Spitzen-Synth ‘Animoog’ wieder stark ermäßigt (iPhone + iPad)

Anisotropic Synth Engine (ASE) von Moog

Animoog for iPhone

Erschienen Ende Dezember 2011. Befristete Aktion: 1,59 Euro (Normalpreis: 7,99 €). 7,5 MB. Kurz angetestet: Identische Ausstattung und gleicher Sound wie die iPad-Version. Gut angepasst an den kleinen Bildschirm: Der kleine grüne Pfeil unten rechts bringt vergrößerte Touch-Keys hervor (an denen man entlangstreichen und damit die Sounds modulieren kann), sie sind dann fast gleich groß wie am iPad. PFLICHTÜBUNG!

Animoog

Erschienen im Oktober 2011. Für das iPad. Oster-Aktion: 2,39 Euro (Normalpreis: 23,99 €). 6,7 MB.

TOPTIPP! Diesen Preisen (zweite bzw. dritte Aktion) verleihe ich ohne jeden Zweifel das Prädikat “nachgeschmissen” für dieses ganz besondere Instrument. Viele Details, hörens- und sehenswerte Sound-Demos und Videos zu Animoog hier im Rossau-Blog (anlässlich des Erscheinens der iPad-Version). Nicht verpassen!

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Befristete Aktionen im App Store, iOS Musik, iPad, iPhone, iPod touch abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Spitzen-Synth ‘Animoog’ wieder stark ermäßigt (iPhone + iPad)

  1. Pingback: Funkelnagelneuer Synth: ‘Animoog’ (iPhone + iPad) | Rossau

  2. Pingback: Kompositionswerkzeug und MIDI-Controller ‚SoundPrism Pro‘ (Universal-App, Retina, Audiobus) | Rossau

  3. Pingback: NEU! Inter-App Audio Routing System/Audiostreaming ‚Audiobus‘ (Universal-App, Retina) [Blogposting aktualisiert] | Rossau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s