Run, Jump and Shoot Action, unaufhaltsamer Nazi-Killer im Comic-Stil ‚Victory March Deluxe‘ (16:9)

Victory March Deluxe

TIPP! Markantes Beispiel für das Genre Endless Runner – plus ein paar heitere Extras. Näher an Monster Dash denn an Canabalt. Hybrid aus Victory Day und Monster Dash, falls das jemand kennt. Ein prima Training für das Micro-Timing in allerkleinsten Zeitbereichen.

Den Hauptcharakter stellt ein vollautomatischer nach-rechts-Läufer und -Springer (später auch Panzerfahrer) dar, bewaffnet. Recht solide, fetzig und rockig. Gesteuert wird über zwei Schaltflächen – später drei, sobald spezielle Waffen wie der gnadenlose Flammenwerfer oder die mobile Raketenabschussbasis zur Verfügung stehen. Man kann als blondgelockter Ami oder rotbesternter Russe kämpfen, entsprechend passt sich auch die reichlich patriotisch eingefärbte Hintergrundmusik an.

Victory-March_ios-homescreen-iconHinweis: Den feindlichen Kugeln und anderen Geschossen kann man auch ausweichen, indem drübergesprungen wird (nicht immer, aber manchmal geht’s einfach nicht anders)! Manche Feinde lassen sich bekämpfen, indem man ihnen auf den Kopf springt (falls etwa die Munition ausgegangen sein sollte).

Mit Game Center – 51 (!) Sonderwertungen („Erfolge“) –und einer guten Salve Humor. Die zwei Modi:

  1. Campaign: Eine Spielrunde nach der anderen absolvieren (also eigentlich gar nicht so „endlos“). Endet jeweils – Schreck lass nach! – mit Fallschirm. Große Erleichterung.
  2. Survival: Wer kommt weiter? Typisch für das Genre: Unendlicher Spielspaß auf der Jagd nach dem weltweit höchsten Score.
  • Ein etwas längeres Review aus dem touchArcade-Forum (Dez. MMX), daraus: „There is more Nazi killin’, per square inch, in this game than any other genre mate. Not only are there Nazi stormtroopers, but also Nazi Darth Vaders, Nazi zombies, Nazi vampires, and Nazi… ahem: female dogs. You do this with an arsenal of machine guns, rocket launchers, and flamethrowers… oh and tanks. That’s right, what other Runner lets you command a Russian tank with twin-linked auto-cannons?“

Die „Deluxe“-Vollversion ist erstmals in Gratis-Aktion (überhaupt die erste Null-Euro-Aktion einer „Deluxe“-Version dieser iOS-Software, s. u.) seit ihres Erscheinens Mitte 2011. Preis vorher: 1,79 €. [Edit 5. Juli 2013: Aktion beendet, Preis nun 0,89 €.] Nur 25 MB (installiert 28,6 MB). Löblicherweise gibt es keine hinterlistigen „Top In-App-Käufe“ (wie sonst so gut wie regelmäßig in diesem Muster-„Pay-to-Win“-Genre) und keine Werbung – aber das sind Rossau-Besucher gewohnt, und es ist für sie nichts Besonderes. 😜

Es gibt fernerhin mehrere gelegentlich (!) kostenlose und werbefinanzierte Versionen (ohne „Deluxe“ im Namen; seit MMX) von Victory March – und zwar gleichfalls für Mac und iPad. Für diese Gerätschaften existieren ebenso kostenpflichtige Versionen (mit „Deluxe“), die sind aber derzeit nicht in Aktion und waren auch noch nie kostenlos. Die „Deluxe“-Versionen bieten außerdem neun Level statt sechs, und ab dem vierten, fünften Level wird’s erst so richtig interessant. Video vom iPhone:

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die großzügigen Hersteller der Apps, die sich übrigens freuen, wenn die Beschenkten die Nachricht über das Sonderangebot weiterleiten, eine Bewertung und eventuell ein paar Zeilen Rezension im iOS App Store hinterlassen!

Es folgt noch ein Video von der iPad-„Deluxe“-Version, die wie gesagt derzeit nicht in Aktion ist, 1,79 Euro kostet und alle zwei bis drei Monate für ein paar Tage, Wochen oder Monate auf 0,89 € gesenkt wird, und eine übersichtliche Zusammenstellung der WWW-Hyperlinks:

Links ins iTunes/iOS App Store:

  • iPhone-Vollversion (sieht auch am iPad im x2-Pixelverdoppelungsmodus passabel aus), derzeit erstmals um 0,0 EUR, erschienen 6/’11 (entspricht dem Link ganz oben im vorliegenden Rossau-Blogposting): Victory March Deluxe
  • Werbefinanzierte iPhone-Version mit nur sechs Spielrunden, derzeit 0,89 EUR, war seit 8/’12 schon fünfzehn Mal in Gratis-Aktion: Victory March
  • iPad-Vollversion, derzeit 1,79 EUR, war sechs Mal seit 6/’12 in 0,89-€-Aktion und noch nie kostenlos: Victory March HD Deluxe
  • Werbefinanzierte iPad-Version mit nur sechs Spielrunden, derzeit 0,89 EUR, sechzehn Mal seit Juni/’12 in Gratis-Aktion: Victory March HD
  • Eingeschränkte iPad-Version mit unbekannten Eigenschaften, meistens gratis wie auch derzeit (erschienen Anfang 2011): Victory March HD Free (ungetestet)

Links ins Mac App Store:

  • Mac-Vollversion, derzeit 2,69 EUR, war sieben Mal seit 6/’11 in 0,89-€-Aktion, kostete aber auch schon 3,59 € und war noch nie kostenlos: Victory March Deluxe
  • Werbefinanzierte oder eingeschränkte Mac-Version, momentan 1,79 EUR, seit April/’11 neun Mal in Gratis-Aktion: Victory March (ungetestet)

Vorsicht! Die Mac-Versionen haben exakt die gleichen Namen wie die iPhone-Versionen.

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, iPhone, iPod touch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s