Preisbewusst einkaufen

ip_compareme_02

Preisvergleiche leicht gemacht

Welcher Pfeffer ist jetzt teurer pro Gramm? Der im Aromabeutel oder der im Glas?

Okay, Pfeffer ist heute günstiger als in der Antike, aber in Bezug auf Nützlichkeit erfüllt dieses Finanzprogramm aus Landshut wohl alle Kriterien, besonders in Zeiten, wo viele jeden Eurocent nochmal umdrehen müssen, bevor sie ihn anlegen: CompareMeApp Store (1,59 €). Das Video auf der Hersteller-Website spricht Bände.

Die Eingabe der Variablen geht über einen virtuellen Ziffernblock (Anzahl, Preis) beziehungsweise eine Auswahl-Walze (Einheit: Stück, Gewicht, Volumen, Fläche oder Länge, zahlreiche Normen) rasch über die Bühne. Auch das Hinzurechnen von Rabatten und Aufschlägen erfordert nur wenige zusätzliche Bemühungen.

Das Programm wird keinen Schönheitspreis gewinnen, sondern ist auf Schnelligkeit, Übersichtlichkeit und sicheren Input über große Schaltflächen optimiert. Die Farbgebung stellt das Ergebnis auf einen Blick dar. Warum sollten CompareMe eigentlich nicht auch Verkäufer zur Preisgestaltung verwenden können?

Klar. Nichts, was sich nicht auch mit dem Taschenrechner erledigen ließe, aber so geht der Preisvergleich bestimmt schneller. Sämtliche Einkaufsabteilungen von jenen Budgets, für die ich verantwortlich bin, haben das Stück Software schon für ihre iPhones von mir verordnet bekommen. ;-)

CompareMe – seit knapp einer Woche am Markt – ist zwar erst vor kurzem um achtzig Cent teurer geworden, die Investition hat sich aber bei regem Gebrauch bald amortisiert. Oder man legt einen Alarm-Sniper an, um informiert zu sein, falls der Preis dieses finanztechnischen Dienstprogramms wieder mal runtergehen sollte.

Und wer besonders sparen muss und mathematisch geschickt ist, kann sich für solche Zwecke als Alternative bestimmt auch in allerkürzester Zeit eine online gesyncte Tabellenkalkulation für das iPhone anlegen.

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Die besten Tipps abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s