Mehr-Kamera-Aufnahmen mit ‚Video Camera‘ + Zeitraffer-App

Video Camera

5,99 € (= Preis seit Mai) ==> 0,0 
TIPP!

Gleich alle anwesenden Besitzer von iOS-Geräten vergattern und ein voll funktionstüchtiges Videostudio für Mehr-Kamera-Produktionen zusammenbasteln.

Eine der interessanteren Funktionen dieser iOS-App ist nämlich mit Sicherheit die Möglichkeit, mehrere Live-Streams von im gleichen WiFi-Netz angemeldeten Geräten („Players“) in einem zentralen Regieraum („Stage“) aufzuzeichnen. Die im letzten Update der App hinzugefügte Funktion wird Remote Camera genannt (etwas irreführend, da es sich nicht um eine Fernsteuerung handelt, sondern um eine Fernaufzeichnung). Getestet mit iPhone 4 und iPad 3: Haut prima hin! Bild + Ton.

Ganz einfach und übersichtlich einzurichten: Anleitung hier (in der App das Plus-Zeichen unten rechts betätigen, dann „Access Remote Camera“). Wie bei professionellen Videoproduktionen: Ein und dasselbe Geschehen aus bis zu acht (!) Blickwinkeln in voller Auflösung aufzeichnen. Gleich an Ort und Stelle nachbearbeiten. Pre-recorded Clips von den anderen iOS-Geräten sind gleichermaßen einfach zu überspielen. Die Software-Applikation Video Camera muss auf allen beteiligten Devices installiert sein.

Auch sonst recht gut dokumentiert und ausgestattet inklusive manueller Kameraeinstellungen (Dreifach-Tap > verschiebbare Fadenkreuze), einem digitalen und smoothen Auto-Zoom sowie Live Non-linear Editing (LiNE), wo sogar die Abspielgeschwindigkeit (Zeitlupe oder -raffer) der Clips festgelegt werden kann, siehe:

Die populäre und trotz des – für iOS-Verhältnisse – hohen Normalpreises sehr gut bewertete (U.S.-Store 4,5/5 [1.739]) App Video Camera (engl.) erschien Anfang ’12 und wurde zuletzt im März aktualisiert. Der Normalpreis schwankt zwischen drei und acht Euro. Derzeit zweite Gratis-Aktion, – die erste im März hielt acht Tage lang an. 12,6 Megabyte Downloadvolumen.

Dazu noch ein paar coole Grooves aus der iOS-Musikproduktion, ein paar fesche Tänzerinnen und Tänzer in spaciger Kulisse… In nullkommanix ist er fertig zusammengetippt, der fetzige Videoclip! Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt:

Außerdem erstmals in Gratis-Aktion; Preis bisher (seit Juni, als die App erschien) 1,59 EUR:

Lapse It Pro • Zeitraffer Professionell

Video-Review von der Zeitmaschine mit eingebautem Video-Trimmer und Stop-Motion-Modus (4,9 MB; ungetestet, es wimmelt nur so von ähnlichen Apps im Store):

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Tipps, iPhone, iPhone-Kamera abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s