Spitzen-Navi ‘Navigon Europe’ (Universal-App) befristet von 90 auf 50 € reduziert

NAVIGON Europe

Universal-App

89,99 € (Preis vorher) ==> 49,99 €

Deutschsprachig, Europa komplett. Rossau-Beschreibung (mit weiterführenden Links, etwa bisheriger Preisverlauf bei der inoffiziellen iOS-Datenbank AppShopper) anlässlich der letzten Aktion im April 2011.

Seit ein paar Monaten im Einsatz. Vorteile gegenüber dem in meinem Auto eingebauten Nüvi-Navi:

  • Radfahrer- und Fußgänger-Modus
  • Recht zuverlässige Traffic-Info (aktuelle Verkehrssituation) und entsprechende Routengestaltung
  • Direkter Zugriff auf die Kontakte/Adressbuch, Favoriten auf andere iOS-Geräte übertragbar
  • Spektakulär übersichtlich auf dem iPad, falls man Platz für die Wunderflunder findet (oder für den Beifahrer)
  • Umfassendst ausgestattet bis ins kleinste Detailchen

Das optionale “Panorama View 3D” (In-App Kauf) geht ein wenig verschwenderisch mit dem Platz auf dem Bildschirm um (zuviel Himmel), für die kleinen iGeräte nicht unbedingt notwendig. Vor kurzem wurde die App bezüglich der Karten geändert. Vorher war der Download über zwei Gigabyte schwer, nun werden nur die benötigten Karten runtergeladen.

Ein Navi-Experte aus meinem Bekanntenkreis schwört auf die Konkurrenz TomTom; ich konnte einen Blick darauf werfen: Etwas einfacher zu bedienen, klarere Anzeige. Bei Navigon ist jedoch die Sprachausgabe deutlich besser, darin sind wir uns einig. Von der Zuverlässigkeit und Richtigkeit der Wegweiser her sind beide ähnlich.

Aktueller (30. März 2012) Artikel beim deutschen Computer-Fachverlag Heise/Mac & i: Kartenupdate für Navigons iOS-Navi; daraus: “Die Garmin-Tochter hat ihre zweite Aktualisierung im Rahmen des ‘FreshMaps’-Abos veröffentlicht – diesmal pünktlich.” Viele weitere Details über die Software im App-Store-Text und beim Hersteller.

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, Die besten Tipps, iPad, iPhone, iPod touch abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Spitzen-Navi ‘Navigon Europe’ (Universal-App) befristet von 90 auf 50 € reduziert

  1. manfred schindler schreibt:

    mich würden Erfahrungen von RadfahreInnen interessieren. wie ist im übrigen diesbezüglich das kartenmaterial. sind die Radwege eingebaut? ich hab schon Karten gesehen, die Radfahrern die normalen Autowege anbieten nur halt mit 15km/h Durchschnittsgeschwindigkeit berechnet :-(

  2. Pingback: Mein Navishop - Beste Preise und alle Infos rund um Navigationsgeräte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s