Live-Video von iPhone zu iDevice

Der Live-Übertragungswagen in der Hemdtasche, werde dein eigener Fernsehdirektor: Das iPhone als TV-Cam!

Hersteller Pointy Heads LLC beschreibt die brandneue und vorerst kostenlose Applikation, die zeitgleich Videoaufnahmen von einem iPhone mit Kamera (3G, 3GS) zu einem anderen (auch iPod touch) übertragen können soll, folgendermaßen:

Die erste LIVE-Video-Übertragungssoftware für iPhones! Zum ersten Mal ist es möglich, zwischen zwei iPhones in Echtzeit Laufbilder zu übermitteln.

Knocking™ live video broadcast überall und jederzeit für alle mit einem iPhone. Freunde zur Zuschauerliste hinzufügen und die  Knocking™-Fernsehkamera einschalten. So einfach ist das! Live auf Sendung ohne Zeitbegrenzung.

Darauf haben alle iPhone-Benützer gewartet. Sogar ältere iPhones 3G können Videobilder in einer Direktübertragung senden und empfangen. Ja, auch der iPod touch kann empfangen! Knocking ™ Live Video wurde auf höchste Zuverlässigkeit getestet und bietet bei adäquater Internetverbindung optimale Ergebnisse.

Nie wieder zu einem Webserver hochladen. Nie wieder komprimieren. Keine Zeitbeschränkung auf dreißig Sekunden. Nie wieder “fast” oder “so gut wie” live.

Der Video-Feed funktioniert zwischen zwei jeglichen iPhones, auf denen dieses Programm läuft. Wir arbeiten daran, Tonübertragung, lokale Aufnahmefunktionen und Übertragung zu mehreren Empfängern (auch mit anderen Smartphones) zu implementieren.

Bei bestimmten Internet-Verbindungstypen kann während der Sendung telefoniert werden.

Knockarazzi™! Überlegt Euch mal, was damit alles möglich ist… Nichts wie raus mit Euch!! Startet Eure knocking™ live tv camera und sendet Eure Videos!

Live-Videoübertragung im 9:16-Format mit dem iPhone als TV-Kamera

Klingt ja alles ziemlich sensationell. Sogar mit integriertem Facebook-Connect und Push-Funktion (Wiki).

Nach ersten Tests stellt sich heraus, dass die Verbindungsqualität tatsächlich ausschlaggebend für die Beschaffenheit der Video-Übertragung ist. Die ganze Angelegenheit ist noch ein wenig holprig in dieser frühen Version, vielleicht auch, weil die Server zum App-Launch überlastet sind. Wird schon noch.

Bis das in High-Definition und mit binauralem Stereo-Sound zuverlässigst funktioniert, werden bestimmt noch ein paar App- und iPhone-Aktualisierungen ins Land ziehen. Jedenfalls hochinteressante und zukunftsweisende Technik.

Wir werden fleißig weiter testen und die Ergebnisse und Tipps dann selbstverständlich hier im vorliegenden Rossau-Beitrag mitteilen.

Lesenswerter Aufsatz bei Ars Technica. Niemand Geringerer als Apple-CEO Steve Jobs hat die App Knocking™ Live Video genehmigt, obwohl sie nicht ganz den Bestimmungen für iPhone-Software-Entwickler entspricht: Steve Jobs intervenes, approves Knocking streaming video app. Es gibt also neuerdings Ausnahmen beim gestrengen und oft kritisierten App-Genehmigungsprozess. Wenn Cheffe persönlich eingreift, flutscht’s flugs in knapp drei Stunden.

Ach ja, fehlt eigentlich nur noch der App Store Link. Viel Spaß beim Fernsehmachen!

Bookmark and Share

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Die besten Tipps, iPhone-Kamera abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Live-Video von iPhone zu iDevice

  1. Pingback: iPhone als Live-Übertragungswagen, die zweite… « Rossau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s