DSLR-Kameras mit dem iPhone fernsteuern

771002_4.jpgDer Hersteller der App DSLR Remote, onOne Software, beschreibt die wichtigsten Features des neuen Fernauslösers für Canon DSLRs folgendermaßen:

  • Auslöser aus der Ferne via iPhone oder iPod touch betätigen
  • Kamera-Einstellungen wie Belichtungszeit, Blendenöffnung, Weißabgleich etc. festlegen
  • Gespeicherte Bilder ansehen
  • Das Sucherbild betrachten (Vorschau)
  • Eingebaute Zeitschaltuhr (advanced timer shooting)
  • DSLR Remote Professional Edition ist die nächste Generation von Fernauslösern für digitale Canon EOS Spiegelreflexkameras. Die Kamera braucht nur über ein USB-Kabel an einen Computer angeschlossen zu werden, der mit einem WiFi-Netzwerk verbunden ist.

Ein kurzer Rossau-Test der Professional Edition mit einer Canon 40D und einem MacBook Pro funktionierte wie angekündigt. Die App crashte einmal in sechzig Minuten, – okay, es ist Version Nummer eins.

Beim Betrachten der gespeicherten Bilder kann auf Breitbild-Darstellung und eine Vergrößerungsstufe gestellt werden. Um eine Vorschau des Sucherbilds auf dem iDevice sehen zu können (nur in der Professional Edition möglich), die virtuelle “Fire!”-Schaltfläche solange berühren, bis die entsprechende Option “Start Live” zur Verfügung steht. Funktioniert nur, wenn das iPhone im gleichen WiFi-Netzwerk angemeldet ist (nix Mobilfunk-Netzwerk), die Software produziert einen Video-Stream.

Eine Server-Applikation für PCs und Macs steht als Gratis-Download (nach Registrierung) auf der Hersteller-Website zur Verfügung. Gute Dokumentation (englisch), einfache Handhabung, vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.

Wünschenswert wäre natürlich zusätzlich die Befreiung der Kamera von dem (langen) USB-Kabel für den nötigen Anschluss an einen Computer. Wir haben da eine beeindruckende Lösung im Netz gefunden, eine drahtlose und tragbare USB-Anbindung, die durchaus funktionieren könnte (und deren Akku-Pack mit ein wenig Bastelei sogar noch ein wenig kompakter wird).

iTunes/App Store Links

Hersteller-Website, Video-Tutorials

Derzeit unterstützte Canon-Kameras

- Digital Rebel XT, Rebel XTi, Rebel XS, Rebel XSi*
– 20D, 30D, 40D*, 50D*
– 5D, 5D Mark II*
– 1D Mark II, Mark IIn, Mark III*
– 1Ds Mark II, Mark III*

* Mit diesen Kameras ist der LiveView Vorschau-Modus möglich

In einem späteren Update der Software sollen auch Kameras der Marke Nikon unterstützt werden. Aktualisierung: Ist inzwischen der Fall!

Wikipedia: Fernauslöser

Bookmark and Share

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Die besten Tipps abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu DSLR-Kameras mit dem iPhone fernsteuern

  1. Pingback: iPhone als PC/Mac-Fernsteuerung mit ‘TeamViewer’ « Rossau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s