Apple bringt iTunes 9.2 mit Support für iPhone 4 und iOS 4

Apple veröffentlichte heute eine Aktualisierung des iDevice-”Mutterschiffs” iTunes auf Version 9.2 für Windows (32 Bit und 64 Bit) und Mac OS X, die Voraussetzung für das demnächst erscheinende iPhone 4 und das neue Betriebssystem iOS 4 (Rossau-Bericht) ist. Das 121,9 MB (OS X) große Paket enthält laut “Software-Aktualisierung” folgende Verbesserungen:

Außerdem werden Sicherheitslücken geschlossen, eine genauere Dokumentation darüber findet sich hier. Die Aktualisierung wird bei einem Neustart von iTunes vollautomatisch vorgeschlagen.

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Apple bringt iTunes 9.2 mit Support für iPhone 4 und iOS 4

  1. Pingback: Neue Betriebssystemversion iOS 4 erschienen « Rossau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s