreen-iconDie späteren Runden werden etwas komplizierter, da müssen die Elemente in Echtzeit manipuliert werden, während der Hauptdarsteller unterwegs ist. Es gibt viel zu entdecken, und nicht alles wird erklärt; etwa, dass sich der Exit-Felsen auch drehen lässt. Mit Videoaufzeichnung des kompletten Levels (lässt sich kürzen und nach Registratur hochladen und veröffentlichen; Lösungen via Everplay) und Game Center. Hat ein bisschen was von Lemmings. Und auch der Humor kommt nicht zu kurz.

Erschienen im Oktober 2012, derzeit zum vierten Mal in Gratis-Aktion. Preis vorher: 4,49 €. 88,6 MB (engl.). (Test v. 3/’13.) Trailer-Video:

Link ins iTunes/iOS App Store zur Version für iPad, iPhone und iPod touch:

Hairy Tales

TIPP!

Die Mac-Version (=Link ins Mac App Store) ist zum zweiten Mal kostenlos erhältlich. Preis vorher: 4,49 €. 106 MB.

Veröffentlicht unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar