Apple kündigt iPad 4 mit 128 Gigabyte Flash-Festspeicher an: In Kürze erhältlich

ipad_heroDas iPad der vierten Generation mit doppelt soviel Festspeicher als das bisher diesbezüglich größte soll ab 5. Februar 2013 zumindest in den USA erhältlich sein.

Musiker (s. Rossau-Kategorie iOS Musikproduktion), HD-Filmer, Video-/Foto-Bearbeiter, 3D-CAD-Profis und andere werden sich freuen. Es soll – wie in den anderen Konfigurationen – sowohl ein Modell mit als auch ohne 3G/4G-Mobilfunk („Cellular“, SIM-Schacht) in den Farben schwarz oder weiß geben. Der Preis wird um die übliche 100-$/€-Stufe gegenüber dem nächstkleineren erhöht, damit bieten die neuen iPads das beste Preis-/Leistungsverhältnis pro Gigabyte Speicherkapazität.

Mit entsprechender USB-Hardware das mit Abstand beste
und mobilste Recording-System der Welt: iPad und App Auria

Weitere große und teure Musik-Apps: Digital Audio Workstation Cubasis von Steinberg (aktuelles Kurz-Review bei discchord.com mit Vergleich zu Auria und BeatMaker 2) und MIDI/OSC-Controller Lemur (discchord.com).

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, iOS Musik, iPad abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s