Apple aktualisiert iTunes auf Version 9.0.3

Das Update ist über die Mac OS X-Softwareaktualisierung beziehungsweise über die iTunes-Update-Seite verfügbar und enthält laut Apple viele wichtige Fehlerbehebungen, darunter:

  • Die Einstellung für “Kennwort für den Kauf merken” wird von iTunes nicht mehr ignoriert.
  • Behebt Probleme beim Synchronisieren einiger intelligenter Wiedergabelisten und Podcasts mit dem iPod.
  • Behebt ein Problem mit der Identifizierung, wenn ein iPod angeschlossen ist.
  • Behebt Probleme, die die Stabilität und Leistung beeinträchtigt haben.

Es gibt dieses Update für Mac OS X (10.4.11 oder neuer) sowie Windows (XP, Vista, 7 und separat für 64-Bit-Windows Vista). Die Aktualisierung war hier 98,1 MB groß, funktionierte einwandfrei, und der Mac brauchte nicht neu gestartet zu werden. Wie alle Apple-Updates sehr empfehlenswert.

Im Zuge dessen wird ab sofort ein neues und sehr praktisches Feature für alle deutlich sichtbar, die im “großen” Browser am Mac oder PC auf App-Store-Links (wie sie auch hier in der Rossau reichlich verwendet werden) klicken: Es erscheint eine Vorschau mit Beschreibung und Screenshots auch für all jene, die iTunes nicht installiert haben, allerdings nur die englische Version (auch falls der Software-Entwickler eine deutsche im App Store anbietet). Dazu der deutsche Computer-Fachverlag Heise: iTunes-Store-Inhalte im Browser.

Gleich ausprobieren: Hier der App-Store-Link für das neue Kultspiel Trundle, das (nur vorübergehend!) gratis zu beziehen ist.

Bookmarken und weiterempfehlen

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s