Fesselndes Abenteuer: Action-RPG ‚Bastion‘ von Warner Bros. (Universal 16:9)

Bastion

TIPP!

Zurecht mehrfach preisgekröntes Rollenspiel-Abenteuer der Sonderklasse. Nervenzerfetzender und äußerst kurzweiliger Spielablauf. Es geht buchstäblich drunter und drüber.

Das Spiel orientiert sich an klassischen Action-Rollenspielen wie Diablo. Es kann dem Sub-Genre Hack and Slay zugeordnet werden – die Kämpfe finden also in Echtzeit statt und erfordern so das Geschick und die Auffassungsgabe des Spielers.

In der Welt von Bastion verstreut finden sich Nah- und Fernkampfwaffen wie Hammer, Machete, Muskete oder Mörser. Der Spieler kann zwei davon bei sich tragen und hat zudem noch einen Zauberspruch zur Verfügung. Die aktuelle Waffenkonfiguration kann nach jeder Reise in der Bastion geändert werden. Zusätzlich ist es möglich, in der Schnapsbrennerei Spirituosen zu sich zu nehmen, die dem Spieler gegenüber seinen Widersachern gewisse Vorteile (teilweise auch mit anderweitigen Nachteilen) verleihen.

Um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen, steht auch ein Heiligtum, das Pantheon, zur Verfügung, in dem diverse Götter beschworen werden können. Der Spieler erhält dann entsprechende Handicaps, wie zum Beispiel stärkere Gegner oder weniger Heiltränke.

iPad Screenshot 4

Die Entwickler legten besonders Wert darauf, dass sich der Spieler durch Erfahrung, Taktik und mehr Geschick verbessert – nicht unbedingt durch neue Rüstungen oder Waffen. Ein wichtiges Merkmal ist die Art und Weise der Erzählung. Der Erzähler schildert viele Details des Geschehens aus seiner Sicht, ohne Kid direkt anzusprechen (mit Ausnahme einiger Szenen in der Bastion). (Quelle der letzten vier Absätze: Wikipedia.)

Hinreißend und ausgesprochen faszinierend, wie die schwebenden und realistisch aussehenden Fantasy-Welten praktisch unter der Fingerkuppe entstehen. Erstklassiger Soundtrack, sowohl die Effektgeräusche, als auch die Hintergrundmusik und die Sprecherstimmen. „Isometrische Kameraführung.“ Ganz großes Kino! Aus der offiziellen Beschreibung im Store:

In Bastion für iOS erlebst du die von den Kritikern hochgelobte Grafik, Musik und Erzählkunst, durch die Bastion bekannt geworden ist, dies alles mit intuitiver Touch-Bedienung. Erkunde mehr als 40 üppige, handgestaltete Umgebungen, während du die Geheimnisse der Kalamität aufdeckst, einer fast schon unwirklichen Katastrophe, welche die Welt in Stücke gerissen hat.

Schwinge ein riesiges Arsenal von aufrüstbaren Waffen und kämpfe mit wilden Bestien, die an ihren neuen Lebensraum angepasst sind. Vollende die Hauptgeschichte, um den ‚Neues Spiel Plus‘-Modus freizuschalten und deine Reise fortzusetzen!

  • Herrliche handgestaltete Grafiken
  • Von der Kritik gefeierte Originalmusik
  • Stunden von reaktionsabhängigem Kommentar, der die Geschichte noch tiefgründiger macht
  • Intuitive Touch-Steuerung exklusiv für iPad
  • Variable Schwierigkeitsgrade für Spieler mit unterschiedlichem Erfahrungsschatz
  • Action-geladener Kampf belohnt raffiniertes Spielen
  • Mehr als 10 einzigartige, aufrüstbare Waffen für den Einsatz
  • 6 mächtige Bastion-Strukturen zu entdecken
  • Game-Center-Erfolge und Bestenlisten

Mit deutschen Untertiteln. iCloud/Sync-Support. Unterstützt die 16:9-Bildschirme der jüngsten kleinen iOS-Geräte. Teilweise (Schriften) Retina-Auflösung am iPad 3 + 4. Ab iPad 2, iPhone 4S und iPod touch der fünften Generation (und ab iOS 5.1). Diese iOS-Version erschien Mitte 2012. Derzeit zum dritten Mal Alltime-Bestpreis (war noch nie günstiger) von 0,89 Euro; Normalpreis: 4,49 Euro. [Edit 10. Juli 2013: Aktion beendet.541,7 Megabyte Downloadvolumen; expandiert & installiert: 1.200 MB. (Test v. Dez./’12.) Sehr kurzes Trailer-Video von den ersten zehn Sekunden:

Im folgenden Gameplay-Video werden ein paar Geheimnisse und Rätsellösungen verraten – ich kann den interessierten Rossau-Besuchern jedoch nur empfehlen, die Erfahrungen und Eindrücke mit Bastion direkt am iOS-Gerät zu gewinnen:

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPad, iPhone, iPod touch abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s