Eine flotte Kugel schieben, abstrakter Flipper mit Editor ‚PinballCraft‘ (Universal-App, Retina, 16:9)

PinballCraft

Gelungener Flipper mit funky Neonfarben. Gute Wiedergabe der physikalischen Verhältnisse, wirkt echt und spielt sich gut. Wie vermutet: Eine Berührung der linken Bildschirmhälfte schaltet die linken Flipperhebel, rechts umgekehrt. Auch die Lage der iKonsole beeinflusst den Lauf der lustigen Regenbogenkugel. Nette Mischung: Optisch abstrakt, jedoch mit realistischen Effektgeräuschen.

Jede Menge Tische stehen zum Download bereit, die unter „Featured“ sind recht brauchbar. Es gibt Layouts mit dutzenden Flipperhebeln, mehreren miteinander verbundenen Tischen (9 x iPad-Größe möglich) und diversen Spezialelementen. Und wer schon immer seinen eigenen Flipper bauen (und der Allgemeinheit zur Verfügung stellen) wollte, für den gibt es einen entsprechenden Editor („Add New Table“). Unterstützt Game-Center-Bestenlisten.

PinballCraft erschien Anfang Juni 2012, letztes Update v. Anfang Jänner ’13. Ursprünglich eine reine iPad-App, wurde sie erst später zur Universal-App befördert. Derzeit „free for a limited time“. 13,6 MB DL (engl.). (Test v. 7/’12.)

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Spiele, Flipper-Simulator, iPad, iPhone, iPod touch abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s